Mondkalender vom 19. - 25. November 2007

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 20. November 2007, 07:57

'Mondkalender vom 19. - 25. November 2007' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 19. – 25. November 2007

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am Samstag – alle Mangelerscheinungen lassen sich jetzt leichter beheben als bei abnehmendem Mond, besonders Mineralstoffe und Vitamine werden leichter aufgenommen. Magnesium-, Kalzium- und Eisenpräparate wirken viel besser. Ab Sonntag ist der Mond wieder abnehmend bis zum Neumond am 9. Dezember – Einsatz und Energieverausgabung stehen jetzt an!

 

Mo.  Zunehmender Mond in den Fischen

„Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Misslingen seine Gründe“ – J. Kaiser. Fische: Bei Eindrucksüberflutung können Konzentrationsschwierigkeiten auftreten. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Hohe Wirksamkeit von Medikamenten/Heilmitteln. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Fußreflexzonenmassage; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen/düngen; frische Salate essen; Wäsche waschen. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin; Aufwischen von Holz- und Parkettböden; Obstbaumschnitt; einmachen; Lagern. Namenstag haben David, Elisabeth von Thüringen.

 

Die.  Zunehmender Mond im Widder ab 12.25 Uhr

„Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen; denn es endet damit, dass man sich selbst etwas vormacht“ – E. Duse. Der Wechsel zum Widder: Mehr Kampfgeist einsetzen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen. Gesundheit: Gute Aufnahme und Verwertung von Kohlenhydraten – Gewichtszunahme! Günstig: Kneippen; Meditationen; kurz lüften; Wasserinstallationsarbeiten. Kübelpflanzen sorgfältig auf Schädlinge untersuchen. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin; Aufwischen von Holz- und Parkettböden; Obstbaumschnitt; Einmachen; Lagern. Namenstag haben Bruno, Edmund, Bernhard, Korbinian.

 

Mi.  Zunehmender Mond im Widder

„Buß- und Bettag“ „Ohne Disziplin geht nichts“ - Heinz Rühmann. Widder: Aggressionen in positive Kraft umsetzen und als Antriebsmotor für anstehende Aufgaben nutzen. Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Zuträgliches für den Körper zurzeit sehr gut. Günstig: Haare schneiden; Haare/Strähnchen färben; Saunabesuch; Brot backen. Wenn die Fische im Teich an einem sonnigen Tag noch einmal aktiv werden, dürfen Sie sie nicht füttern. Wenn es kälter wird, verlangsamt sich ihr Stoffwechsel und sie können nicht mehr verdauen. Ungünstig: Kombination von Kaffee und Schokolade fördert Kopfschmerzen. Namenstag haben Albert, Columban, Emanuel.

 

Do.  Zunehmender Mond im Stier ab 13.20 Uhr

„Das ist Humor: durch die Dinge durchsehen, wie wenn sie aus Glas wären“ – K. Tucholsky. Durch den Wechsel zum Stier wird die Sehnsucht nach Geborgenheit stärker. Gesundheit: Gute Verwertung von Eiweiß – Vorsicht bei Allergien; viel klares Wasser trinken; viel frische Luft. Günstig: Pflegende/nährende Anwendungen für die Haut; kräftigende Massagen; Haare schneiden; Haare/Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Wohnung weihnachtlich dekorieren; Kuchen und Plätzchen backen; Gemüse einlagern; Sträucher zusammenbinden. Ungünstig: Kombination von Kaffee und Schokolade fördert Kopfschmerzen. Namenstag haben Ava, Cäcilia.

 

Fr.  Zunehmender Mond im Stier

„Sieh, dass Du Mensch bleibst. Mensch sein ist von allem die Hauptsache und das heißt fest und klar und heiter sein, ja heiter trotz alledem!“ – R. Luxemburg. Stier: Es fällt schwer, eingefahrene Gewohnheiten abzulegen. Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Kochsalzarm essen; viel trinken. Günstig: Pflegende Maßnahmen für die Haut; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten. Adventsschmuck vormittags schneiden und kühl aufbewahren. Ungünstig: Alkohol, Nikotin, etc. schädlicher als bei abnehmendem Mond; Wasserinstallationsarbeiten. Namenstag haben Adele, Clemens, Detlef, Klemens.

 

 Sa.  Wechsel zu den Zwillingen ab 12.30 Uhr – Vollmond um 15.31 Uhr

„Der Mensch hat freien Willen – das heißt, er kann einwilligen ins Notwendige“ – F. Hebbel. Vollmond: Jetzt wirkt alles intensivst! Gesundheit: Höchste Aufnahmebereitschaft für Heilmittel, Massagen, Bäder, Salben; Babys letztes Mal stillen; viel trinken. Günstig: Neue Projekte planen, guter Heiratstermin; pflegende Maßnahmen für Haut und Haare; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Rohkost aus Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; kurz lüften; Keime und Sprossen ansetzen, als Salatbeigabe. Ungünstig: Überanstrengung; Alkohol, Nikotin, Stress; Wasserinstalationsarbeiten; Impfen. Namenstag haben Albert, Flora, Modestus.

 

 

So.  Abnehmender Mond in den Zwillingen

„Totensonntag“ „Wer das Menschsein eines anderen Menschen ignoriert, verneint das eigene“ – B. Breytenbach. Zwilling: Der Erlebnishunger vermittelt manche Reise in unbekannte Gefilde. Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Beginn einer Diät oder Fastenkur, bis 9. 12.; viel trinken; Spaziergänge in der Natur – der Körper atmet aus. Günstig: Gute Kosmetiktermine bis 9. 12.; Öl schlürfen und zur Entgiftung kauen; Milchverarbeitung; Weihnachtsbäckerei herstellen; ausgiebig lüften; Keime/Sprossen; Düngen von Blühpflanzen.  Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen und düngen; Fingernagelpflege. Namenstag haben Eybert, Katharina von Alexandrien.

 

 

 

                                                                                                                                                   

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.303 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-