Der Mondkalender vom 20. – 26. Juli 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 20. Juli 2009, 10:10

'Der Mondkalender vom 20. – 26. Juli 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 20. – 26. Juli 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Mittwoch – die Tage so kurz vor Neumond können unklar und schwierig sein, beihalten aber ein riesen Potenzial von Erkenntnissen für uns. Der Neumond selber ist ein guter Tag um sich von Überholten zu lösen und Neues zu beginnen. Ab Donnerstag ist der Mond wieder zunehmend - alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirk jetzt stärker. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist.

Mo. Abnehmender Mond im Krebs ab 5.52 Uhr

„Alles Verstehen ist ein Akt des Vorstellens“ – A. Schopenhauer. Krebs: Zeigen Sie ruhig Ihre Gefühle! Gesundheit: Brust, Magen, Leber, Galle. Tee trinken, der funktionsanregend auf genannte Organe wirkt. Günstig: Baden; Kneippen; Meditation; feuchtigkeitsspendende Masken; Hautpflege; kurz lüften; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen düngen u. gießen; alle Reinigungsarbeiten mit Wasser; Pflanzen wässern; Rasen mähen für dichten Wuchs. Beginn der Pflanzzeit! Kurz vor Neumond jedoch besser nicht säen oder pflanzen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Operation an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare waschen und schneiden.. Namenstag haben Bernhard, Margareta, Elias.

Die. Abnehmender Mond im Krebs

„Manchmal steht der Verstand den Wundern im Wege“ – Sanaya Roman. Krebs: Suppe kochen, Mama besuchen. Gesundheit: Auf leichte Ernährung achten; Leberwickel – wenn möglich ruhen. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; Masken; Hautpflege; Wäsche waschen; frische Salate essen; kurz lüften; Zimmerpflanzen düngen u. gießen; alle Reinigungsarbeiten mit Wasser; Pflanzen wässern; oberirdische Schädlinge bekämpfen; pflegende Gartenarbeiten; Rasen mähen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operation an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare waschen u. schneiden. Namenstag haben Daniel, Laurentius, Jeremias.

Mi. Neumond um 4.36 Uhr – Wechsel zum Löwe ab 5.29 Uhr

„Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben“ – Ch. Morgenstern. Neumond: Sich von einer ungesunden Gewohnheit verabschieden! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Entschlackungstag einlegen; viel trinken; Fastenkur beenden. Günstig: Altes loslassen – neue Vorsätze fassen; Umziehen; Geschäftseröffnungen; Hautpflege; Massagen; Haare schneiden; Räume u. Betten ausgiebig lüften; kümmernde Pflanzen zurückschneiden; Gartenzäune setzen. Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! 4.34 Uhr Totale Sonnenfinsternis. Ungünstig: Sä- u. Setzarbeiten; Unkraut jäten. Namenstag haben Maria Magdalena, Verena.

Do. Zunehmender Mond im Löwen

„Niemand außer dir kann dich glücklich oder unglücklich machen“ – Martin Opitz. Löwe: Haare schneiden (aber keine Dauerwellen machen lassen). Gesundheit: Gymnastik u. lockernde Massagen für den Rücken; wenig Eiweiß zu sich nehmen bei Allergie. Günstig: Kreative u. künstlerische Tätigkeiten; Saunabesuch, Haare schneiden; aphrodisierende Bäder; eingewachsene Nägel korrigieren; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; geerntetes Gemüse weiterverarbeiten; Fruchtgemüse, Obst, Beeren, Getreide ernten. Von Mitte Juli bis Mitte August ist Erdbeerpflanzzeit. Ungünstig: körperliche Verausgabung für Untrainierte. Namenstag haben Apollinaris, Brigitta v. Schweden.

Fr. Zunehmender Mond in der Jungfrau ab 5.24 Uhr

„Das Neue dringt herein mit Macht“ – Schiller. Jungfrau: Zuverlässigkeit, Ordnungssinn, Perfektionismus. Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Nervenstärkenden Tee trinken; Aufregung vermeiden; Babys abstillen bis 6. August. Günstig: Entspannende Bäder; Haare schneiden - exakter Schnitt; Dauerwelle; Nagelpflege; Heilkräuter zum baldigen Verbrauch ernten; kurz lüften; Fußböden nur trocken reinigen; Kälber entwöhnen bis 6.8.; Gartenarbeiten wie Umtopfen, Umpflanzen; Stecklinge setzen; Rasen ansäen. Zucchini setzen viele Früchte an, wenn diese im jungen Stadium geerntet werden. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr. Namenstag haben Christophorus, Christina.

Sa. Zunehmender Mond in der Jungfrau

„Das Fernsehen ist eine Infektion der Seele“ F. Fellini. Jungfrau: Lassen Sie Ihr Herz sprechen! Gesundheit: Ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren; gute Verwertung von Mineralsalz; Babys abstillen. Günstig: Lernen u. Schreiben; Bäder; Haare schneiden; Dauerwelle; kurz lüften; Fußböden nur trocken reinigen; Kälber entwöhnen; Garten neu anlegen; Umtopfen, Umpflanzen; Rasen ansäen; düngen; schneiden was schnell wachsen soll. Rettiche in gesunder Mischkultur säen – nicht neben bzw. nach Kohlgewächsen (da diese auch Kreuzblütler sind). Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr. Namenstag haben Thea, Thomas v. Kempten, Jakob.

So. Zunehmender Mond in der Waage ab 7.27 Uhr

„Erst wenn wir auch aus der Erfahrungsebene des Tagesbewusstseins aufwachen, gelangen wir in die wahre Wirklichkeit. Verstand und Sinne vermitteln uns nicht die wahre Wirklichkeit.“ - Willigis Jäger. Waage: Verwöhnen oder Verwöhnen lassen! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Entwässernden, entschlackenden Tee trinken; Babys abstillen bis 6.8. (Vollmond). Günstig: Heilende Bäder; Hautpflege mit stärkenden, feuchtigkeitsspendenden Cremen u. Salben; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Kälber entwöhnen bis 6.8.; Rosen pflanzen; Stauden teilen. Iris u. Pfingstrosen pflanzen oder durch Teilung verjüngen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Anna, Joachim.

Diese Seite wurde bisher 1.519 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Explosionsgefahr
Stier
Home sweet home
Zwillinge
Fantastische Pläne
Krebs
Zwei Gesichter
Löwe
Unüberhörbar
Jungfrau
Steriles Klima
Waage
Taten statt Worte
Skorpion
Mit Geduld und Spucke ...
Schütze
Limitierter Erfolg
Steinbock
Ehrgeiz allein genügt nicht
Wassermann
08/15, nein danke!
Fische
Unsanftes Erwachen
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-