Der Mondkalender vom 17. – 23. August 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 17. August 2009, 10:21

'Der Mondkalender vom 17. – 23. August 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 17. – 23. August 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Donnerstag – die Tage so kurz vor Neumond können unklar und schwierig sein, beihalten aber ein riesen Potenzial von Erkenntnissen für uns. Der Neumond selber ist ein guter Tag um sich von Überholten zu lösen und Neues zu beginnen. Ab Freitag ist der Mond wieder zunehmend - alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirk jetzt stärker. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist.

Mo. Abnehmender Mond im Krebs

„Denn wir sind nur die Schale und das Blatt, der große Tod, den jeder in sich hat, das ist die Frucht, um die sich alles dreht“ – R. M. Rilke. Krebs: Mama besuchen. Gesundheit: Brust, Magen, Leber, Galle. Auf leichte Ernährung achten. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; alle Reinigungsarbeiten mit Wasser; Rasen mähen. Bei langanhaltenden Trockenperioden den Wassergarten mit frischem Wasser auffüllen. Kübelpflanzen gießen u. düngen. Ungünstig: Operation an Brust, Magen, Leber, Galle u. bis 23.8. auch an Herz, Wirbelsäule; Haare waschen und schneiden. Namenstag haben Benedikta, Jutta v. Arnstein, Karlmann.

Die. Abnehmender Mond im Löwen ab 15.58 Uhr

„Der Ausgang gibt den Taten ihre Titel“ – Goethe. Gesundheit: Leberwickel – wenn möglich ruhen; auf leichte Ernährung achten. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; feuchtigkeitsspendende Masken; Hautpflege; Wäsche waschen; frische Salate essen; kurz lüften; Zimmerpflanzen düngen u. gießen; alle Reinigungsarbeiten mit Wasser; Pflanzen wässern; oberirdische Schädlinge bekämpfen; pflegende Gartenarbeiten; Rasen mähen für dichten Wuchs. Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operation an Brust, Magen, Leber, Galle u. b. 23.8. auch an Herz, Wirbelsäule; Haare waschen u. schneiden. Namenstag haben Helene, Claudia.

Mi. Abnehmender Mond in den Löwen

„Gott wird mir vergeben. Das ist ja sein Beruf“ - Heinrich Heine. Löwe: Kinderfeste veranstalten. Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Anstrengungen für das Herz vermeiden. Günstig: künstlerische u. kreative Tätigkeiten; Saunabesuch; Haare schneiden; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Getreide ernten u. einlagern; Fruchtgemüse, Obst, Beeren, Getreide ernten. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Operation an Herz, Wirbelsäule; Dauerwelle; Düngen; Malerarbeiten; körperliche Überanstrengung; Impfungen. Namenstag haben Bertulf, Ludwig, Sebald.

Do. Neumond im Löwen um 12.03 Uhr – Wechsel zu der Jungfrau ab 16.01 Uhr

„Angst vor dem Tod resultiert aus Angst vor dem Leben. Jemand, der das Leben voll ausschöpft, ist jederzeit bereit zu sterben“ – Mark Twain. Neumond: Altes loslassen - neue Vorsätze fassen! Gesundheit: Entschlackungstag einlegen; viel trinken; Fastenkur beenden. Günstig: Hautpflege; Massagen; Haare schneiden; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Umziehen; Kümmernde Pflanzen zurückschneiden. An Neumond besser nicht säen oder pflanzen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Sä- u. Setzarbeiten; Unkraut jäten. Namenstag haben Bernhard, Hugo v. Tennenbach, Piu, Ronald.

Fr. Zunehmender Mond in der Jungfrau

„So weit deine Selbstbeherrschung geht, so weit geht deine Freiheit“ – M. v. E. Eschenbach. Jungfrau: Haare schneiden (wenn Sie wachsen sollen). Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Nervenstärkenden Tee trinken; Aufregung vermeiden; Babys abstillen bis 4. September. Günstig: Entspannende Bäder; Haare schneiden - exakter Schnitt; Dauerwelle; Heilkräuter zum baldigen Verbrauch ernten; kurz lüften; Fußböden nur trocken reinigen; Kälber entwöhnen bis 4.9.; Gartenarbeiten wie Umtopfen, Umpflanzen; Stecklinge setzen; Rasen ansäen. Knoblauch setzen. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr. Namenstag haben Adolf, Balduin, Gratia.

Sa. Zunehmender Mond in der Waage ab 17.13 Uhr

„Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte“ – L. Schmidt. Gesundheit: Nervenstärkenden Tee trinken; Aufregung vermeiden; Ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren; gute Verwertung von Mineralsalz; Babys abstillen. Günstig: Lernen u. Schreiben; Bäder; Haare schneiden; Dauerwelle; kurz lüften; Heilkräuter zum baldigen Verbrauch ernten; Fußböden nur trocken reinigen; Kälber entwöhnen; Garten neu anlegen; Umtopfen, Umpflanzen; Rasen ansäen; düngen; schneiden was schnell wachsen soll. Radieschen können jetzt noch als Nachfrucht gesät werden. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr. Namenstag haben Regina, Siegfried.

So. Zunehmender Mond in der Waage

„Unser Leben gleicht einem Schachspiel. Ein Zug ergibt sich aus dem anderen und keiner ist ohne Bedeutung für das ganze Spiel. Das Spiel folgt seinen immanenten Gesetzen, aber wir können diesen Gesetzen mit jedem Zug unseres Lebens eine Richtung geben.“ - Willigis Jäger. Waage: flirten, relaxen. Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Entwässernden, entschlackenden Tee trinken; Babys abstillen. Günstig: Räume u. Betten ausgiebig lüften; Kälber entwöhnen; Rosen pflanzen. Zwiebeln von Herbstblühern, wie Herbstkrokusse u. Herbst-Zeitlose setzen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Ernten für die Einlagerung u. Einkochen. Namenstag haben Rosa v. Limbach, Philipp, Richild, Zachäus.

Diese Seite wurde bisher 1.858 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-