Der Mondkalender vom 24. – 30. November 2008

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 24. November 2008, 18:00

'Der Mondkalender vom 24. – 30. November 2008' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 24. – 30. November 2008

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Donnerstag – die Tage so kurz vor Neumond können unklar und schwierig sein, bieten aber für jeden von uns eine Menge an Lernpotenzial. Neumond selber ist eine gute Zeit um alte Strukturen loszulassen und einen Neuanfang zu wagen. Ab Freitag ist der Mond wieder zunehmend bis zum Vollmond am 12. Dezember – alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt jetzt stärker!

 

Mo.  Abnehmender Mond im Skorpion ab 18.55 Uhr

„Reue ist Verstand, der zu spät kommt“ - E. v. Feuchtersleben. Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Entwässernden, entschlackenden Tee trinken; heilende Bäder nehmen. Günstig: Geschäftliche Beziehungen ausbauen; Übungen/Massagen zum Entspannen und Entgiften; Reinigende, klärende Pflege für die Haut; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten bis 27.11.; ausgiebig lüften; Aufräumen; Kräuterkissen und Räucherwerk herstellen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fenster putzen; Parkettboden gründlich reinigen; Rosen anhäufeln. Pflanzen in den Winterquartieren nur mäßig gießen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Albert, Flora, Modestus.

 

Die.  Abnehmender Mond im Skorpion

„Der Sinn des Lebens ist mehr als das Leben selbst“ - Stefan Zweig. Skorpion: Ehrgeiz, Tiefgründigkeit, Experimentierfreude ist die Motivation. Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Sitzbäder mit Scharfgarbe oder Frauenmantel; Schonung für Schwangere; viel trinken. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; Schnittlauch wird, nachdem er einmal richtig durchgefroren war, zum Antreiben in Töpfe gepflanzt und ins Haus geholt. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstag haben Eybert, Katharina von Alexandrien. 

 

Mi.  Abnehmender Mond im Skorpion

„Ängstlich zu sinnen und zu denken, was man hätte tun können, ist das Übelste, was man tun kann ..“ - G. Ch. Lichtenberg. Skorpion: Rücksichtslosigkeit, Verbissenheit, Fanatismus sind die Schwächen. Gesundheit: Kürbiskernextrakt bei Prostataleiden; Schonung für Schwangere.  Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Dampfdruckreiniger einsetzen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; getrocknete Heilkräuter abfüllen; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Kurz vor Neumond besser nicht pflanzen und säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstag haben Bertger, Ida, Konrad, Gebhard.

 

 

Do.  Wechsel zum Schützen ab 6.15 Uhr – Neumond um 17.56 Uhr

„Gute Wünsche (Gebete), Wohlwollen und Liebe erzeugen helfende, heilende und ordnende Felder“ - Willigis Jäger. Neumond: Entscheidungen treffen; neue Vorsätze fassen! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; Kurzfasttag einlegen, laufende Fastenkur beenden; viel trinken. Günstig: Dauerwelle und Farbe; entschlackende Bäder; guter Umzugstermin für Mensch und Tier; Brot backen; Milchverarbeitung; Fenster putzen; lüften; radikaler Rückschnitt bei kränkelnden Zimmerpflanzen. Leimringe an Obstbäumen erneuern. Ungünstig: Sportliche Verausgabung – Muskelkater.  Namenstag haben Ada, Günther, Gustav, Oda, Virgil, Vergilius.

 

Fr.  Zunehmender Mond im Schützen

„In jedem Menschen ist etwas von allen Menschen“ - G. Ch, Lichtenberg. Schütze: Idealismus, Begeisterung und Tatendrang ist die Motivation. Gesundheit: Gymnastik und Massagen für Muskeln und Oberschenkel; eingewachsene Nägel korrigieren; Babys abstillen. Günstig: Dauerwelle und Farbe; aufbauende Massagen; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Kuchen und Brot backen; Weihnachtsbäckereien; getrocknete Heilfrüchte verarbeiten; Spinat, Porree, Kohlgemüse, Salate, Fenchel ernten. Obstgehölze vor Wildfraß schützen. Ungünstig: Jede Art von Operation, speziell jedoch an Muskeln, Oberschenkel, Venen; Impfungen. Namenstag haben Berta, Gerhard, Gunther.

 

Sa.  Zunehmender Mond im Steinbock ab 18.49 Uhr

„Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld“ - Paul Getty. Gesundheit: Kräftigende Beinmassagen/-gymnastik; eingewachsene Nägel korrigieren; Babys abstillen. Günstig: Dauerwelle und Farbe – kürzere Einwirkzeit; straffende und aufbauende Massagen; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Kuchen und Brot backen; Weihnachtsbäckereien; Spinat, Porree, Kohlgemüse, Salat, Fenchel ernten. Bis etwa 19 Uhr ist noch Pflanzzeit! Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat und Pflanzung! Ungünstig: Jede Art von Operation, speziell jedoch an Muskeln, Oberschenkel, Venen; Impfungen. Namenstag haben Franz Joseph, Friedrich, Jutta.

 

 

So.  Zunehmender Mond im Steinbock

„1. Advent“ „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen schneller an ihr vorbei“ – G. Orwell. Steinbock: Ehrgeiz, Stabilisierung, Ausdauer ist die Motivation. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge (speziell Knie); gute Aufnahme von Vitaminen, Nährsalzen, jedoch Kochsalz meiden. Günstig: Hautpflege mit Bädern, Cremen, Ölen, Salben; Cellulitebehandlung; Haarpackungen, lockernde Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren. Baumrinde lässt sich über Winter sehr dekorativ einsetzen. Ungünstig: Chem. Reinigung; ausgiebig Lüften bei kalter Witterung. Namenstag haben Bernhard, Andreas.

 

Diese Seite wurde bisher 1.232 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-