Der Mondkalender vom 17. - 23. November 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 17. November 2008, 11:17

'Der Mondkalender vom 17. - 23. November 2008' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 17. - 23. November 2008

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Beiseinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 27. November – jetzt geht es um das Ab- und Weggeben, den Abbau, um das Ausatmen und das loslassen von Dingen und Substanzen, die Körper und Seele nicht brauchen bzw. wollen. Beispiele: für die Haut Peelingmasken, um Unreinheiten loszuwerden; sportliches Training intensiver betrieben, damit der Stoffwechsel angekurbelt wird und der Schweiß läuft. Gifte können so ausgeschwemmt werden.

Mo. Abnehmender Mond im Löwen ab 22.09 Uhr

„Jeder, der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen“ – Henry Ford J. Gesundheit: Tee trinken, der funktionsanregend auf Brust, Magen, Galle Leber wirkt. Günstig: Kneippen; Bäder; Meditationen; Holz einschlagen, das für den Wasserbau verwendet wird; kurz lüften; um bei immergrünen Ziergehölzen und –säulen Schneeschäden zu vermeiden, sollten diese zusammengebunden werden. Ungünstig: Alkohol und schwer verdauliche Speisen; Milchverarbeitung; Haare schneiden; Holzboden und Täfer verlegen. Namenstag haben Edmund, Florin, Hilda, Gertrud, Gregor, Viktoria.

.Die. Abnehmender Mond im Löwen

„Wenn du lange genug mit etwas herumspielst, wird es ganz sicher kaputt gehen“ – Verfasser unbekannt. Löwe: Verantwortung, Großzügigkeit, Beschützerinstinkte sind die Motivation. Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Gymnastik und lockernde Massagen für den Rücken; beruhigenden herzstärkenden Tee trinken. Günstig: Saunabesuch; Haare schneiden; Strähnchen färben; aphrodisierende Bäder; ausgiebig lüften; Fenster und Holzböden putzen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; ausschneiden von Obstbäumen und Sträuchern. 21 Uhr Mond am Knoten: ungünstig für Saat und Pflanzung. Ungünstig: Körperliche Überanstrengung. Namenstag haben Gelasius, Roman, Odo, Udo.

Mi. Abnehmender Mond im Löwen

„Buß- und Bettag“ „Der Eingebildete überschätzt sich im Verhältnis zu seinem eigenen Wert“ - Aristoteles. Löwe: Dominanz, Anmaßung, Arroganz sind die Schwächen! Gesundheit: Anstrengung für das Herz vermeiden, aber Bewegung für den Kreislauf. Günstig: künstlerische und kreative Tätigkeiten; Saunabesuch, Haare schneiden; Strähnchen färben; Bäder; ausgiebig lüften; Fenster, Holzböden putzen; Milchverarbeitung; Spinat, Porree, Kohlgemüse, Salate, Fenchel ernten; Obstbäumen, Sträuchern ausschneiden. Bei offenen Böden können bis Weihnachten Bäume und Sträucher gepflanzt werden. Ungünstig: Pflanzen düngen; Impfungen. Namenstag haben Davis, Elisabeth von Thüringen.

Do. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 2.14 Uhr

„Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht“ - Willigis Jäger. Jungfrau: Ordnungssinn, Vernunft, Methodik, Fleiß sind die Motivation. Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Nervenstärkenden Tee trinken. Günstig: Heilende Bäder und Masken; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockenen Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; Zimmerpflanzen umtopfen. Komposthaufen fertigschichten – Startimpfung verabreichen und mit Vlies abdecken. Ungünstig: Salbenherstellung und –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr. Namenstag haben Bernward, Bernhard, Bruno, Edmund, Korbinian.

Fr. Abnehmender Mond in der Jungfrau

„Altsein ist ein herrlich Ding, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt“ – Martin Buber. Jungfrau: Pedanterie, Kritiksucht, Unzufriedenheit sind die Schwächen. Gesundheit: Ballaststoffreich und kochsalzarm ernähren. Günstig: Schreibtisch aufräumen; heilende Bäder und Masken; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; Zimmerpflanzen umtopfen; Pfosten/Gartenzaun setzen. Orangenscheiben trocknen und als Mobile aufhängen. Ungünstig: Salbenherstellung und –abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstag haben Albert, Amalie, Columban, Emanuel.

Sa. Abnehmender Mond in der Waage ab 9.21 Uhr

„Die Liebe wirkt magisch“ – Novalis. Waage: Harmoniebedürfnis, Ausgleich, Diplomatie sind die Motivation. Gesundheit: entwässernden, entschlackenden Tee trinken; heilende Bäder nehmen; auf fettarme Ernährung achten. Günstig: Geschäftliche Beziehungen ausbauen; Reinigende, klärende Pflege für die Haut; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten bis 27. 11., ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Parkettboden gründlich reinigen; Porree, Kohlarten, Feld- und Endiviensalat, Fenchel ernten; Rosen anhäufeln. Palmgras zusammenbinden, da dessen Herz bei zu viel Feuchtigkeit leicht zu faulen beginnt. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Ava, Cäcilia.

So. Abnehmender Mond in der Waage

„Totensonntag“ „Möge Gott mir die Heiterkeit verleihen, das, was ich nicht ändern kann, gelassen hinzunehmen, den Mut das, was ich ändern kann, zu ändern und die Weisheit, den Unterschied zu erkennen." Waage: Wankelmut, Unentschlossenheit, Bequemlichkeit sind die Schwächen. Gesundheit: Alles Zuträgliche für Niere, Blase, Hüfte (z. B. Gymnastik für die Hüfte) sind besonders wirksam; heilende Bäder nehmen. Günstig: Hautpflege; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Parkettboden reinigen; Rosen anhäufeln. Christrosen mit Laub schützen, dann blühen sie früher. Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben: Adele, Clemens, Detlev.

Diese Seite wurde bisher 1.069 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-