Der Mondkalender vom 27. April - 3. Mai 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 27. April 2009, 10:06

'Der Mondkalender vom 27. April - 3. Mai 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 27. April - 3. Mai 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 9. Mai – alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirk jetzt stärker. Dagegen brauchen alle Eingriffe in den Körper (Operationen) eine längere Rekonvaleszenz. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Komposthaufen anlegen. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

Mo. Zunehmender Mond in den Zwillingen

„Schwierige Zeiten sind niemals verlorene Zeiten“ – R. M. Rilke. Zwillinge: Die Stimmung ist heiter und kommunikativ! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Kräutersalben für genannte Körperteile sehr gut; gute Fettverwertung – Übergewicht! Waldspaziergang machen. Günstig: Nährende Gesichtsmasken; Massagen für Schultergürtel u. Nackenmuskeln; Schultergymnastik; Handmassagen; Atemübungen; ausgiebig lüften; Backen – wird locker; Kräuter u. Früchte trocknen; Betten lüften; Balkon u. Terrassenblumen pflanzen; Schädlinge bekämpfen. Kapuzinerkresse und Dill säen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen.. Namenstag haben Floribert, Zita, Petrus Kanisius.

Die. Zunehmender Mond in den Zwillingen

„Das Gleiche lässt uns in Ruhe, aber der Widerspruch ist es der uns produktiv macht“ – H. W. Goethe. Zwillinge: Keine Aufgaben einplanen die stundenlange Konzentration erfordern! Gesundheit: Kräutersalben anwenden; Spazierengehen, Waldspaziergang; Rad fahren; gezielte Schultergymnastik; Atemübungen; nicht zu luftig kleiden. Günstig: Nährende Gesichtsmasken; Haare tönen und pflegen; lockernde Massagen; Backen; ausgiebig lüften; Betten lüften; Kräuter u. Früchte trocknen; Schädlinge bekämpfen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Nagelpflege. Namenstag haben Hugo, Videlis.

Mi. Zunehmender Mond im Krebs ab 0.39 Uhr

„Das schwere Herz wird nicht durch Worte leicht“ – F. v. Schiller. Krebs: Gepflegte Häuslichkeit ist jetzt Trumpf! Gesundheit: Brust, Magen, Leber, Galle. Alles Zuträgliche gut für genannte Körperregionen. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; Wohnräume nur kurz lüften; Wäsche waschen; frische Salate essen; Kälber entwöhnen bis 9.5.; Holzböden nur kehren; Garten wässern; Blumen düngen; Rasen mähen für kräftiges Wachstum; Zimmerpflanzen gießen. Beginn der Pflanzzeit. Sommerblumen pflanzen. Grünspargel kann jetzt in vorbereitete Beete gepflanzt werden. Ungünstig: Betten lüften; Haare waschen. Namenstag haben Dietrich, Katharina v. Siena, Robert.

Do. Zunehmender Mond im Krebs

„Vertrauen ist Mut, und Treue ist Kraft“ – M. v. E. Eschenbach. Krebs: Familienrat tagen, Reisepläne schmieden, kreative Hobbys; sich ganz bewusst entspannen! Gesundheit: Babys entwöhnen, am 9. 5. letztes Mal anlegen. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; frische Salate essen; Kälber entwöhnen; Holzböden nur kehren; Garten wässern; Blumen düngen; Rasen mähen; Zimmerpflanzen gießen. Salate u. Kohlgemüse im Freiland pflanzen. Bei Kohlgewächsen etwas Urgesteinsmehl ins Pflanzenloch streuen, um Kohlhernien vorzubeugen. Ungünstig: Betten lüften; Haare waschen. Namenstag haben Bernhard, Hilde, Pius V., Quirin.

Fr. Zunehmender Mond im Löwen ab 2.57 Uhr

„Maifeiertag“ „Das Leben ist eine Welle, die während ihrer ganzen Existenz keine zwei Sekunden aus denselben Partikeln besteht“ – Tyndall, irischer Physiker. Löwe: Kreative Tätigkeiten, Feste feiern, Spiel, Sport, Spannung, Geschenke machen. Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Gymnastik für den Rücken. Günstig: Nährsalben, Cremen, Gesichtsmasken; ausgiebig lüften, Obst u. Gemüse essen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Tomaten ausgeizen; Spitzen kappen bei Zucchini, Gurken, Kürbis. 9.00 h Mond am Knoten: ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Pflanzen düngen u. gießen; Unkraut jäten; Dauerwelle. Namenstag haben Arnold, Jakob.

Sa. Zunehmender Mond im Löwen

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ – A. de S. Exupèry. Löwe: Mondtage zum Kräftesammeln u. Genießen! Gesundheit: Anstrengung vermeiden, aber Bewegung f. den Kreislauf. Günstig: Haare schneiden; Haarkuren; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Obst u. Gemüse essen; Milchverarbeitung; Liköre ansetzen; Rasen ansäen; Bäume u. Sträucher setzen; Erdbeerableger machen. Busch- u. Stangenbohnen im Freiland säen – in sehr rauen Klimalagen Stangenbohnen in kleinen Töpfen vorziehen. Ungünstig: Pflanzen düngen und gießen; Beete hacken; Unkraut jäten; Dauerwelle. Namenstag haben Boris, Konrad, Sigismund.

So. Zunehmender Mond in der Jungfrau ab 6.38 Uhr

„Mehr Offenheit jedes Einzelnen für das Ganze, das allein ist der Weg unserer Spezies in die Zukunft“ - Willigis Jäger. Jungfrau: günstig für alle gesundheitsfördernden Maßnahmen. Gesundheit: Darm. Milz, Nerven. Nervenstärkenden Tee trinken. Günstig: Massagen; Haare schneiden; Dauerwelle; kurz lüften; Fußböden nur kehren; Obstgehölze stützen; hohe Stauden aufbinden; Umtopfarbeiten; Balkonpflanzen setzen; Erdarbeiten. Schwarzwurzeln, Rettiche, Radieschen u. Sommerkarotten säen. Vorgezogenen Selleriepflanzen ins Freiland pflanzen. Ungünstig: Marmelade, Cremen, Öle abfüllen – Schimmelgefahr. Namenstag haben Alexander, Philipp, Philippus u. Jakobus.

Diese Seite wurde bisher 963 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-