Der Mondkalender vom 6. – 12. Juli 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Samstag, 4. Juli 2009, 12:02

'Der Mondkalender vom 6. – 12. Juli 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 6. – 12. Juli 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am Dienstag – den Vollmondtag sollten Sie in Glück und Dankbarkeit verbringen. Eine gute Zeit für Meditation. Ab Mittwoch ist der Mond wieder abnehmend - da herrscht die Zeit der Kräfteabgabe. Der menschliche Organismus befindet sich nun in Hochform. Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser u. schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus u. Garten gehen besser von der Hand.

Mo. Zunehmender Mond im Steinbock ab 4.09 Uhr

Es gibt Tage im Leben, da muss man irgendwie durch. Manchmal dauert das Jahr“ - H. Ch. Müller. Steinbock: Notartermine, wenn es um Grundbesitz geht. Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Gute Aufnahme von Nährsalzen. Günstig: Hautpflege; Haarpackungen; Massagen; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauenpflege; Fellpflege bei Tieren; Obst, Zwiebel; Knollen- u. Wurzelgemüse ernten. Am abgeernteten Erdbeerbeet das Laub zurückschneiden. Achtung, Herzblätter nicht verletzten. Himbeerruten nach der Ernte bodennah abschneiden ab 1.30 Uhr. Ungünstig: Belastungen für Knochen, Knie, Haut und Gelenke. Namenstag haben Maretta, Maria, Theresia, Maria Goretti.

Die. Vollmond um 11.23 Uhr im Steinbock

„Solange du nicht Frieden machst, mit der Person, die du bist, wirst du niemals zufrieden sein mit dem, was du hast“ - D. Mortmann. Steinbock: gut für Gespräche mit Vorgesetzten. Gesundheit: Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers für Mineralien, Vitamine, Heilmittel, Medikamente; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Um arbeiten zu erledigen; intensivste Wirkung aller Pflegeanwendungen; kurz lüften; Kälber letztes Mal tränken; Wurzeln u. Heilkräuter sammeln. 11.38 Uhr Halbschatten-Mondfinsternis. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Kräuter lagern; Zimmerpflanzen gießen; bügeln; Impfungen; Operationen. Namenstag haben Bodard, Willibald v. Eichstätt.

Mi. Abnehmender Mond im Wassermann ab 17.04 Uhr

„Moral ist, wenn man so lebt, dass es gar keinen Spaß macht, so zu leben“ – Edith Piaf. Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen mit Schöllkraut behandeln, bis 22.7. (Neumond), viel trinken zur Entschlackung; Zahnarzttermin. Günstig: Kosmetiktermin bis 22.7. vorteilhaft; Nagelpflege; Körperhaare entfernen; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauenpflege; Fellpflege bei Tieren; kurz lüften; Unkraut jäten; unterirdische Schädlinge bekämpfen; Kompost ansetzen. 18 Uhr Mond am Knoten: ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operationen an Knochen, Knie, Gelenke, Haut u. bis 22.7. auch an Brust, Magen, Leber, Galle. Namenstag haben Hermann, Kilian, Edgar.

Do. Abnehmender Mond im Wassermann

„Der Rettende fasst an und klügelt nicht“ – Goethe. Wassermann: Sich mit Astrologie beschäftigen. Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Beginn einer Diät o. Fastenkur bis 22. Juli. Günstig: Geschäftstermine; Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Johanniskrautöl ansetzen; Ungeziefer bekämpfen. Verblühte Rosenblüten regelmäßig bis zum nächsten kräftigen Auge zurückschneiden, um die Blühfreudigkeit zu fördern. Ungünstig: Operationen an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. b. 22.7. auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Chem. Reinigung. Namenstag haben Andreas, Luise, Veronika.

Fr. Abnehmender Mond im Wassermann

„Die Harmonie des Lebens ist immer eine Harmonie, die das Leben im Ganzen umfasst: Körper und Geist, Leib und Seele“ - Willigis Jäger. Wassermann: Gruppenreisen. Gesundheit: Kneipbäder. Günstig: Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Nagelpflege nach Sonnenuntergang; Reinigung v. Holz- u. Parkettböden; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen; Johanniskrautöl ansetzen; Blütengemüse ernten. Letzte Möglichkeit Zweijährige (Fingerhut, Nachtviolen) zu säen. Ungünstig: Operation u. Belastungen v. Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. b. 22.7. auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Chem. Reinigung. Namenstag haben Amalia, Kuno, Olaf.

Sa. Abnehmender Mond in den Fischen ab 5.45 Uhr

„Glücklich allein ist die Seele, die liebt“ - Goethe. Fische: Suchtentwöhnung. Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassage; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder, Fußbäder; Meditation; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Wasserinstallation; Blattsalate essen; Schädlinge bekämpfen; Blattgemüse setzen, das kopfen soll; Blumen u. Garten gießen u. düngen. Chinakohl säen u. später im Abstand 40 x 40 cm auspflanzen. Ungünstig: Operation an Füße, Zehen, Fersen u. b. 21.6. auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstag haben Olga, Oliver, Pius, Benedikt v. Nursia.

So. Abnehmender Mond in den Fischen

„Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, warum sich die meisten Menschen vor ihr fürchten“ – G. Bernhard Shaw. Fische: Meditieren. Gesundheit: Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Entschlackende Bäder; Fußbäder; Meditationen; Nagelpflege; kurz lüften; Wäsche waschen – hartnäckige Flecken verschwinden; alle Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Blattsalate essen; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Schädlinge bekämpfen. Lauch anhäufeln, damit er lange weiße Schäfte entwickelt. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstag haben Felix, Placidus, Sigisbert.

Diese Seite wurde bisher 1.610 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-