Der Mondkalender vom 16. – 22. Februar 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 16. Februar 2009, 11:17

'Der Mondkalender vom 16. – 22. Februar 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 16. – 22. Februar 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 25. Februar – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser u. schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus u. Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen u. Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.

Mo. Abnehmender Mond im Skorpion

„Es ist nicht gut unglücklich zu sein. Aber es ist gut, wenn man es war“ - A. Gombaud. Skorpion: Konzentriert u. zielorientiert zu Werke gehen! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Hühneraugen u. Warzen entfernen; Schonung für Schwangere. Günstig: Bäder; heute geschnittene Nägel u. Haare wachsen langsamer nach; Meditationen; großer Hausputz; Wäsche waschen; Wasserinstallation; Blumen gießen/düngen; Kräuter säen, setzen u. trocknen; Blattgemüse u. Salat setzen, der kopfen soll. Bei offenem Boden kann jetzt Spinat u. Feldsalat, im Freiland gesät werden. Ungünstig: Operation an Harnleiter, Gebärmutter, Prostata; alle Holzarbeiten. Namenstag haben Juliana, Philippa.

Die. Abnehmender Mond im Schützen ab 1.54 Uhr

„Es ist sehr viel einfacher, Lösungen vorzuschlagen, wenn man nicht zu viel über das Problem weiß“ - M. Forbes. Schütze: aktivierter Unternehmungsgeist, was zu Reise-, Abenteuer- u. Ausflugslust führt. Gesundheit: Venen, Oberschenkel, Muskeln. Schonung des Bewegungsapparates. Günstig: Schuppen, Fußpilz, Akne behandeln; Saunabesuch; neue Kachelöfen u. Herde anheizen; Lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Fruchtgemüse (Auberginen, Paprika usw.) pikieren bzw. auf der Fensterbank u. Zuckererbsen im Freiland säen. Ungünstig: Operation an Venen, Oberschenkel, Muskeln; Aufbau von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien. Namenstag hat Benignus.

Mi. Abnehmender Mond im Schützen

„Es sind die kleinen Rechthabereien, die eine große Liebe zermürben“ - M. Fritsch. Schütze: Begeisterungsfähigkeit kann in Sprunghaftigkeit ausarten! Gesundheit: Skitouren vermeiden; viel trinken; Gymnastik für Oberschenkel. Günstig: Massagen; Haut reinigen u. pflegen; Saunabesuch; neue Kachelöfen u. Herde anheizen; Lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Fenster putzen. Bei milder Witterung können Pfirsich, Aprikosen, Quitten, Heidelbeeren u. Weinreben gepflanzt werden. Ungünstig: Operation an Venen, Oberschenkel, Muskeln; Düngen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien; Maler- u. Tapezierarbeiten in Feuerzeichen; Impfungen. Namenstag haben Konstantia, Susanna, Simon.

Do. Abnehmender Mond im Steinbock ab 14.26 Uhr

„Wer seine personale Einengung nicht überschreiten kann, wer sich nicht öffnen kann zum anderen hin, verhält sich nicht evolutionsgemäß u. wird krank“ - Willigis Jäger. Gesundheit: Übungen für Oberschenkel u. Venen; Beine hochlegen. Günstig: Massagen; Haare bzw. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Obstbäume u. Sträucher schneiden u. pflanzen, wenn es die Witterung erlaubt; Fruchtpflanzen düngen; Tomaten pikieren. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: Düngen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien; anstrengende Bergtouren. Namenstag haben Arnold, Irmgard.

Fr. Abnehmender Mond im Steinbock

„Nur wer einig ist mit der Welt, kann einig sein mit sich selbst“ - F. Schlegel. Steinbock: Jetzt kann man sein Bestes geben! Gesundheit: Knochen, Gelenke, Knie, Haut. Umschläge u. Einreibungen für Kniegelenke. Günstig: Nägel schneiden u. feilen; Massagen; Körperpflege; Körperhaare entfernen; Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; Wäsche waschen; Maler- u. Lackierarbeiten; Frühkartoffeln jetzt schon an einem hellen, luftigen u. kühlen (15°C) Raum vorkeimen - nach etwa 6 Wochen pflanzen. Aufbau- u. Erhaltungsschnitt von Johannisbeer- u. Stachelbeersträuchern. Ungünstig: Belastungen für Knie, Knochen, Gelenke; chemische Reinigung. Namenstag haben Falko, Ulrich, Pierre.

Sa. Abnehmender Mond im Steinbock

„Im Leben gibt es keine Lösungen, nur Kräfte, die in Bewegung sind. Man muss sie erzeugen u. die Lösungen werden folgen“ - Saint Exupèry. Steinbock: Unterdrückung von Gefühlen u. Spontanität kann zu Frust führen. Gesundheit: Tee trinken; Warzen u. Hühneraugen behandeln bis 25. 2.. Günstig: Nägel schneiden/feilen; Massagen; Körperpflege; unerwünschte Körperhaare entfernen; Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; Holztreppen u. Parkett verlegen; Unkraut jäten, Zwiebeln stecken. Organischer Dünger, Kompost u. Urgesteinsmehl kann jetzt schon auf die Beete gebracht werden. Ungünstig: Einkochen. Namenstag haben Hl. Petrus Damiani, Eleonore, German, Irene.

So. Abnehmender Mond im Wassermann ab 3.07 Uhr

„Wenn ihr die Faust geschlossen lasst, erhaltet ihr nur einige Sandkörner. Wenn ihr aber die Hände öffnet, erhaltet ihr allen Sand der Wüste“ - Dogen Kigen. Wassermann: Spontanität u. Erfindergeist sind gefragt! Gesundheit: Venen, Sprunggelenke, Unterschenkel. Neigung zu Venenentzündungen, langes Stehen, Gehen vermeiden. Günstig: Reinigende, klärende u. pflegende Maßnahmen für die Haut; Haare waschen; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt, Schädlinge bekämpfen; 21 Uhr Mond am Knoten: ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Pflanzen setzen u. säen - wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Isabella, Margaretha.

Diese Seite wurde bisher 1.652 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-