Der Mondkalender vom 25. – 31. Januar 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 26. Januar 2010, 14:45

'Der Mondkalender vom 25. – 31. Januar 2010' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 25. – 31. Januar 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Auf das sich alle das erfüllt, was Ihnen hilft, im Hier und Jetzt, zu Leben und jeden Augenblick ganz bewusst wahrzunehmen. Nutzen Sie die Kraft der Gegenwart. Sie werden sehr viel mehr Energie und Freude wahrnehmen. Der Erfolg stellt sich dadurch ganz von alleine ein. Das Leben ist ein Abenteuer. Jeder Augenblick ist neu und schön. Seien Sie offen dafür! Ihre Dagmar Fröhlich

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am Samstag – Nutzen Sie diese kraftvollen Tage um Körper, Geist und Seele zu stärken. Natur, Yoga, Meditation und Ruhe sind gute Möglichkeiten, die Ihnen dabei helfen. Am Vollmondtag selber herrschen starke Energien. Bleiben Sie Achtsam! Ab Sonntag ist der Mond wieder abnehmend – besonders schwierige Aufgaben sollte man möglichst in diese Zeit zwischen Vollmond und Neumond legen.

Mo. Zunehmender Mond in den Zwillingen ab 12.12 Uhr

"Es ist schön zu leben, weil Leben Anfangen ist, immer, in jedem Augenblick“ – Cesare Pavese. Heute: Guter Wochenbeginn! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Babys abstillen bis 30.1.; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Hautpflege; eingewachsene Nägel korrigieren; kurz lüften; Fußböden nur kehren; Holz schlagen – faul u. wurmt nicht; Wurzelgemüse säen u. setzen. Gereinigte Vogelnistkästen können jetzt schon aufgehängt werden, da einige Arten zeitig auf Nestsuche gehen. Ungünstig: Zahn- u. Gesichtsoperationen – Narbenbildung; Alkohol, Nikotin, etc. schädlicher als bei abnehmendem Mond. Namenstage: Eberhard, Wolfram.

Die. Zunehmender Mond in den Zwillingen

„Mit unfehlbarer Güte wird Ihr Leben Ihnen immer genau das präsentieren, was Sie zu lernen haben. Ob Sie nun zu Hause bleiben oder in einem Büro arbeiten oder sonst wo sind, der nächste Lehrmeister wird unweigerlich auftauchen“ – Joko Beck. Heute: Gutes Gelingen! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Gute Fettverwertung, Körper lagert Fett ein – Gewichtszunahme! Günstig: Waldspaziergang; Bäder u. Massagen; ausgiebig lüften; Kuchen backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Saatgutbestände auf Keimfähigkeit testen und neues Saatgut bestellen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen – Läuse; Abfüllung von Tee, Kräutern, Salben usw. Namenstage: Albert, Timotheus, Titus, Tim, Paula.

Mi. Zunehmenden Mond im Krebs ab 15.02 Uhr

„Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges“ – Martin Buber. Heute: Jetzt wird’s wieder sensibler! Gesundheit: Waldspaziergang; Gymnastik für den Schulterbereich. Günstig: Pflegende Bäder u. Masken; kräftigende Massagen; Körperpeeling; Milchverarbeitung; Backen: alles wird locker; lüften; Staub wischen; Kälber entwöhnen; Gewächshaus lüften, um Pilzbefall vorzubeugen. Kaltkeimer, wie das Tränende Herz im Freiland säen. Ab 15 Uhr beginnt die Pflanzzeit! Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen – Läuse; Abfüllung von Tee, Kräutern, Salben usw. Namenstage: Angela, Antonia, Gerhard, Julian.

Do. Zunehmender Mond im Krebs

„Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen“ – Albert Schweizer. Heute: Ein Tag der Sie in die tiefe Ihrer Seele führen will. Lassen Sie es ruhig zu! Gesundheit: Brust, Leber, Magen, Galle. Viel trinken (Brennnesseltee); auf leichte Kost achten; Mineralien- u. Vitaminmangel ausgleichen. Günstig: Massagen; Bäder; Hautmasken; Meditationen; kurz lüften; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Wasserinstallationsarbeiten. Spinat u. Feldsalat im Gewächshaus säen. Ungünstig: Haare schneiden; Betten lüften; Holz- u. Malerarbeiten; Impfungen. Namenstage: Karl der Große, Thomas von Aquin, Manfred.

Fr. Zunehmender Mond im Löwen ab 15.11 Uhr

„Unser Leben ist ein dynamischer Prozess, in dem wir jeden Augenblick die Richtung des Energiestroms mitbestimmen. Je bewusster und wacher wir leben, desto mehr sind unsere Entscheidungen von Weisheit und Liebe getragen“ – Willigis Jäger. Heute: Nur im Hier und Jetzt finden sie die totale Erfüllung! Gesundheit: Viel trinken (Brennnesseltee), verstärkte Neigung zu Sodbrennen, Aniskörner kauen, um dem entgegen zu wirken. Günstig: Massagen, Bäder; Feuchtigkeitsspendende Hautmasken; Meditationen; Wohnräume nur kurz lüften. 1.00 Uhr Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung! Ungünstig: Haare schneiden; Betten lüften. Namenstage: Valerius, Aquilin, Radegund.

Sa. Vollmond im Löwen um 7.19 Uhr

„Wer schaffen will, muss fröhlich sein“ - Theodor Fontane. Heute: Starke Energien – gehen Sie bewusst damit um! Gesundheit: Wirbelsäule, Herz, Blutkreislauf. Alles Kräftigende, Aufbauende, wirkt auf genannte Körperregionen sehr gut; Medikamente u. Alkohol wirken heute sehr stark; jeglichen Stress vermeiden. Günstig: Haare schneiden; Salben, Cremen u. Masken sehr gute Wirkung; Räume u. Betten lüften; Milchverarbeitung; Brot backen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Geschäftsübergaben, Erbauseinandersetzungen, Korrespondenz sowohl geschäftlich als auch privat; Impfungen. Namenstage: Martina, Serena, Adelgunde, Balthild.

So. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 14.24 Uhr

„Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten. Wer nicht fragt, bleibt ein Narr für immer“ – Aus China. Heute: Nutzen Sie diesen energiegeladenen Tag um sich selber und Ihre Lieben zu verwöhnen. Auch um sich selber verwöhnen zu lassen! Gesundheit: Gymnastik für Rücken machen; Sportliche Betätigung für Herz u. Kreislauf (Gehen, Joggen, Cardiotraining); viel trinken. Günstig: Saunabesuch; Haare waschen u. schneiden; aktivierende Massagen; Wohnräume gut lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Fußböden feucht wischen; Holz schlagen - faul nicht; Treibhaus bei Sonnenschein lüften. Ungünstig: Dauerwelle. Namenstage: Emma, Johannes (Don) Bosco, Eusebius.

Diese Seite wurde bisher 1.486 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-