Der Mondkalender vom 23. – 29. November 2009

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 23. November 2009, 10:43

'Der Mondkalender vom 23. – 29. November 2009' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 23. – 29. November 2009

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 2. Dezember – alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt bei zunehmendem Mond stärker. Dagegen brauchen Eingriffe in den Körper (Operationen) eine längere Rekonvaleszenz. Schonung und Erholung nützen Körper und Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Die Selbstheilungskräfte sind nun besonders aktiv, das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Mo. Zunehmender Mond im Wassermann

„Ich kenne keine schamanische Heilung, die ohne Lebensveränderung auskommt“ – Clemens Kuby. Wassermann: Ihre Individualität und Originalität betonen! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Kühlende Gels für die Beine anwenden; eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Massagen; nährende Masken für die Haut; Fußbäder; Weihnachtsbäckereien herstellen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Vogelfutter nachfühlen. Topfpflanzen über Winter möglichst nahe ans Fenster stellen, damit sie ausreichend Licht bekommen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Operationen allgemein. Namenstage: Adele, Clemens, Detlev, Felizitas.

Die. Zunehmender Mond in den Fischen ab 17.09 Uhr

„Neid ist unglückliche Selbstbehauptung“ – S. Kierkegaard. Gesundheit: Einkaufsbummel u. langes Stehen vermeiden, Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen; eingewachsene Nägel korrigieren; viel frische Luft tanken. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; Massagen; Masken für die Haut; Fußbäder; Weihnachtsbäckerei herstellen; Wohnung adventlich schmücken; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung. Vogelfutter nachfühlen; Meisenknödel aufhängen; Barbarazweige schneiden. Kübelpflanzen im Winterquartier nur sehr mäßig gießen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Operationen allgemein. Namenstage: Albert, Flora.

Mi. Zunehmender Mond in den Fischen

„Wer dieses Leben recht versteht, will heiter sein, sooft es geht“ – Li Po. Fische: Nehmen Sie Ihre Ideen u. Visionen ernst! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Hohe Wirksamkeit von Medikamenten u. Heilmitteln; viel trinken; gute Aufnahme u. Verwertung von Kohlenhydraten. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Fußreflexzonenmassage; Meditationen; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; kurz lüften. Im Glashaus können jetzt noch Feldsalat, Spinat, Kubaspinat u. Kresse gesät werden. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstage: Eybert, Katharina von Alexandrien.

Do. Zunehmender Mond in den Fischen

„Nicht in die ferne Zeit verliere dich! Den Augenblick ergreife! Der ist dein“ – F. Schiller. Fische: Achten Sie auf Ihre Träume! Gesundheit: Gute Aufnahme u. Verwertung von Kohlenhydraten – Gewichtszunahme! Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Fußreflexzonenmassage; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen; frische Salate essen; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Wassergarten u. Teiche von Laub befreien – mittels Schilfstangen, die man am Ufer ins Wasser legt für Atmung im Winter sorgen. Ungünstig: Warzenbehandlung speziell an den Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstage: Bertger, Ida, Konrad.

Fr. Zunehmender Mond im Widder ab 4.12 Uhr

„Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ – Saint-Exupèry. Widder: Bringen Sie neuen Schwung in Ihren Alltag! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Hautpflege; Massagen; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Weihnachtsbäckerei herstellen; Gartenteich an einer kleine Stelle eisfrei halten. Reisig u. Koniferen sammeln u. den Adventskranz binden. Ungünstig: Kombination von Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Ada, Bilhild, Günther, Oda, Virgilius.

Sa. Zunehmender Mond im Widder

„Alles, was man gibt, ist Gewinn, und was man nicht gibt, ist Verlust“ – Christina v. Schweden. Widder: Achten Sie darauf was Sie sagen! Gesundheit: zuträgliches für den Körper zur Zeit sehr gut; viel klares Wasser trinken; Augenumschläge (z.B. Augentrost); viel frische Luft tanken. Günstig: Massagen; Bürstenmassagen; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Brot backen; Weihnachtsbäckerei herstellen. Erde der Obstbaumscheiben lockern u. mit Kompost versorgen. Ungünstig: Kombination von Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Berta, Gerhard, Gunther.

So. Zunehmender Mond im Stier ab 11.35 Uhr

„1. Advent“ „Was wir „Glück“ nennen, muss nicht unbedingt zu unserem Heil sein. Ein erfülltes Leben besteht im entdecken u. Erfahren der eigenen Tiefe, in die alles fließt, was unser Menschsein ausmacht – auch das, was wir „Unglück“ oder „böse“ nennen“ – Willigis Jäger. Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen; kochsalzarm essen; viel trinken. Günstig: Heilende Bäder; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten. Einjährige Triebe von Ziersträuchern, wie Sommerflieder u. Pfeifenstrauch als Steckhölzer schneiden u. im feuchten Sand einschlagen. Ungünstig: Zu leichte Kleidung, auch bei warmer Witterung. Namenstage: Franz Joseph, Friedrich, Jolanda.

Diese Seite wurde bisher 1.258 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-