Der Mondkalender vom 5. – 11. April 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 5. April 2010, 11:40

'Der Mondkalender vom 5. – 11. April 2010' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 5. – 11. April 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 14. April – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen und Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.

Mo. Abnehmender Mond im Steinbock ab 03.08 Uhr

„Ostermontag“ „Liebe ist Berührungszwang. Manchmal begreift die Haut mehr als der Kopf“ – K. H. Deschner. Heute: Sprechen Sie ruhig auch die schwierigen Themen an! Gesundheit: Knochen, Gelenke, Knie, Haut. Tee trinken; Warzen u. Hühneraugen behandeln bis 14. April. Günstig: Theaterbesuch, Konzert; Nägel schneiden u. feilen; Massagen; Körperpflege; unerwünschte Körperhaare entfernen; Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; Beton u. Estricharbeiten; Holztreppen u. Parkett verlegen; Zäune u. Pfosten setzen; Beetvorbereitung; Erde hacken u. Unkraut jäten. 3.08 Uhr Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: Einkochen. Namenstage: Crescentia, Juliane, Vinzenz, Kreszentia, Nikephoros.

Die. Abnehmender Mond im Steinbock

„Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor“ - Voltaire. Heute: Egal was Ihnen widerfährt, sehen Sie es mit Humor! Gesundheit: Umschläge u. Einreibungen für Kniegelenke. Günstig: Theaterbesuch, Konzert; Nägel schneiden u. feilen; Massagen; Körperpflege; Körperhaare entfernen; Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; Beton- u. Estricharbeiten; Holztreppen u. Parkett verlegen; Zäune u. Pfosten setzen; Gartenwege anlegen. 12 Uhr Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Haut, Gelenke u. bis 20.4., auch an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Namenstage: Wilhelm, Bertha, Notker, Cölestin, Petrus, Michele.

Mi. Abnehmender Mond im Wassermann ab 14.52 Uhr

„Das Universum ist gratis. Es kann und braucht nicht verdient zu werden“ – David Steidl-Rast. Heute: Begegnen Sie Ihren Alltag einfach mit mehr Humor und Heiterkeit! Gesundheit: Tee trinken; Warzen u. Hühneraugen behandeln. Günstig: Nägel schneiden u. feilen; Massagen; Körperpflege; Körperhaare entfernen; Wurzelgemüse zubereiten; salzarm kochen; Holztreppen u. Parkett verlegen; Beton u. Estricharbeiten; Zwiebel stecken, werden gut und fest für Einlagerung. In milden Lagen können jetzt schon vorgekeimte Kartoffeln gelegt werden – mit Vlies schützen. Ungünstig: Chem. Einigung; Einkochen; Zahnbehandlung. Namenstage: Johann Babtist, Johannes, Hermann.

Do. Abnehmender Mond im Wassermann

„Wer immer ein Werk vorhat, das seine ganze Seele beschäftigt, der ist nie unglücklich“ – F. Dräseke. Heute: Nutzen Sie spontane Möglichkeiten! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Langes Stehen u. Gehen vermeiden. Günstig: Geschäftstermine; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Fenster putzen; chem. Reinigung; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Dahlien in Töpfen im warmen vorziehen. An den Rosen wird jetzt der Hauptschnitt vorgenommen. Ungünstig: Pflanzen setzen u. säen – wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Beate, Walter, Marie-Rose-Julie.

Fr. Abnehmender Mond im Wassermann

„Alles, was uns begegnet, lässt Spuren zurück, alles trägt unmerklich zu unserer Bildung bei“ – Goethe. Heute: ein sehr guter Tag für Meditation und spirituellen Erfahrungen! Gesundheit: Gute Fettverwertung; Venenübungen u. Wechselbäder anwenden. Günstig: Reinigende, pflegende Maßnahmen für die Haut; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Milchverarbeitung; Heilkräuter pflücken u. trocknen; Schädlinge bekämpfen. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Pflanzen setzen u. säen – wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Konrad, Waltraud, Kasilda.

Sa. Abnehmender Mond in den Fischen ab 3.49 Uhr

„Jede Bekanntschaft, jede sympathische Begegnung ist ein Gewinn“ – Ricarda Huch. Heute: Genießen Sie jeden Augenblick, besonders gefühlvolle Momente! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußreflexzonenmassagen; Fußpilz behandeln. Günstig: Fußbäder, aber keine Nagelpflege; Bäder; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten bei großer Verschmutzung; Stall reinigen. Wenn die Basilikumpflänzchen 2-3 Blattpaare gebildet haben, werden die Pflanzen entspritzt, damit sie sich verzweigen. Ungünstig: Operation an Füßen, Zehen, Fersen; Konservieren u. Einlagern; Haare waschen; Holzböden u. Holzverkleidungen verlegen. Namenstage: Ezechiel, Magdalena, Gernot, Hulda, Fulbert, Engelbert.

So. Abnehmender Mond in den Fischen

„Wir verändern die Welt durch unser Wohlwollen, unsere Liebe, unsere Friedfertigkeit. Die Veränderung der Welt beginnt in uns“ – Willigis Jäger. Heute: Nehmen Sie eine spielerische Haltung ein! Gesundheit: Fußreflexzonenmassagen; Wasseransammlungen im Körper behandeln, speziell in den Beinen; Dornwarzen u. Hühneraugen bis 14. April behandeln. Günstig: Körperbäder; Fußbäder u. Fußpflege; Meditationen; Wasserinstalation; alle Reinigungsarbeiten; Wäsche waschen; Blattsalate essen; Pflanzen gießen u. düngen. Beim Rhabarber die Blüten ausbrechen, um länger zu ernten. Ungünstig: Haare waschen, werden leicht schuppig. Namenstage: Rainer, Stanislaus, Gemma.

Diese Seite wurde bisher 1.088 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-