Der Mondkalender vom 8. – 14. Juni 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 11. Juni 2009, 02:11

'Der Mondkalender vom 8. – 14. Juni 2009' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 8. – 14. Juni 2009

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 22. Juni – jetzt herrscht die Zeit der Kräfteabgabe. Der menschliche Organismus befindet sich nun in Hochform. Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser u. schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus u. Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen, benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung.

 

Mo.  Abnehmender Mond im Steinbock ab 22.01 Uhr

„Ich habe geweint, weil ich keine Schuhe hatte, bis ich einen traf, der keine Füße hatte“ - Unbekannt. Gesundheit: Venen, Oberschenkel, Muskeln. Viel trinken; Hühneraugen u. Warzen entfernen. Günstig: Rechtsangelegenheiten erledigen; Haare u. Strähnchen färben; Haut reinigen u. pflegen; Saunabesuch; Wohnräume gut lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Brot backen; neue Kachelöfen u. Kamin anheizen. Buschbohnen säen. Pflanzzeit endet um 4.30 Uhr. Ungünstig: Operationen an Muskeln, Oberschenkel, Venen u. bis 21.6. auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; sportliche Verausgabung - Muskelkater. Namenstag haben Engelbert, Ilga (Helga).

 

Die.  Abnehmender Mond im Steinbock

„Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst“ - Oscar Wilde. Steinbock: Sich auf das Wesentliche konzentrieren. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Viel trinken; Zahnarzttermin. Günstig: Kosmetiktermin bis 22.6. vorteilhaft; Nagelpflege; Unerwünschte Körperhaare entfernen; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen- u. Fellpflege bei Tieren; kurz lüften; Unkraut jäten; unterirdische Schädlinge bekämpfen, Kompost ansetzen. Karotten, Rettich, Radieschen u. Rote Bete säen. Ungünstig: Operationen an Knie, Knochen, Gelenke, Haut u. b. 21.6. auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; Knochen- u. Kniebelastungen. Namenstag haben Ephraim, Felizian, Richard.

 

Mi.  Abnehmender Mond im Steinbock

„Wer Geduld sagt, sagt Mut, Ausdauer, Kraft“ - M. v. E. Eschenbach. Steinbock: Notartermine, wenn es um Grundbesitz geht. Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen behandeln, viel trinken; Zahnarzttermin. Günstig: Kosmetiktermin; Nagelpflege; Körperhaare entfernen; Wege ausbessern, Pflasterarbeiten; Erdarbeiten; Holzböden u. Decken verlegen; Dachstühle/Wintergärten aufstellen; Kompost ansetzen; Kartoffel hacken. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operationen an Knochen, Knie, Gelenke, Haut u. bis 21.6. auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; Knochen- u. Kniebelastungen. Namenstag haben Diana, Eustachius, Heinrich, Heinz, Margarita.

 

 

Do.  Abnehmender Mond im Wassermann ab 10.54 Uhr

„Fronleichnam“ „Wir sind nicht Materie, die Geist entwickelt hat. Wir sind Bewusstsein, das sich Form geschaffen hat.“ - Willigis Jäger. Wassermann: Freundschaften knüpfen!  Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Kneippbäder. Günstig: Geschäftstermine; Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Johanniskrautöl; Schädlinge bekämpfen. Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operationen an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. b. 21.6. auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; Blumen gießen; Pflanzen säen u. setzen - wurzeln nicht bzw. faulen. Namenstag haben Barnabas, Rimbert.

 

Fr.  Abnehmender Mond im Wassermann

„Die Leiden sind wie die Gewitterwolken: In der Ferne sehen sie schwarz aus, über uns grau“ - Jean Paul. Wassermann: Reparaturen machen lassen! Gesundheit: Kneippbäder. Günstig: Geschäftstermine. Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Nagelpflege; Reinigung v. Holz- u. Parkettböden; Fenster einglasen u. einsetzen; Fenster putzen; chem. Reinigung. Schädlinge bekämpfen. Blumenwiese oder Rasen säen - jedoch ist jetzt meist regelmäßige Bewässerung notwendig. Ungünstig: Operation u. Belastungen v. Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Blumen gießen; Pflanzen säen u setzen. Namenstag haben Leo III., Odulf, Paola.

 

Sa. Abnehmender Mond in die Fische ab 23.33 Uhr

„Mit jedem Pulsschlag wir aus Heute Gestern“ - Erich Kästner. Gesundheit: Heilmittel, Kräuter u. Tee für Sprunggelenk, Unterschenkel, Venen. Günstig: Geschäftstermine; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Holz- u. Parkettböden reinigen; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen; Johanniskrautöl ansetzen; Fenster einglasen u. einsetzen; Fenster putzen; Schädlinge bekämpfen. Schnell wachsende Sommerblumen können jetzt noch gesät werden. Ungünstig: Operation u. Belastungen v. Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. b. 21.6. auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; Blumen gießen; Pflanzen säen u. setzen. Namenstag haben Antonius v. Padua, Bernhard.

 

 

So.  Abnehmender Mond in den Fischen

„Alles ist aus dem Wasser entsprungen! Alles wird durch das Wasser erhalten!“ – Goethe. Fische: Suchtentwöhnung; Meditieren. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Entschlackende Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Stall reinigen; Blattsalate essen; Blumen u. Garten gießen und düngen; Schädlinge bekämpfen. Mitte Juni Herbstgemüse, wie Radicchio, Chinakohl, Endivien u. Zuckerhut vorziehen. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstag haben Gottschalk, Meinrad.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.481 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-