Der Mondkalender vom 7. - 13. Januar 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Samstag, 5. Januar 2008, 10:36

'Der Mondkalender vom 7. - 13. Januar 2008' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der

Mondkalender vom 7. –13. Januar 2008

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Dienstag – nutzen Sie diesen Neumondtag für Ihre guten Vorsätze im neuen Jahr. Der beste Zeitpunkt, um alte lästige Gewohnheiten aufzugeben. Ab Mittwoch ist der Mond wieder zunehmend – alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt jetzt stärker. Dagegen brauchen alle Eingriffe in den Körper (Operationen) eine längere Rekonvaleszenz. Zeit für Schonung und Erholung!

 

Mo.  Abnehmender Mond im Steinbock ab 2.44 Uhr

„Nicht was der Mensch ist, nur was er tut, ist sein unverlierbares Eigentum“ – F. Hebbel.  Steinbock: Fleiß und Ordnungsliebe sind angesagt. Zuverlässigkeit, Ernsthaftigkeit, Gerechtigkeit, Ausdauer! Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Zahnstein entfernen; Therapie von Hautkrankheiten. Günstig: Kosmetiktermin; Enthaaren – hält länger an; Nagelpflege; Holzarbeiten wie Treppenbau, Parkettboden legen; Holzdecken anbringen; Horn-, Fell- und Klauenpflege; Hauterkrankungen bei Tieren behandeln; kurz lüften. Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Gelenke, Haut; chemische Reinigung. Namenstag haben Valentin, Reinhold, Sigrid.

 

Die.  Neumond im Steinbock um 12.38 Uhr

„Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen“ – Lichtenberg. Neumond: Sie kommen Ihren Bedürfnissen, heute am besten nach, wenn Sie alles ein wenig langsamer angehen lassen. Gesundheit: Hautkrankheiten behandeln; Knochen und Gelenke schonen; Entschlackungstag: viel trinken. Günstig: Reinigende und pflegende Maßnahmen für Haut, Haare und Nägel; Beine, Achseln enthaaren, Augenbrauen zupfen; Damenbart entfernen; kümmernde Zimmerpflanzen zurückschneide. Kurz vor Neumond besser nicht pflanzen und säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Wäsche waschen und bügeln. Namenstag haben Erhard, Severin..

 

Mi.  Zunehmender Mond im Wassermann ab 12. 14 Uhr

„Ein offenes Herz zeigt eine offene Stirn“ – Schiller. Wassermann: Die emotionale Energie zeigt sich aufgeschlossen, unabhängig und freiheitsliebend. Gesundheit: Besonders Gelenkapparat, Knochen und Wirbelsäule schonen; Umschläge für beanspruchte Gelenke; (speziell Knie); Salz- und Mineralienverarbeitung sehr gut, jedoch Kochsalz meiden; viel frische Luft tanken. Günstig: Alle Arbeiten; Hautpflege mit Bädern, Cremen, Ölen und Salben; Haarpackungen; lockernde Massagen; Fellpflege bei Tieren. Vom 9. – 21.01. Zeit für Baumschnitt auf Holzwachstum nutzen. Ungünstig: Ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Julian, Adrian.

 

Do. Zunehmender Mond im Wassermann

„Unsere wahre Identität kann nur von innen erfahren werden“ – Willigis Jäger. Wassermann: Machen Sie sich einen Spaß daraus, eingefahrene Routinen zu verändern. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen; kühlende Gels für die Beine anwenden; eingewachsene Nägel korrigieren; viel frische Luft tanken. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; Massagen; nährende Masken für die Haut; Haare färben/entfärben; anregende Fußbäder; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; ausgiebig lüften; Vögel füttern. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag hat Agathe.

 

Fr. Zunehmender Mond in den Fischen ab 19.45 Uhr

„Einfachheit ist das Resultat der Reife“ – Schiller. Der Übergang zu den Fischen hilft uns unserer wahren Natur näher zu kommen – nutzen Sie dieses Wochenende auch für Meditationen! Gesundheit: Einkaufsbummel und langes Stehen vermeiden; Kreislauf nicht unnötig belasten; viel frische Luft. Günstig: Kräftigende Massagen; nährende Masken; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; anregende Fußbäder; Backen, alles wird locker; Milchverarbeitung; Holzböden feucht wischen; Vögel füttern. 17 Uhr - Mond am Knoten, ist ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag haben Johannes, Mathilde.

 

Sa. Zunehmender Mond in den Fischen

„Ein Mensch ändert sich nicht durch Zucht, Vorschrift, Belohnung und Strafe, sondern – wenn überhaupt – dann nur durch die Kraft seines tiefsten Wesens“ – W. Jäger. Fische: Tage des Glaubens, der Spiritualität und der Meditation! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Babys abstillen bis 22. Januar. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Fußreflexzonenmassage; Fußbäder; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen/düngen; kurz lüften. Sprossen und Keime selber ziehen, sie sind wertvolle Vitallieferanten im Winter. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstag haben Benedikt, Ernst.

 

So. Zunehmender Mond in den Fischen

„Lass jede Seele ihren eigenen Weg gehen“ – N. D. Walsch.. Fische: Nutzen Sie diese Durchlässigkeit, um sich für inspirierende, bereichernde Erfahrungen zu öffnen! Gesundheit: Hohe Wirksamkeit von Medikamenten und Heilmitteln. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; kräftigende Massagen; Fußbäder; Fußreflexzonenmassage; Meditationen; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen/düngen; kurz lüften; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden. Kresse, Salatrauke und Schnittsalat auf der Fensterbank ziehen. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstag haben Gottfried, Veronika.

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.365 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-