KREBS im ZODIAK - Astrologie - 4. Tierkreiszeichen Krebs + Planet Mond

Angela Preis-Hartmann
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 4. Dezember 2017, 18:00

'KREBS im ZODIAK - Astrologie - 4. Tierkreiszeichen Krebs + Planet Mond' - Beitrag von Angela Preis-HartmannDen inneren Rhythmus wieder finden

 

~  KREBS  ~

 

In der Zeit der Zwillinge lag die Phase des Austausches mit dem Ziel der gegenseitigen geistigen Befruchtung, nun kommt es im Krebs zur Schwangerschaft, sowohl im wörtlichen, wie auch im übertragenen Sinne.

 

Die Zeit der Krebs - Sonne (ca. 21.06.) ist die Phase der Fortpflanzung. Im Pflanzenreich zeigt sich in erster Linie das Wachsen aus der Erde heraus und der Himmel ist daran mit Sonne und Regen beteiligt. In dieser Zeit des Jahreskreises haben die Pflanzen ihr Höhenwachstum beendet, die Frucht ist angesetzt und es beginnt das Reifen um den Kern herum. Denn aus den Blüten sollen reife Früchte, Gemüse und Obst geworden, sodaß allmählich geerntet werden kann.

 

Der Sinn des Blühens in der Zwillinge-Zeit lag im Erkennen der Zweiheit, um diese anschließend aufzugeben. Durch die Verbindung zu einer neuen Einheit, wird im Befruchtungsvorgang die Dualität überwunden. In der Natur bilden sich jene Knospen heraus, die neun Monate später, also in der nächsten Vegetationsperiode (dem nächsten Widder) aufbrechen werden.

 

Das Befruchten richtet sich jedoch nicht nur nach Außen, damit sozusagen die Art erhalten werden kann. Es richtet sich auch nach Innen, in Form eines sich „Nach-innen-Kehrens“.

 

Die Welt wieder als Seelenspiegel, d.h. als Ansprachestelle des Kosmos zu betrachten und in den entgegenkommenden Themen, die eigene innerseelische Resonanz zu erfahren, ist die beeindruckende Botschaft im KREBS-Monat.

 

Denn mit dem Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Krebs entsteht der Auftrag die Energien anzunehmen, Impulse zu bergen, zu schützen als auch wieder zu gebären. Aber auch die Suche nach Geborgenheit, sowie Gefühlsverletzungen und Probleme mit der Familie, sei es mit dem Partner oder den Eltern stehen im Vordergrund der Bearbeitung.

 

Die Hinwendung an den Innenraum führt zum Wahrnehmen der Gefühle und bringt die seelische Auseinandersetzung mit dem Erlebten mit sich. Im Zentrum der Betrachtung steht nun auf der einen Seite das bedürftige, empfindsame Kind in uns, ebenso wie die nährende, beschützende Mutter. Sich dieser beiden Anteile in uns wieder bewusst zu werden, sie anzunehmen und zu leben, gilt das Hauptaugenmerk dieser Zeitqualität.

 

Die bisher auf dem Lebensweg gewonnenen Erfahrungen werden im Krebs nach Innen genommen und bereichern so die eigene Seele. Hier werden sie nun betrachtend bewahrt und im Spiegel der Psyche, mehr und mehr gereinigt. -

 

Wem es hier gelingt, sich durch Eigenhinterfragung nach Innen zu wenden, um auf die „Stimme im eigenen Inneren“ hören zu lernen, dem offenbaren sich die aufgenommenen Inhalte, alsbald im hellsilbernen Licht des emotionalen Reichtums; als auch in dem psychischen Bedürfnis, einen geeigneten Ausdruck für die inneren Werte, in der äußeren Formenwelt entstehen zu lassen.

 

Hierzu braucht es Kraft, Stärke und Mut also genau jene Eigenschaften, die mit dem Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen LÖWE, in die Erscheinung treten wollen.

 

Sowohl im Krebs als auch im Löwen, besteht jedoch immer die Tendenz zu stark in den subjektiven Bereich der Emotionen zu gleiten. Dies kann im Krebs zur ewigen Suche nach Geborgenheit führen, die nach Möglichkeit ein anderer (z.B. der Partner) nun spenden soll, als auch zur Abgabe der Verantwortung für das eigene Leben an den Anderen und dadurch das Hineinrutschen in die Rolle der Abhängigkeit. –

 

In der Zeitqualität der Krebssonne finden wir also Hinweise auf die allmählich zunehmende Reife des Menschen. So wie in den Lebensphasen die Geschlechtsreife zur Zeugung und/oder zur Ehe führt, zur Gründung einer Familie, aus zwei wird eins.

 

Im Krebs steht das Hingeben der eigenen Persönlichkeit im Vordergrund. Dieses Verhalten einer Mutter überwindet z.B. den Tod, in dem in der Schwangerschaft der Grundstein zu einem neuen Menschen, einem Kind gelegt wird.

 

Desweiteren finden wir im Krebs die Hinwendung des äußeren Menschen zu seinem Innenraum, sprich zu seiner Seele wieder. Hier erkennt der Mensch, dass er nicht nur einen KÖRPER HAT, sondern dass er eine SEELE IST. Übersieht er seine polare Anlage, kann dies zu einer zu starken materiellen Ausrichtung und falschem Ehrgeiz im Leben führen. Damit bleibt er ein Gefangener seiner unbewussten Wesensanteile ohne sich über sie erheben zu können.

 

So offenbart im Jahreskreis die Zeitqualität der Krebs-Sonne, diesen Wendepunkt von äußerlich laut, hin zu innerlich leise. Dies spiegelt sich auch im äußeren Geschehen der Natur zur Sommer-Sonnenwende wieder.

 

Feste im Krebs

Die Aufwärtsbewegung des Sonnenlichts findet an Johanni (22.06.) ihren Wendepunkt. Die Sommer-Sonnenwende, mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht des Jahres, ist der Auftakt der Umkehrbewegung. Von nun an werden die Tage wieder kürzer, auch wenn die stärkste Kraftentfaltung der Sonne noch vor uns liegt.

 

Die Germanen verehrten in dieser Zeit der Fülle und des Überflusses, Frigga als jenen Archetypus der großen Muttergöttin, in ihrem voll entfalteten leidenschaftlichen, feurigen, aber auch müttlerlich-nährenden und schützenden Aspekt. Frigga liebte vor allem ihren Sohn Baldur, den sie vor allem Ungemach im Leben schützen wollte und der dennoch verwundet und getötet wurde.

 

Im Brauchtum werden am Sonnwendtag überall Sonnwendfeuer entfacht. In den nordischen Gebieten werden Baldurs Scheiterhaufen entzündet. Mit dem Überspringen des Johannisfeuers wird dem Wunsch nach einer baldigen Heirat Ausdruck gegeben.  In Schweden ist Johanni nicht nur ein Fest des Feuers sondern auch des Wassers und man spricht davon, dass einige Brunnen zu dieser Zeit mit wundersamen Heilkräften ausgestattet sind, sodaß viele Kranke zu Waschungen gehen, um ihre Leiden zu heilen.

 

Oftmals finden wir in vielen Kulturen, dass zum Feuer auch das gegensätzliche Element, des Wassers hinzugezogen wird, manchmal sogar im Zusammenhang mit Einweihungs- und Wiedergeburtsriten. Der Volksmund sagt das Johanniswasser, sei gut gegen alle erdenklichen Übel und ein Nachtbad am Sonnwendtag habe die neunfache Heilkraft.

 

Vielleicht gelingt es Ihnen in dieser Zeit des Jahreskreises einmal mehr auf sich zu achten, seien Sie fürsorglich zu sich selbst. Schauen Sie auf das, was sie brauchen, um sich gesund und wohl zu fühlen. Lernen Sie wieder ein Kind zu sein und tauchen sie ein in jene Welt, die erfüllt ist mit innerem Erleben, so werden Sie in diesem Monat reich beschenkt sein.

 

Nachdem sich im Krebs sowohl die innere, wie auch äußere Schwangerschaft erwirkt haben, erreichen wir mit dem Eintritt der Sonne in das Tierkreiszeichen Löwe eine Hochphase voll strotzender Energie, Kraft und Überfluß. Diesen Sonnenkeim aus dem Seelenquadranten, gilt es sowohl körperlich als auch geistig einzusetzen, doch davon hören wir beim nächsten Mal.

 

Und so wünsche ich Ihnen zum Beginn des Sommers,

das jene Kraft, die Sie von innen heraus trägt,

auch ihre Strahlen in die Sichtbarkeit entsenden möge

und Ihr Leben so voller Kraft, Energie und Überfluß ist.

 

Herzlichst

Ihre Angela Preis-Hartmann

 

Falls Sie diese Innenbetrachtung nicht alleine durchführen möchten, lade ich Sie ein, an meinen Planeten- und Tierkreis-Meditationen teilzunehmen. Die jeweiligen Termine finden Sie am unteren Ende meiner Visitenkarte, dazu klicken Sie einfach oben im Artikel auf meinen Namen oder Sie rufen mich an.

 

Aktueller Hinweis: Die 1. TIERKREISMEDITATION ist nun auf CD zu haben: ZODIAK-Meditationen – Tierkreiszeichen Vol. 1: Widder/Mars + Stier/Venus.

 

 

All copyrights - Angela Preis-Hartmann

------------------------------------

 

Angela Preis-Hartmann arbeitet seit 1986 arbeitet als Astrologin und Heilpraktikerin in eigener Praxis. Sie bietet Wege zur Selbsterkenntnis an, wobei zur Übersetzung der Lebenssignaturen die Astrologie, den Schlüssel zur Inneren Kammer der Erfahrung schenkt. -

In den Beratungen und Sternenreisen bietet sie das Erkennen von Inhalten, Talenten und Potentialen an, die dem Suchenden neue Möglichkeiten eröffnen sich zu orientieren und selber besser verstehen zu lernen. -

Im Rahmen ihrer Seminare finden immer wieder Astrologie-Seminare und -Ausbildungen sowie Planeten-Meditationen statt, ebenso Tarot-Seminare und -Meditationen. Im Laufe der Jahre hat sich die Seminarreihe „Solare Philosophie“ mit spannenden Themen weiter entwickelt. -

Wer mehr über ihre astrologische Arbeit erfahren möchte findet sie unter www.ars-coelestis  und als Heilpraktikerin www.preis-hartmann.de.

Telefonische Info zu Beratungen unter: 06102 – 2 22 24

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.923 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-