BERUFSHOROSKOP - BEWERBEN NACH DEN STERNEN ?

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 13. August 2009, 12:28

© Jeanne Philippi, Berlin

bekannt aus TV, Presse, Funk

Kompetente Beratung seit 25 Jahren

 

BERUFSHOROSKOP – BEWERBEN NACH DEN STERNEN ?

In der Tat ist es erfahrungsgemäß sogar sehr empfehlenswert, BEWERBUNGEN dann zu starten, wenn die ASTROLOGISCHE ZEITQUALITÄT auch wirklich OPTIMAL ist.

Und nicht gerade dann, wenn die Sterne in verschiedenster Hinsicht verquer stehen.

Bewerbungen also weniger Chancenreich sind als zu anderen Zeiten.

Auch beispielsweise dahingehend, dass wir vielleicht gerade eine seelische Tiefphase durchwandern.

Oder Konstellationen auf dem Horoskop haben, die – wenn auch nur unterschwellig – die Nervosität schüren können.

Sondern Bewerbungen sollte man möglichst verstärkt dann starten, wenn wir in uns rund sind. Wenn unser Selbstbewußtsein gestärkt wird. Und wir "gut rüberkommen".

Natürlich ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt alles andere als rosig. Und gerade heutzutage ist es sehr häufig einfach nur wichtig, dass man sein Geld verdienen kann. Dass man Arbeit hat. Besonders wählerisch kann sicher nicht jeder sein.

Und dennoch ist es grundsätzlich empfehlenswert, nicht gleich und unter Druck beim Erstbesten Angebot zuzusagen, auch wenn wir von vornherein wissen, dass es nicht das Richtige ist. Denn das kann Probleme aufwerfen, und einen erneuten Arbeitsplatzwechsel schließlich nach sich ziehen.

Manchmal ist es auch gar nicht nötig, sich zu bewerben. Denn immer wieder wenden sich Menschen an mich, die beruflichen Stress haben. Also aus verschiedensten Gründen.

Beispielsweise weil sie gemobbt werden. Oder einen neuen Vorgesetzten bekommen haben, mit dem sie nicht zurecht kommen.

Nicht selten ist es dann so, dass die Problematik vorübergeht oder sich regeln läßt, ohne dass man sich nach einer neuen Stelle umschaut.

So wie Anfang des Jahres bei einer Kundin von mir. Die einen wesentlich jüngeren Chef vorgesetzt bekam. Der sich anfänglich recht dominant ihr gegenüber verhielt. Und ihre Arbeit letztlich unbegründet kritisierte. Da ihr Chef fast zeitgleich mit seinem Arbeitsantritt Geburtstag feierte, konnte sie mir seine Geburtsdaten geben. Der Geburtsort war auch bekannt. Nur die Geburtsstunde fehlte.

Aber obwohl diese natürlich für ein detailliertes Horoskop, im Besonderen für das Bestimmen des Aszendenten und der Häuser, erforderlich ist, so konnte ich dennoch am Partnervergleich erkennen, dass die beiden sogar sehr kompatibel waren. Sich im Laufe der Zeit vermutlich sogar gut verstehen und bestens zusammen arbeiten könnten.

Ich gab ihr einige Tipps, wie sie sich am besten verhalten sollte ihm gegenüber. Und inzwischen hat sich alles eingespielt, wie sie mir kürzlich mitteilte.

Handeln Sie also möglichst nicht überstürzt. Sondern nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Ihr BERUFSHORSOKOP bietet.

Herzlichst Jeanne Philippi

Wenn Sie Fragen an Ihre Zukunft haben – sei es partnerschaftlich, sei es beruflich/geschäftlich, dann benötige ich zunächst Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und möglichst Ihre Geburtsstunde. Und falls es auch um eine andere Person geht, die selben Angaben von ihr.

Ich werde dann für Sie eine kostenlose schriftliche Kurzanalyse ausarbeiten.Die schon etwas aussagen wird bezüglich Ihrer aktuellen Situation.

Aufgrund er so gewonnenen Erkenntnisse unterbreite ich Ihnen ein Angebot für eine umfassende Beratung. Bei dem Sie selbstverständlich völlig frei sind, obSie es annehmen wollen.

E-Mail astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Internet: www.astrologie-kompetente-prognosen.de


POSTANSCHRIFT: Postfach 31 10 66, 10640 Berlin-Wilmersdorf


Telefon: 030 - 80 49 05 05

Diese Seite wurde bisher 1.711 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-