Der Mondkalender vom 9. - 15. Februar 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 9. Februar 2009, 10:08

'Der Mondkalender vom 9. - 15. Februar 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 9. - 15. Februar 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Montag ist Vollmond – der starke Energieumschwung macht uns manchmal recht zu schaffen, am Tag stehen wir neben uns und in der Nacht schlafen wir nicht oder schlecht (ist aber nicht bei jedem so). Gleich danach aber, wenn die abnehmende Phase begonnen hat, fühlen wir uns entspannt und die Dinge fallen jetzt wieder leichter. Angestautes kommt wieder in Fluss, diese Phase leitet aus und unterstützt Entschlackung und Entgiftung.

Mo. Vollmond im Löwen um 15.50 Uhr

„Erfolg misst sich nicht an dem, was du hast, sondern wer du bist“ - Bo Bennett. Vollmond im Löwen: Steht für Fröhlichkeit, Power, Feiern, Liebe. Gesundheit: Wirbelsäule, Herz, Blutkreislauf. Beruhigenden Tee trinken; Stress vermeiden; Medikamente u. Alkohol wirken jetzt extrem. Günstig: Kreative, künstlerische Aktivitäten; Haare schneiden; gute Wirkung von Nährsalben, Cremen u. Masken; Räume u. Betten lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Brot backen; bei Sonnenschein Gewächshaus ausgiebig lüften. Ungünstig: Geschäftsübergaben, Erbauseinandersetzungen, Korrespondenz sowohl geschäftlich als auch privat; Impfungen. Namenstag haben Anna Katharina, Lambert.

.Die. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 6.39 Uhr

„Einsamkeit ist der Weg, auf dem das Schicksal den Menschen zu sich selber führen will“ - H. Hesse. Jungfrau: gute Arbeitstage; man ist aufgeräumt u. konzentriert. Gesundheit: Milz, Darm, Nerven. Beginn einer Fastenkur o. Diät bis 25.2. (Neumond). Günstig: Lernen u. Schreiben; Dauerwelle; Haare schneiden; kurz lüften; Fußböden trocken reinigen; ordnen u. aufräumen; Zimmerpflanzen umtopfen. 10. - 24.2. abnehmender Mond - Gehölzschnitt auf vermehrten Frucht- u. Blütenansatz (z. B. Kiwi, Weinreben). Ungünstig: Operation an Milz, Darm, Nerven u. bis 19.2. auch an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Einkochen, Konservieren, Abfüllen. Namenstag haben Gabriel, Wilhelm, Scholastika.

Mi. Abnehmender Mond in der Jungfrau

„Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann“ - Ch. Morgenstern. Jungfrau: Fördert das Gesundheitsbewusstsein. Gesundheit: Ballaststoffreich ernähren, jedoch salzarm. Günstig: Lernen u. Schreiben; Dauerwelle, hält gut; Haare schneiden (Frisur hält lange); heilende Bäder u. Masken anwenden; kurz lüften; Fußböden trocken reinigen; ordnen u. aufräumen; Zimmerpflanzen umtopfen. Radieschen u. Rettiche im Frühbeet säen. Ungünstig: Operation an Darm, Milz, Nerven u. bis 19.2. auch an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Einkochen, Konservieren, Abfüllen. Namenstag haben Anselm, Benedikt, Theodor.

Do. Abnehmender Mond in der Waage ab 9.34 Uhr

„Durch jede Liebe wird man ein bisschen menschlicher, egal wie sie verläuft“ - B. Pasternak. Waage: Tage, an denen man besonders ausgeglichen arbeiten kann. Gesundheit: Blase, Niere, Hüfte. Viel trinken, zwischen 15 u. 19 Uhr. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Körperhaare entfernen; Massagen; Bäder; Maler-, Lackier- u. Imprägnierarbeiten; Schimmel bekämpfen; Schädlinge bekämpfen. Ist der Boden frostfrei u. ein wenig abgetrocknet, können Rosen u. andere Ziergehölze gepflanzt werden. Ungünstig: Blase, Niere, Hüfte u. bis 19.2. auch an Sprunggelenk, Unterschenkel, Venen; Zimmerpflanzen gießen – fördert Schädlingsbefall. Namenstag haben Anton, Antonius, Eulalia, Gregor II..

Fr. Abnehmender Mond in der Waage

„Es gibt keine unheilbaren Krankheiten, nur unheilbare Menschen“ - B. Siegel. Waage: Das Leben will genossen werden ... Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Körperhaare entfernen; entspannende Bäder, Massagen; Maler-, Lackier- u. Imprägnierarbeiten; Tee, Tinkturen, Cremen abfüllen; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen; Brennholz machen u. stapeln; Schädlinge bekämpfen; Kräuter u. Blühpflanzen säen. Canna u. Knollenbegonien vortreiben. Ungünstig: Operation an Blase, Niere, Hüfte; u. bis 19.2. auch an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Zimmerpflanzen gießen - fördert Schädlingsbefall. Namenstag haben Adolf, Gisela.

Sa. Abnehmender Mond im Skorpion ab 15.52 Uhr

„Valentinstag“ „Da, wo Sie Liebe säen, werden Sie auch Liebe ernten.“ Gesundheit: Blutreinigungskur mit Brennnesseltee; viel trinken; sportliche Betätigung für Herz u. Kreislauf (Gehen, Joggen, Cardiotraining). Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Körperhaare entfernen; Massagen; Maler-, Lackier-, Imprägnierarbeiten; Tee, Tinkturen, Cremen abfüllen; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen; Schuhe putzen; Fenster putzen; Wäsche waschen. Schädlinge bekämpfen. Sowie jede Blume in ihrem Erblühen ihre Seele öffnet und weitet, vermag sie auch unsere Herzen zu berühren. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen - fördert Schädlingsbefall. Namenstag haben Valentin, Bruno, Konrad.

So. Abnehmender Mond im Skorpion

„Die Essenz aller Religionen ist in ihren mystischen Erfahrungen zu finden“ - Willigis Jäger. Skorpion: Tage, an denen man seinem Instinkt völlig vertrauen kann. Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Alles Reinigende, Entschlackende wirkt gut; Schonung bei Schwangerschaft. Günstig: Bäder zur Reinigung u. Entschlackung; heute geschnittene Haare u. Nägel wachsen langsam nach; Meditationen; behandeln von Haut- u. Nagelpilzen; kurz lüften; Blumen gießen u. düngen. Knoblauchzehen u. Bärlauchzwiebeln bei milder Witterung im Freiland in die etwas abgetrocknete Erde stecken. Ungünstig: Milchverarbeitung - die Milch ist zu wässrig. Namenstag haben Claude, Georgia, Siegfried.

Diese Seite wurde bisher 1.399 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-