Der Mondkalender vom 13. Oktober – 19. Oktober 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 13. Oktober 2008, 11:31

'Der Mondkalender vom 13. Oktober – 19. Oktober 2008' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 13. - 19. Oktober 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Dienstag ist Vollmond – Zunahme von Unterhaltung, Leichtsinn und Gewalt. Wechselt das Wetter in der Vollmondphase (drei Tage vor bis drei Tage nach dem Vollmond), hält es zwei Wochen an. Ab Mittwoch ist der Mond wieder abnehmend bis zum Neumond am 29. Oktober – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand.

Mo. Zunehmender Mond im Widder ab 9.08 Uhr

„Kleine Dinge, mit Liebe getan, bringen Glück und Frieden“ - Mutter Teresa. Widder: Kräftesammeln, Auftanken. Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Zuträgliches für Körper sehr gut. Günstig: Hautpflege; Massagen; Haare schneiden; Haare/Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; einfrieren, konservieren, einlagern; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Brot backen; Weihnachtsbäckerei herstellen; Sträucher zusammenbinden. Kürbisse können jetzt bei warmer Witterung noch nachreifen, sollten jedoch vor den ersten Nachtfrösten eingelagert werden. Ungünstig: Kombination von Kaffee und Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstag haben Andreas, Aurelia, Eduard, Gerald.

Die. Vollmond im Widder um 22.04 Uhr

„Sanftes Reden schadet nicht“ - Fontaine. Vollmond: Jeder Schnitt (Haare, Pflanzen) tut weh! Gesundheit: Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers; alles Aufbauende, Stärkende wirkt besonders gut; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Salben und Öle entfalten heute ihre beste Wirkung; Herstellen von Heilsalben - Abfüllung morgen; Saunabesuch; lüften; Fußböden reinigen; Kälber das letzte Mal tränken; Milchverarbeitung; Weinlese; Rasen ansäen; Obststauden pflanzen (Himbeeren, Stachelbeeren usw.) Tomatenpflanzen zum Nachreifen verkehrt herum aufhängen. Ungünstig: Alkohol, Nikotin, Giftstoffe jeglicher Art besonders schädlich; Stress; Impfungen. Namenstag haben Alan, Burkhard.

Mi. Abnehmender Mond im Stier ab 11.31 Uhr

„Am Ende unserer Suche werden wir wieder da stehen, wo wir anfingen, und wir werden den Ort zum ersten Mal sehen“ - T.S. Eliot. Stier: Mit den Händen arbeiten! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Warzen, Hühneraugen behandeln; Fastenkur bis 29. 10.. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; heilende Bäder; Pflegekur für Haare; Wurzelgemüse zubereiten; Pilze sammeln; Schimmel beseitigen; Schuhe putzen; Hausbau beginnen; Erdaushub; Garten neu anlegen. Den Rasen falls nötig jetzt noch mal vertikutieren. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren und bis 23.10. auch an Niere, Blase, Hüfte, Haut. Namenstag haben Aurelia von St. Emeran, Hedwig, Theresia.

Do. Abnehmender Mond im Stier

„Man muss wissen, wie weit man zu weit gehen darf“ - J. Cocteau. Stier: gut für Bankgeschäfte. Gesundheit: Warme Kleidung auch bei Sonne; Zugluft und Lärmbelästigung meiden; vorbeugend mit Salbeitee gurgeln; Warzen und Hühneraugen behandlen. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; entspannende Nackenmassagen; heilende Bäder (mit Eukalyptus bei Erkältungen); Pflegekur für Haare; Wurzelgemüse zubereiten; Schimmel beseitigen; Schuhe putzen; Porzellan und Metalle reinigen; Wildkräuter aus ihren Beeten entfernen; Schädlinge bekämpfen; Kompost an- und umsetzen. Ungünstig: Ausgiebig lüften. Namenstag haben Florentin, Gallus.

Fr. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 12.26 Uhr

„Lieben heißt nicht, einander anzuschauen, sondern gemeinsam in die gleiche Richtung blicken“ - Saint-Exupery. Zwillinge: Geistige Höchstleistungen möglich! Gesundheit: Vitamin- und Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Heiraten; neue Projekte Planen; Pflegekur für Haare; Dornwarzen entfernen; Nagelpflege; Rohkost aus Wurzelgemüse; salzarm kochen; Pilze sammeln; kurz lüften; Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung düngen; Gartenwege legen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; leichte Kleidung - Kältetag, Neigung zu Erkältungen. Namenstag haben Anselm, Ignatius, Hedwig.

Sa. Abnehmender Mond in den Zwillingen

„Des echten Mannes wahre Feier ist die Tat!“ - Goethe. Zwillinge: telefonieren, reisen, schreiben. Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen und Hühneraugen entfernen; viel trinken; Yoga, Tanzen. Günstig: Gute Kosmetiktermine bis 29.10.; Öl schlürfen und zur Entgiftung kauen; Schuhe putzen und imprägnieren; Blütengemüse zubereiten; Milchverarbeitung; kurz lüften; Keime und Sprossen keimen lassen; oberirdische Schädlinge bekämpfen. Rosen sollten im Herbst nur mäßig geschnitten werden, Hauptschnitt wird bei den meisten Sorten im März/April durchgeführt. Ungünstig: Operation an Schulter, Arme, Hände, Lunge; Blumen gießen. Namenstag haben Lukas, Florentina.

So. Abnehmender Mond im Krebs ab 13.41 Uhr

„Religion kommt aus der Urerfahrung des Seins. Es manifestiert sich im Geschehen des Augenblicks“ - Willigis Jäger. Krebs: Verlass auf das Gefühl! Gesundheit: Warzen und Hühneraugen entfernen; viel trinken; Spaziergänge in der Natur; Yoga, Tanzen; ausruhen, entspannen, loslassen. Günstig: Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften; Öl schlürfen/kauen; Blütengemüse zubereiten; Milchverarbeitung; Tulpenzwiebeln setzen. Ab 13.45 Uhr beginnt die Pflanzzeit! Endivien samt Wurzel vor den Nachtfrösten ins Glashaus oder in den Erdenkeller pflanzen. Ungünstig: Operation an Schulter, Arme, Hände, Lunge; Blumen gießen. Namenstag haben Frieda, Isaak, Jean, Paul.

Diese Seite wurde bisher 1.097 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-