Der Mondkalender vom 28. April - 4. Mai 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Samstag, 26. April 2008, 23:17

'Der Mondkalender vom 28. April - 4. Mai 2008' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 28. April – 4. Mai 2008 

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 5. Mai – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Die letzten 3 Tage vor Neumond können unklar und schwierig sein - bieten aber viele Erkenntnisse!

 

Mo.  Abnehmender Mond im Wassermann

„Der gesunde Menschenverstand ist der größte Feind der Fantasie und doch ihr bester Berater“ – M. Eschenbach. Wassermann: Tage, an denen der Geist den Himmel erstürmen kann. Gesundheit: Venen, Sprunggelenke, Unterschenkel. Venenübungen und Wechselbäder anwenden. Günstig: Haare waschen; Milchverarbeitung; Schädlinge bekämpfen. Terrassen- und Balkonblumen langsam ans Freiland gewöhnen, vorerst noch an einen geschützten Ort stellen. Ungünstig: Operation an Venen, Sprunggelenke, Unterschenkel und bis 20.5. auch an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Pflanzen setzen und säen – wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Hugo, Videlis.

 

Die. Abnehmender Mond im Wassermann

„Auf die Zehen treten können uns nur Menschen, die uns nahe genug stehen“ – Robert Lembke. Wassermann: Probleme werden unkonventionell und individuell. Gesundheit: Gute Fettverwertung; langes Stehen und Gehen vermeiden. Günstig: Reinigende und pflegende Maßnahmen für die Haut; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Holz- und Parkettböden reinigen; Fenster putzen; chem. Reinigung; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Heilkräuter pflücken und trocknen. 22 Uhr Mond am Knoten: Ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Pflanzen setzen und säen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Dietrich, Katharina v. Siena, Robert, Roswitha.

 

Mi.  Abnehmender Mond in den Fischen ab 8.12 Uhr

„Walpurgisnacht“„Nichts ist zu hoch, wonach der Starke nicht Befugnis hat, die Leiter anzusetzen“ – Schiller. Fische: Reiche Fantasie kann sich ausbreiten, von Träumen bis zur Flucht ins Irreale. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußreflexzonenmassagen; Fußpilz behandeln. Günstig: Fußbäder, aber keine Nagelpflege; Stall reinigen; Schädlinge bekämpfen; Rasen mähen. Bei zu viel Nässe im Garten an regenfreien Tagen in der Früh oberflächlich hacken, dann atmet der Boden Feuchtigkeit ab. Ungünstig: Operation an Füßen, Zehen, Fersen; Konservieren und einlagern; Haare waschen; Holzböden und Holzverkleidungen verlegen. Namenstag haben Bernhard, Hilde, Hulda, Pius, Quirin.

 

Do.  Abnehmender Mond in den Fischen

„Maifeiertag Christi Himmelfahrt“ „In uns liegen Schätze verborgen. – Ein ganzes Leben brauchen wir, um sie zu heben“ – Willigis Jäger. Fische: Alles, was dem Körper zugeführt wird, wirkt viel stärker als sonst! Gesundheit: Dornwarzen und Hühneraugen bis 5. Mai behandeln. Günstig: Übungen und Massagen zum Entspannen und Entgiften; Körperbäder; Fußbäder und Fußpflege; Meditationen; Wasserinstallation; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Blattsalat essen; Pflanzen gießen und düngen; Säen und Setzen von Blattgemüse. Alljährlich treffen sich in der Walpurgisnacht die Kräuterhexen. Ungünstig: Haare waschen, werden leicht schuppig. Namenstag haben Arnold, Jakob, Mark.

 

Fr.  Abnehmender Mond im Widder ab 12.52 Uhr

„Wenn der gerade Weg zu sehen ist, mach keinen Umweg“ - Sprichwort aus Russland. Widder: Tatendrang und Mut, Neuanfänge wagen und Dinge anpacken! Gesundheit: Fußreflexzonenmassagen; Brennnesseltee zum Entschlacken. Günstig: Körperbäder; Fußbäder und Fußpflege; Meditation; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Blattgemüse und Salate pflanzen, setzen, die kopfen sollen; Pflanzen gießen und düngen; Erdbeeren mit Strohmulch unterlegen, dies beugt Grauschimmel und Fäulnis vor. Ungünstig: Operationen an Füßen, Fersen, Zehen; Konservieren und Einlagern; Haare waschen; Holzböden und Holzverkleidung verlegen. Namenstag haben Boris, Konrad, Sigmund.

 

Sa. Abnehmender Mond im Widder 

„Mit Taten sei ein Leben gefüllt, nicht mit untätigen Jahren“ - Ovid. Widder: Uneinsichtigkeit, Voreiligkeit und wenig Anpassungsfähigkeit kann es auch geben! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Warzen und Hühneraugen entfernen bis 5. Mai. Günstig: Haare schneiden; Bäder; Massagen; Betten/Matratzen lüften; neue Feuerungsanlagen anheizen; Mist und Gülle ausbringen. Fruchtgemüsepflanzen tagsüber ans Freiland gewöhnen – in sehr warmen Lagen können sie auch nachts draußen bleiben. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Allergie; Impfungen. Namenstag haben Alexander, Jakob, Jakobus, Philipp.

 

So.  Abnehmender Mond im Stier ab 13.59 Uhr

„Wenn du dich emporschwingen willst, musst du den ganzen Mist, der dich nach unten zieht, zurücklassen“ – Toni Morrison. Stier: Sicherheitsorientiert, beständig, realistisch! Gesundheit: Neigung zu Kopfschmerzen; Augenkompressen; viel trinken (Wasser, Kräutertee). Günstig: Kopfdampfbad, Gesichtsdampfbad (ausleitend/reinigend); entspannende Bäder und Massagen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fruchtpflanzen düngen; Heilrinden zur längeren Aufbewahrung ernten. Kurz vor Neumond besser nicht pflanzen und säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien. Namenstag haben Florian, Guido, Monika, Valeria.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 2.195 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-