Der Mondkalender vom 8. – 14. September 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 8. September 2008, 12:51

'Der Mondkalender vom 8. – 14. September 2008' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 8. - 14. September 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Beiseinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 15. September – die zweite Woche nach Neumond, die mit dem Vollmond endet (der Mond steht in Opposition zur Sonne), ist voller Energie und Tatkraft ... die beste Zeit, um sich auszudrücken, etwas zu leisten, zu lehren ... Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

Mo. Zunehmender Mond im Steinbock ab 21.46 Uhr

„Mariä Geburt“ „Ein Mensch bist du; sei menschlich drum gesinnt“ - Menandros. Der Steinbock lädt zu konzentrierter Arbeit ein! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Saunabesuch mit Wechselbädern. Günstig: Dauerwelle und Farbe; Massagen; Nagelpflege; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Obst dörren für Birnenbrot; Entsaften zum Einlagern; Tomaten ernten; Obstbäume und –sträucher pflegen. An Paprikapflanzen überschüssige Blüten entfernen, damit die Restlichen größer werden. Ungünstig: Düngen und Hackarbeiten; lange Wanderungen für Untrainierte. Namenstag haben Alan, Franz, Hadrian, Maria.

Die. Zunehmender Mond im Steinbock

„Irrwege müssen begangen werden, um sich als Irrwege zu erweisen“ – P. Watzlawick. Steinbock: Geld anlegen; gut für Gespräche mit Vorgesetzten. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge mit Olivenöl für Knie und Gelenke; gute Aufnahme von Nährsalzen; warme Kleidung mitnehmen trotz Sonne. Günstig: Hautpflege mit Cremen und Salben; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; einkochen und einlagern; Obst, Zwiebel, Knollen- und Wurzelgemüse ernten. Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: Ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Gorgon, Korbinian, Otmar, Orthold.

Mi. Zunehmender Mond im Steinbock

„Versuchungen sind Vagabunden: Wenn man sie freundlich behandelt, kommen sie wieder und bringen andere mit“ – Mark Twain. Verzichten Sie an Steinbocktagen auf das Bügeln schwarzer Kleidung! Gesundheit: Schonung bei Knieerkrankungen. Günstig: Hautpflege; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; einkochen und einlagern; Obst, Zwiebel, Knollen- und Wurzelgemüse ernten. Im Spätsommer legt das Wurzelgemüse noch an Wachstum zu, jedoch nicht mehr düngen. Ungünstig: Ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Diethart, Nikolaus von Tolentino, Theodora, Theo, Pulcherie.

Do. Zunehmender Mond im Wassermann ab 9.21 Uhr

„Die Gelegenheit bedarf eines bereiten Geistes“ - L. Pasteur. Wassermann: Freundschaften knüpfen. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Kühlende Gels für Beine anwenden; eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Sauerstoffaufnahme; entspannen, ausruhen, loslassen; Kosmetiktermin; Massagen; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Obst und Beeren zum Entsaften und Einkochen ernten. Frühlingsblumenzwiebeln werden jetzt gepflanzt – je nach Sorte die entsprechende Pflanzentiefe beachten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Impfungen. Namenstag haben Adelmar, Felix, Jodokus, Regula.

Fr. Zunehmender Mond im Wassermann

„Freundschaften vergehen über Nacht, aber Interessen bleiben“ - F. J. Strauß. Wassermann: gut für alles, was mit Technik zu tun hat. Gesundheit: Einkaufsbummel und langes Stehen meiden, Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; Sauerstoffaufnahme; entspannen, ausruhen, loslassen; Kosmetiktermin; Massagen; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Milchverarbeitung; Obst und Beeren zum Entsaften und Einkochen ernten - gutes Aroma. 8 Uhr, Mond am Knoten: Ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Impfungen. Namenstag haben Degenhard, Guido, Maria Namen.

Sa. Zunehmender Mond in den Fischen ab 18.06 Uhr

„Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick“ – F. Werfel. Die Fische bringen wieder mehr Gefühl und magische Momente in unser Leben! Gesundheit: Übungen/Massagen zur Regeneration und Kräftigung. Günstig: Sauerstoffaufnahme; entspannen, ausruhen, loslassen; Kosmetiktermin; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Backen; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Obst und Beeren zum Entsaften und Einkochen ernten. Kräuter, wie Oregano, Thymian, Majoran und Zitronenmelisse vormittags ernten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Impfungen. Namenstag haben Amatus, Johannes, Notburga, Tobias.

So. Zunehmender Mond in den Fischen

„Über die Schatten hinauszugehen und ins Licht zu steigen, bedeutet sich der Metaphysik zuzuwenden - und der Mystik“ - Willigis Jäger. Fische: meditieren. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Wasseransammlungen in den Beinen behandeln. Günstig: Kneippen, Nährbäder; Masken; Fußbäder; Fußreflexzonenmassagen; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen; Wäsche waschen; frische Salate essen; Garten gießen; Pflücksalate ins Treibhaus setzen; düngen. Früchte für den Frischverzehr kurz vor Vollmond ernten, da haben sie am meisten Aroma. Ungünstig: Warzenbehandlungen an den Füßen; Milchverarbeitung. Namenstag haben Cornelius, Conan, Chrysostomus, Johannes.

Diese Seite wurde bisher 1.069 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-