Der Mondkalender vom 14. - 20. Januar 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 13. Januar 2008, 01:18

'Der Mondkalender vom 14. - 20. Januar 2008' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Das Mondhoroskop vom 14. - 20. Januar 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Beiseinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 22. Januar – in dieser Phase steht alles im Zeichen der Aufnahme und Kräftigung. In der Natur dominiert das oberirdische Wachstum. Der menschliche Körper kann alles, was ihn kräftigt und heilt, besonders gut verwerten. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

 

Mo. Zunehmender Mond im Widder ab 1.24 Uhr

„Erfahrungen vererben sich nicht – jeder muss sie allein machen“ – Tucholsky. Widder: Feuerzeichen - das Element Feuer steht für Lebendigkeit, Enthusiasmus und Lebensfreude. Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Eiweiß wird vom Körper besonders intensiv aufgenommen; pflanzliches Eiweiß ist jetzt gut verträglich. Günstig: Massagen; Haare schneiden; Haare/Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Brot backen. Obstbaumschnitt nicht unter 4°C vornehmen. Ungünstig: Kombination von Kaffee und Schokolade ergibt Kopfschmerzen; Operationen grundsätzlich; Impfungen. Namenstag haben Felix, Pia, Reiner.

 

Die. Zunehmender Mond im Widder

„Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht“ – Hubbart. Widder: Packen Sie die Dinge an, wo man sich besonders durchsetzen muss! Gesundheit: zuträgliches für den Körper zurzeit sehr gut; Augenkompressen. Günstig: Gesichtsdampfbad (pflegend/straffend); Kopfdampfbad (heilend); Haare schneiden; Haare /Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen. Eingelagerte Hokkaidokürbisse auf Schadbefall kontrollieren. Ungünstig: Kombination von Kaffee und Schokolade ergibt Kopfschmerzen; Operationen grundsätzlich; Impfungen. Namenstag haben Arnold, Konrad, Maurus, Paulus.

 

Mi. Zunehmender Mond im Stier ab 5.14 Uhr

„Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich lebe in euch und geh durch eure Träume“ – Michelangelo. Stier: Erdzeichen – das Element Erde steht für Tatkraft, Verlässlichkeit, Genussfreude. Gesundheit: Ohren, Zähne, Hals, Kiefer. Salz wird vom Körper besonders intensiv aufgenommen. Meiden sie Speisen mit hohem Kochsalzgehalt. Günstig: Massagen für die Nackenmuskulatur; kurz lüften; Installationsarbeiten; Wurzelgemüse im Treibhaus säen. Saatgut-Inventur machen, Gartenplan erstellen, neues Saatgut bestellen. Ungünstig: Zugluft – besonders o. g. Organe schützen! Kieferoperationen; Zahnarzttermine. Namenstag haben Heinrich, Ulrich, Tasso, Tillmann.

 

Do. Zunehmender Mond im Stier

„Ein Steckenpferd ist das einzige Pferd, welches über jeden Abgrund trägt“ – F. Hebbel. Stier-Mondtage wecken den Wunsch nach Reichtum und Sinnlichkeit. Gesundheit: Hals und Stimme schonen; Vitamin und Mineralienmangel ausgleichen; beim Essen maßhalten; Nackenübungen zum Entspannen. Günstig: Guter Heiratstermin; Geldgeschäfte erledigen; heilende Bäder; Massagen; kurz lüften – Räume kühlen schnell aus; Installationsarbeiten; Pflanzenpflege; Wurzelgemüse im Treibhaus säen. Erdarbeiten, wenn die Witterung es erlaubt. Ungünstig: Zugluft – Ohren, Hals schützen; Kieferoperationen; Zahnarzttermine. Namenstag haben Antonius, Beatrix.

 

Fr. Zunehmender Mond in den Zwillingen ab 7.31 Uhr

„Denn nichts ist großzügig, was nicht zugleich gerecht ist“- Cicero. Zwillinge: Luftzeichen – das Element Luft steht für Beschwingtheit, Distanziertheit, Einfallsreichtum. Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Fett wir jetzt vom Körper besonders intensiv aufgenommen; Spazierengehen. Günstig: Anregende Kräuterbäder/Handmassagen; Aufbauende, nährende, straffende Kosmetik; Nagelpflege; Lüften; Staub wischen; Milchverarbeitung; Backen; Blühpflanzen und Kräuter säen; Knollenbegonien und Dahlien vortreiben. Lagerräume an warmen Tagen mehrfach lüften. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen – Läuse; Impfungen. Namenstag haben Odilo, Regine, Regina.

 

Sa. Zunehmender Mond in den Zwillingen

„Den sicheren Freund erkennt man in unsicherer Sache“- Cicero. Zwillings-Mondtage verleihen Fröhlichkeit und geistige Wendigkeit! Gesundheit: Gute Fettverwertung, Körper lagert Fett ein – Übergewicht! Stärkende Massagen gegen Schulterrheuma; Spazierengehen. Günstig: Gemeinsame Unternehmungen; getrocknete Heilblüten verarbeiten; aufbauende Kosmetik; lüften; Staub wischen; Milchverarbeitung; Backen; Bekämpfen von Schädlingen. Bis 24 Uhr verbrennen von Fellen schädigender, rotblütiger Tiere. Mond in Erdnähe: sehr ungünstig für Saat und Pflanzung. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen – Läuse; Impfungen. Namenstag haben Sarah, Marius.

 

 

So. Zunehmender Mond im Krebs ab 9.06 Uhr

„Die Grundsätze der Menschen verraten ihr Herz“ – Vauvenargues. Krebs: Wasserzeichen – das Element Wasser steht für Gefühlstiefe, Intuition, Reinigung. Gesundheit: Brust, Magen, Galle, Leber. Kohlenhydrate werden vom Körper besonders intensiv aufgenommen. Babys abstillen bis 22. 1.; Streichelmassagen. Günstig: Heilende Bäder; kräftigende Massagen; Meditationen; eingewachsene Nägel korrigieren; nur kurz lüften, Feuchtigkeit zieht in die Wände; frische Salate essen; Zimmerpflanzen wässern. Pflanzzeit von heute 12 Uhr bis 31. 1. Ungünstig: Milchverarbeitung; Alkohol (Leber!); Betten lüften, Feuchtigkeit bleibt drin. Namenstag haben Elisabeth, Fabian, Sebastian.

Diese Seite wurde bisher 1.447 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-