Der Mondkalender vom 11. - 17. August 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 11. August 2008, 12:09

'Der Mondkalender vom 11. - 17. August 2008' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 11. - 17. August 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Beiseinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am Samstag – dieser Mond führt zu, plant, nimmt auf, baut auf, atmet ein, speichert Energie, hindert die Erde an der Wasseraufnahme, sammelt Kraft, fordert zur Schonung und Erholung auf. Je näher an Vollmond, desto mehr verstärkt sich diese Kraftwirkung. Ab Sonntag ist der Mond wieder abnehmend bis zum Neumond am 30. August – fordert zu Einsatz und Energieverausgabung auf.

Mo. Zunehmender Mond im Schützen

„Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig um schweigen zu lernen“ – Hemmingway. Schütze: reisen, reiten, Nerven beruhigen. Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Dauerwelle und Farbe; Nagelpflege; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Rosen, Fruchtpflanzen, Obstbäume und –sträucher pflegen; Früchte zum Lagern ernten. Jetzt ist die optimale Zeit um mit den vorgezogenen Erdbeerjungpflanzen ein neues Beet anzulegen. Ungünstig: Düngen und Hackarbeiten; lange Wanderungen für Untrainierte. Namenstag haben Klara, Susanna, Nikolaus.

Die. Zunehmender Mond im Steinbock ab 13.43 Uhr

„Man verliert die meiste Zeit damit, dass man Zeit gewinnen will“ – J. Steinbeck. Steinbock: gut für Gespräche mit Vorgesetzten. Gesundheit: Gymnastik und Massagen für Muskeln und Oberschenkel; Saunabesuch. Günstig: Klärende Gespräche; Dauerwelle/Farbe; eingewachsene Nägel korrigieren; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung; Obst dörren für Birnenbrot; Entsaften zum Einlagern erst im abnehmenden Mond; Rosen, Fruchtpflanzen, Obstbäume und –sträucher pflegen; Früchte zum Lagern ernten. Bis 13.45 Uhr ist noch Pflanzzeit! Ungünstig: Düngen und Hackarbeiten; lange Wanderungen für Untrainierte. Namenstag haben Astrid, Johannes, Karl, Radegund.

Mi. Zunehmender Mond im Steinbock

„Man sollte immer anständig spielen, wenn man die Trümpfe in der Hand hat“ – Oscar Wilde. Steinbock: Notartermine, wenn es um Grundbesitz geht. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Gute Aufnahme von Nährsalzen. Günstig: Hautpflege; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauenpflege und Fellpflege bei Tieren; bei Wurzelgemüse wie Karotten, Rettich und Rote Beete, in der Reihe die größten Wurzeln ernten – verbleibende Wurzeln haben dann mehr Platz für die Entwicklung. Ungünstig: Belastungen für Knochen, Knie, Haut und Gelenke; ausgiebig lüften. Namenstag haben Gerold, Gerda, Gertrud, Hippolyt, Kassian, Markus.

Do. Zunehmender Mond im Steinbock

„Man muss sicher auf festem Boden gehen können, bevor man mit dem Seiltanz beginnt“ – Henri Matisse. Steinbock: gut für Hautpflege, wirkt doppelt; Geld anlegen. Gesundheit: Schonung bei Knieerkrankungen; Heilkräuter sammeln speziell für Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Günstig: Hautpflege mit Cremen und Salben; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; einkochen und einlagern; Lagerstreu einbringen; Obst, Zwiebeln, Knollen- und Wurzelgemüse ernten Erdarbeiten durchführen (ackern, graben). Ungünstig: Chem. Reinigung; Impfungen. Namenstag haben Eberhard, Meinhard, Maximilian.

Fr. Zunehmender Mond im Wassermann ab 0.57 Uhr

„Mariä Himmelfahrt“ „Das Leben ist nicht mehr als ein Spiel, in dem ich mein wahres Wesen begreifen soll“ – Willigis Jäger. Wassermann: sich mit Astrologie beschäftigen. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen. Günstig: Sauerstoffaufnahme; entspannen, ausruhen, loslassen; anregende Bäder; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Milchverarbeitung; Hacken und Jäten von Unkraut. Jungpflanzen von Stockrosen im Abstand von 40 - 50 cm pflanzen – in den nächsten Jahren säen sie sich meist selber aus. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag haben Assunta, Bernhard, Hyazinth, Mechthild, Rupert.

Sa. Vollmond im Wassermann um 23.18 Uhr

„Mit Krieg schafft man keinen Frieden“ – M. Gandhi. Vollmond: fasten; Steine aktivieren. Gesundheit: Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers für Mineralien, Vitamine, Heilmittel, Medikamente; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Pflegeanwendungen; Aufräumarbeiten; ausgiebig lüften; Backen; Pilze sammeln; Kälber letztes Mal tränken; Blumenwiese mähen; Heilkräuter ernten, jedoch erst im abnehmenden Mond verarbeiten. Mond am Knoten ist ungünstig für Saat und Pflanzen! Partielle Mondfinsternis um 23.10 Uhr (bei uns sichtbar). Ungünstig: Kräuter lagern; Zimmerpflanzen gießen; Impfungen; Operationen. Namenstag haben Christian, Leo, Rochus, Joachim, Theodor, Stephan.

So. Abnehmender Mond in den Fischen ab 9.47 Uhr

„Lebensklugheit bedeutet: Alle Dinge möglichst wichtig, aber keines völlig ernst zu nehmen“ – A. Schnitzler. Fische: Suchtentwöhnung. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Teekuren zum Entschlacken; Hühneraugen behandeln. Günstig: Entschlackende Bäder; Fußbäder und ableitende Fußreflexzonenmassagen; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen – hartnäckige Flecken verschwinden; Blattsalate essen; unterirdische Schädlinge bekämpfen; Blumen und Garten gießen und düngen. Petersilie für nächstes Jahr säen. Winterkresse, -portulak und Löffelkraut einsäen. Ungünstig: Früchte ernten; Zehennagelpflege. Namenstag haben Arnulf, Jutta v. Arnstein, Karlmann.

Diese Seite wurde bisher 1.095 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-