Der Mondkalender vom 4. – 10. Januar 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 3. Januar 2010, 21:57

'Der Mondkalender vom 4. – 10. Januar 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 4. – 10. Januar 2010

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 15. Januar – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlieren frei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen und Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.

 

Mo.  Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 3.54 Uhr 

 

„Ein großer Gedanke kennt keine Grenzen“ - L. N. Tolstoi. Heute: Ordnung, Struktur u. zielgerichtete Arbeit. Lebensfreude entfalten! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren; Vitamin- u. Mineralsalzmangel ausgleichen. Günstig: Lernen, Schreiben; Dauerwelle; Haare schneiden; Bäder u. Masken; Fußreflexzonenmassage; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; Gartenzäune setzen, reparieren. Im Januar u. Februar werden Laubhecken (Hainbuche, Liguster, Weißdorn) in Form geschnitten – nicht unter 4°C!  Ungünstig: Operation an Darm, Milz, Nerven; Salbenherstellung u. –abfüllung. Namenstage: Isabella, Marius, Angela.

 

Die.  Abnehmender Mond in der Jungfrau

„Bei deinen Handlungen überlasse die Entscheidung nicht der Leidenschaft, sondern dem Verstand. Heute: Wacher werden und gleichzeitig offener und freier sein. Gesundheit: Nervenstärkenden Tee trinken; Aufregungen vermeiden; Essen Sie nichts, das Sie nicht wirklich wollen; gute Verwertung v. Mineralsalzen. Günstig: Lernen, Schreiben; Dauerwelle; Haare schneiden; entschlackende Bäder; kurz lüften – kühlt schnell aus; Fußböden nur trocken reinigen; Zimmerpflanzen umtopfen; schneiden was schnell wachsen soll. Radieschen lassen sich auch auf der Fensterbank ziehen. Ungünstig: Operationen an Darm, Milz, Nerven; Salbenherstellung u. Abfüllung. Namenstag: Emilie.

 

Mi.  Abnehmender Mond in der Waage ab 5.59 Uhr

„Hl. Drei Könige“ „Stärke entspringt nicht aus physischer Kraft, sondern aus einem unbeugsamen Willen“ – M. Gandhi. Heute: Folgen Sie mehr Ihrer Intuition, trauen Sie sich ruhig! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Heilende Bäder nehmen; auf fettarme Ernährung achten. Günstig: Reinigende, klärende Pflege für die Haut; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten bis 15. 1.; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fenster putzen; Parkettboden gründlich reinigen; Malerarbeiten. Gefährdete Sträucher u. Bäume von Schneelasten befreien. Operation an Niere, Blase, Hüfte; Zimmerpflanzen gießen. Namenstag haben Kaspar, Melchior, Balthasar.

 

Do.   Abnehmender Mond in der Waage

„Es ist keine Freundschaft, dass wenn der eine die Wahrheit nicht hören will, der andere zum Lügen bereit ist“ - Cicero. Heute: Auch wenn es unruhig wird - bleiben Sie gelassen! Gesundheit: Gymnastik für die Hüfte; entschlackenden Tee trinken. Günstig: Ausbau geschäftlicher Beziehungen; Reinigende, klärende Pflege für die Haut; ausgiebig lüften; Holz schlagen – fault u. wurmt nicht; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Parkettboden gründlich reinigen; Malerarbeiten. Zimmerpflanzen während der dunklen Jahreszeit nicht drehen, da sie um jeden Lichtstrahl ringen. Ungünstig: Operation an Niere, Blase, Hüfte; Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Valentin, Raimund, Reinhold, Sigrid.

 Fr.  Abnehmender Mond im Skorpion ab 11.01 Uhr

„Es gibt eine Liebe, die die Eifersucht ausschließt“ – La Rochefoucauld.  Heute: Erkennen Sie die tieferen Zusammenhänge! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Sitzbäder mit Schafgarbe o. Frauenmantel; kalte Füße vermeiden; Schonung für Schwangere. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden - wachsen langsam nach; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden. Bei mildem Wetter können kurze Kopfstecklinge von Buchs geschnitten u. in Töpfe mit Aussaaterde gesteckt werden. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstage: Erhard, Severin, Thorsten.

 

Sa.  Abnehmender Mond im Skorpion

„Auf, auf, gib deinem Schmerze und Sorgen gute Nacht!“ - P. Gerhardt. Heute: Gehen Sie den inneren Weg. Öffnen Sie sich. Vertrauen Sie auf das was Ihnen begegnet. Lernen Sie zu unterscheiden. „Manchmal sage ich ja, manchmal sage ich nein!“ Gesundheit: Kürbiskernextrakt bei Prostataleiden; Schonung für Schwangere. Günstig: Heilkräuter sammeln und trocknen; Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden.  Kresse, Rucola u. Keimsprossen auf der Fensterbank ziehen. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstage: Julian, Adrian.

 

So.  Abnehmender Mond im Schützen ab 19.11 Uhr

„Alle spirituellen Wege führen auf den gleichen Gipfel. Sie mögen verschiedene Aufstiege nehmen, ihr gemeinsames Ziel jedoch ist der eine Gipfel“ - Willigis Jäger. Heute: Gute leichte Energie, die Sie für angenehmes nutzen können. Verwöhnen Sie sich auch selber! Gesundheit: Kalte Füße vermeiden; Sitzbäder mit Schafgarbe; Schonung für Schwangere. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; Zimmerpflanzen gießen; Wäsche waschen; kurz lüften; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Löwenzahn- und Chicorèewurzeln zum Vortreiben in einen Eimer mit lockerer Erde einpflanzen. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstage: Gregor, Paulus der Einsiedler, Wilhelm.

Diese Seite wurde bisher 1.803 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Was für ein Tier sind Sie im chinesischen Horoskop?

Geben Sie einfach hier Ihr Geburtsdatum ein:

Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-