Der Mondkalender vom 11. – 17. Januar 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 11. Januar 2010, 10:42

'Der Mondkalender vom 11. – 17. Januar 2010' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 11. – 17. Januar 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Freitag – die Tage so kurz vor Neumond können unklar und schwierig sein. Bringen aber wichtige Erkenntnisse. Eine gute Zeit um sich von alten Mustern zu lösen, Freier zu werden. An Neumond selber stärken Meditation u. Besinnung Ihre Seele u. Ihren Geist. Ab Samstag ist der Mond wieder zunehmend - alles was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt jetzt besonders stark.

Mo. Abnehmender Mond im Schützen

„Auch in der Tat ist Raum für Überlegung“ – Goethe. Heute: Gedanklich bei den Dingen sein, die Sie umsetzen wollen. Zielstrebig vorgehen! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Alles Entschlackende, Reinigende wirkt bis zum Neumond gut; Hühneraugen u. Warzen entfernen. Günstig: Schuppen, Fußpilz, Akne behandeln; Saunabesuch; Lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Schuhe, Skikleidung imprägnieren. Fruchtmumien aus dem Obstgehözen restlos entfernen, um Moniliapilzbefall zu vermeiden. Ungünstig: Operation an Muskeln, Oberschenkel, Venen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien; Impfungen. Namenstag haben Paulinus, Thomas von Cori.

Die. Abnehmender Mond im Schützen

„Alle Stärke liegt innen, nicht außen“ – Jean Paul. Heute: Gehen Sie bewusst mit Ihrem Umfeld um. Alles was Sie aussenden kehrt zu Ihnen zurück! Gesundheit: Schonung des Bewegungsapparates, Untrainierte sollten Skitouren vermeiden. Günstig: Schuppen, Fußpilz, Akne behandeln; überlastete Beine mit kühlenden Gels einreiben u. hochlagern; Saunabesuch; Neue Kachelöfen u. Herde anheizen; Lüften; Milchverarbeitung; Schuhe, Skikleidung imprägnieren. Kurz vor Neumond besser nicht säen u. pflanzen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Operation an Muskeln, Oberschenkel, Venen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien; Impfungen. Namenstag haben Ernst, Hilda, Tatjana.

Mi. Abnehmender Mond im Steinbock ab 5.55 Uhr

„Wer klug ist, wird im Gespräch weniger an das denken, worüber er spricht, als an den, mit dem er spricht. Sobald er dies tut, ist er sicher, nichts zu sagen, das er nachher bereut“ – Schopenhauer. Heute: Disziplin, , klare Strukturen und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, steht jetzt an! Gesundheit: Knochen, Gelenke, Knie, Haut. Anwendungen gegen chronische Leiden in den genannten Körperregionen. Günstig: Haare an den Beinen, Achseln entfernen, Augenbrauen zupfen; Damenbart entfernen; Nagelpflege; kurz lüften; Fellpflege bei tieren; Hautkrankheiten bei Tieren behandeln. Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: Skitouren der Knie wegen; chemische Reinigung. Namenstage: Gottfried, Jutta, Ivette.

Do. Abnehmender Mond im Steinbock

„Alle Menschen sind klug. Die einen vorher, die anderen nachher“ – Unbekannt. Heute: Meditation ist angesagt! Gesundheit: Heilkräuter trocknen u. abfüllen; Zahnstein entfernen; Therapie von Hautkrankheiten. Günstig: Reinigende u. pflegende Maßnahmen für Haut, Haare u. Nägel; unerwünschte Haare entfernen; Nagelpflege; Holzarbeiten wie Treppenbau, Parkettboden legen; Baugruben ausheben; Beton u. Estrich gießen; Holzbecken anbringen; Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; Schneiden von Baumspitzen bei frostfreier Witterung. Kübelpflanzen nach Schädlingen absuchen u. behandeln. Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Gelenke, Haut; chemische Reinigung. Namenstage: Felix, Reiner.

Fr. Neumond um 8.12 Uhr - Wechsel zum Wassermann ab 18.18 Uhr

„Originalität ist etwas, was man nie mit Absicht“ – W. S. Maugham. Heute: Nutzen Sie diesen Tag um sich von alten Verhaltensmustern zu lösen. Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; Kurzfastentag einlegen bzw. laufende Fastenkur beenden; viel trinken zum Entschlacken. Günstig: unerwünschte Haare entfernen; Nagelpflege; guter Umzugstermin für Mensch u. Tier; kurz lüften; Radikaler Rückschnitt bei kränkelnden Zimmerpflanzen. 0 Uhr Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. 8.07 Uhr ringförmige Sonnenfinsternis! Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Gelenke, Haut; chemische Reinigung. Namenstage: Romedius, Maurus.

Sa. Zunehmender Mond im Wassermann

„Wer sich nicht zu viel dünkt, ist mehr, als er glaubt“ – Goethe. Heute: GenießenSie die Kontakte die sich ergeben. Laden Sie die Freude wieder in Ihr Leben ein! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Eingewachsene Nägel korrigieren; viel trinken. Günstig: Geschäfte, Besprechungen u. Konferenzen; kräftigende Massagen; nährende Masken für die Haut; anregende Fußbäder; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; ausgiebig lüften; Vögel füttern. Töpfe mit Frühlingszwiebelblumen geschützt stellen, denn bei zu viel Feuchtigkeit faulen diese. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag haben Abraham, Benjamin, Friedbert, Petrus.

So. Zunehmender Mond im Wassermann

„4. Advent“ „Es ist schwer geworden sich selbst kennen zu lernen, obwohl jeder sein tiefstes Wesen, seine göttliche Dimension in sich trägt und nur anhalten müsste, um unter seine Füße zu sehen“ - Willigis Jäger. Wassermann: Freundschaften knüpfen; Diskussionen anregen; Vereine gründen; Gruppenreisen. Gesundheit: Langes Stehen meiden, Beine bei jeder Gelegenheit hochlegen; viel trinken. Günstig: Massagen; Masken für die Haut; Fußbäder; Milchverarbeitung; Vogelfutter nachfüllen; Meisenknödel aufhängen. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstag haben Amon, Christian, Heinrich.

Diese Seite wurde bisher 1.704 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-