Der Mondkalender vom 4. - 10. Februar 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 4. Februar 2008, 13:16

'Der Mondkalender vom 4. - 10. Februar 2008' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Donnerstag – die Tage, so kurz vor Neumond, können unklar und schwierig sein – bieten aber für jeden von uns eine Menge Erkenntnisse. Der Neumond selber gibt uns dann die Möglichkeit alte Muster, alte Strukturen loszulassen und auf einem höheren Niveau weiterzumachen. Ab Freitag ist der Mond wieder zunehmend bis zum Vollmond am 21. Februar – eine gute Zeit um sich zu regenerieren und aufzutanken!

Mo. Abnehmender Mond Steinbock

„Der Karneval ist ein Fest, das dem Volk eigentlich nicht gegeben wird, sondern das sich das Volk selbst gibt“ – Goethe. Steinbock: Diese Energie lädt zu beharrlicher, ernsthafter Arbeit bei klarem Kopf ein. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Zahnstein entfernen; Therapie von Hautkrankheiten. Günstig: Reinigen und pflegen der Haut; Nagelpflege; Holzarbeiten wie Treppenbau, Parkettboden legen; Holzdecken anbringen; Horn-, Fell- und Klauenpflege; Hauterkrankungen bei Tieren behandeln. Im Garten, Klettergerüste entfernen. Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Gelenke, Haut; chemische Reinigung. Namenstag haben Johanna, Christian, Veronika.

Die. Abnehmender Mond im Wassermann ab 20.11 Uhr

„Zeit ist nur dadurch, dass etwas geschieht, und nur dort, wo etwas geschieht“ – E. Bloch. Der Wassermannmond ab abends fördert unsere Kontaktfreudigkeit – auf zum Kehraus! Gesundheit: Zahnarzttermin; Kniegelenke nicht überlasten. Günstig: Reinigende/pflegende Maßnahmen für Haut, Haare, Nägel; Beine, Achseln enthaaren, Augenbrauen zupfen; Damenbart entfernen; kurz lüften; Fellpflege, Hautkrankheiten bei Tieren behandeln; Schneiden von Baumspitzen bei frostfreier Witterung. Auch der Garten freut sich über ein wenig verrückten Faschingsschmuck! Ungünstig: Skitouren der Knie wegen; chemische Reinigung. Namenstag haben Agatha, Adelheid, Ida.

Mi. Abnehmender Mond im Wassermann

„Den Menschen macht der Wille groß und klein“ – Schiller. Wassermann: Intuitive Gedanken kommen jetzt besser zum Zug! Gesundheit: Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke. Krampfadern und Venen sanft behandeln; viel frische Luft tanken. Günstig: Reinigende, klärende, pflegende Maßnahmen für Haut; Massagen; Holz spalten/stapeln; Schimmel bekämpfen; Schuhe putzen; ausgiebig lüften; Schädlinge bekämpfen. Kurz vor Neumond besser nicht pflanzen und säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Operation an Venen, Unterschenkel, Sprunggelenke; Pflanzen setzen und säen, wurzeln nicht bzw. verfaulen. Namenstag haben Dorothea, Hildegund, Paul.

Do. Neumond im Wassermann um 4.46 Uhr

„Es ist nicht unser Leben, das wir leben. Es ist Gottes Leben“ – W. Jäger. Neumond: Einen Fastentag einlegen - nach all dem karnevalistischen Treiben und dem Aschermittwoch - tut jetzt besonders gut! Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers – viel trinken, wenig essen; Diät oder Fastenkur beenden. Günstig: beruhigende Bäder; Massagen; Meditationen; guter Umzugstermin, rasche Umgewöhnung von Mensch und Tier; heute noch Holz schlagen ab 1000 m für Möbel- und Bauholz; radikaler Rückschnitt bei kränkelnden Pflanzen. Mond am Knoten: ungünstig für Saat und Pflanzung. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Ava, Richard, Theodor.

Fr. Zunehmender Mond in den Fischen ab 2.47 Uhr

„Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere“ – Meng Dse. Fische: Die Umrisse der Dinge verschwimmen, der Blick hinter die Kulissen der harten Wirklichkeit fällt leichter! Gesundheit: Füße, Fersen, Zehen. Dornwarzen und Hühneraugen behandeln aber nicht operativ; Brennnesseltee zur Entwässerung. Günstig: Hautpflege; Fußbäder und Fußpflege; Meditationen; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; alle Reinigungsarbeiten; Wäsche waschen. 8.- 20.2. zunehmenden Mond für Baumschnitt auf Holzwachstum nutzen. Ungünstig: Haare waschen – werden leicht schuppig; Milchverarbeitung; Holzböden verlegen. Namenstag haben Elfriede, Hieronymus, Philipp, Salomon.

Sa. Zunehmender Mond in den Fischen

„Es liegt in frischen Kleidern eine Art Jugend, in die das Alter sich hüllen soll“ – J. Joubert. Fische: So mancher feste Standpunkt ist schon an Fische ins Wanken geraten! Gesundheit: Brennnesseltee zu Entwässerung trinken. Günstig: Fußbäder/Fußpflege; Meditationen; Wasserinstallation; alle Reinigungsarbeiten; Wäsche waschen; Blattsalate essen; kurz lüften; Pflanzen gießen/düngen; Blattgemüse und Salate pflanzen die kopfen sollen. Im Frühbeet Mist noch mal festtreten, mit einer Lage Laub und mind. 20 cm Kompost-Humuserde abdecken. Ungünstig: Haare waschen; Milchverarbeitung; Holzböden verlegen. Namenstag haben Anna Katharina, Apollonia, Julian, Lambert.

So. Zunehmender Mond im Widder ab 7.18 Uhr

„Es gibt nichts zu erreichen, der Himmel ist im Hier und Jetzt. Es gilt, in unser tiefstes Wesen einzubrechen“ – W. Jäger. Widder: Macht zuweilen ungeduldig, mit dem Kopf durch die Wand! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Zähne. Augenumschläge (z. B. Augentrost); viel frische Luft. Günstig: Haut gegen Austrocknen pflegen; Haare schneiden zur Lockenbildung; Gesichtsdampfbäder, Kopfmassagen; Brot backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fruchtgemüse ansäen (Zucchini, Tomaten, Kürbis). Beerengehölze können auch jetzt ausgelichtet werden, jedoch nicht unter 4° C. Ungünstig: Haare heiß föhnen – brechen leichter. Namenstag haben Gabriel, Scholastika, Wilhelm.

Diese Seite wurde bisher 2.138 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Was für ein Tier sind Sie im chinesischen Horoskop?

Geben Sie einfach hier Ihr Geburtsdatum ein:

Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-