Der Mondkalender vom 6. Oktober – 12. Oktober 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 6. Oktober 2008, 12:02

'Der Mondkalender vom 6. Oktober – 12. Oktober 2008' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 6. - 12. Oktober 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Beiseinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum 14. Oktober – dieser Mond führt zu, plant, nimmt auf, baut auf, atmet ein, speichert Energie, hindert die Erde an der Wasseraufnahme, sammelt Kraft, fordert zur Schonung und Erholung auf. Je näher an Vollmond, desto mehr verstärkt sich diese Kraftwirkung. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

Mo. Zunehmender Mond im Steinbock ab 5.50 Uhr

„An kleinen Dingen muss man sich nicht stoßen, wenn man zu Großen auf dem Weg ist“ – F. Hebbel. Steinbock: Geld anlegen; gut für Gespräche mit Vorgesetzten. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge für Knie und Gelenke. Günstig: Hautpflege; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen- und Fellpflege bei Tieren; einkochen und einlagern; Lagerstreu einbringen; Erdarbeiten durchführen (ackern, graben). Ende der Pflanzzeit! Frostempfindliche Pflanzen mit Folie oder Vlies nachts schützen. Ungünstig: Chem. Reinigung; ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Bruno, Friederike, Renatus,

Die. Zunehmender Mond im Steinbock

„Behutsamkeit gewinnt den Streit“ – A. S. Clara. Steinbock: auf das Bügeln schwarzer Kleidung verzichten! Gesundheit: gute Aufnahme von Nährsalzen; warme Kleidung mitnehmen trotz Sonne. Günstig: Hautpflege mit Cremen und Salben; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; einkochen und einlagern; Lagerstreu einbringen; Obst, Zwiebel, Knollen- und Wurzelgemüse ernten; Erdarbeiten (ackern, graben). Im Gewächshaus können weiterhin Radieschen gesät werden. Ungünstig: Chem. Reinigung; ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Amalia, Georg, Gerold, Markus, Rosa.

Mi. Zunehmender Mond im Wassermann ab 18.04 Uhr

„Jeder der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkenn, wird nie alt werden“ - F. Kafka. Wassermann: Sich in Geheimwissenschaften vertiefen! Gesundheit: Schonung bei Knieerkrankungen. Günstig: Gesichtsdampfbad, Schönheitssalben anwenden; Haarpackungen; Massagen; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; kurz lüften; Obst, Zwiebel, Knollen- und Wurzelgemüse ernten. Vormittags Petersilie säen oder zu pflanzen. Samenstände an Blumenstauden und Ziersträuchern für die Vögel über Winter stehen lassen. Ungünstig: Ausgiebig lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Amor, Demetrios, Simeon, Laurentia, Pelagius.

Do. Zunehmender Mond im Wassermann

„Wir müssen bereit sein, uns von dem Leben zu lösen, das wir geplant haben, damit wird das Leben finden, das auf uns wartet“ – J. Campbell. Wassermann: Diskussionen anregen. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Sauerstoffaufnahme; Kosmetiktermin; Massagen; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; chem. Reinigung. Gladiolen- und Dahlienknollen aus der Erde holen und in Sägespäne einlagern. Ungünstig: Lagerung von Kräutern; Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag haben Arnold, Dionysius, Günther, Sybille.

Fr. Zunehmender Mond im Wassermann

„Moral ist die Erkenntnis, dass wir uns ins kosmische Gesetz einzugliedern haben“ – Willigis Jäger. Wassermann: Gut für alles, was mit Technik zu tun hat; Reparaturen machen lassen. Gesundheit: Langes Stehen meiden, Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen. Günstig: Sauerstoffaufnahme; entspannen, ausruhen, loslassen; Kosmetiktermin; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; Massagen; ausgiebig lüften; Blütengemüse zubereiten; Backen; Milchverarbeitung; Obst und Beeren zum Entsaften und Einkochen ernten - gutes Aroma. 3 Uhr, Mond am Knoten: Ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Gereon, Kassius, Samuel, Viktor.

Sa. Zunehmender Mond in den Fischen ab 3.32 Uhr

„Da menschlich wir, muss menschlich unser Trachten sein“ – Euripides. Fische: Suchtentwöhnung. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Wasseransammlung in den Beinen behandeln. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Fußbäder; Fußreflexzonenmassage; Meditation; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen; Wasserinstallation; Quellen ausbauen und Wasser suchen. Wenn der Herbst sehr trocken ist, sollten Sie immergrüne Gehölze wässern – wiederholen Sie dies über den Winter, um Trockenfrostschäden vorzubeugen. Ungünstig: Warzenbehandlung an den Füßen; Milchverarbeitung. Namenstag haben Bruno von Köln, Edelburg, Jakob, Meinhard, Quirin.

So. Zunehmender Mond in den Fischen

„Die Liebe ist eine große Lehrmeisterin“ - Molière. Fische: Gut für das überreichen von Amuletten und Talismanen. Gesundheit: hohe Wirksamkeit von Medikamenten und Heilmitteln. Günstig: Kneippen, Nährbäder; Masken; Fußbäder; Fußreflexzonenmassagen; Massagen; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen; frische Salate essen; Garten gießen; Rasen mähen, Hecke schneiden; Pflücksalate ins Treibhaus setzen; düngen. Kälteempfindliche Wasserpflanzen herausnehmen und zum Überwintern ins Haus bringen. Ungünstig: Warzenbehandlungen an den Füßen; Milchverarbeitung. Namenstag haben Bernhard, Edistus, Edwin, Herlind, Horst, Maximilian.

Diese Seite wurde bisher 1.548 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-