Johannes Keplers Warnung an die Gegner der Astrologie

Hannes Bongard
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 22. April 2010, 07:59

'Johannes Keplers Warnung an die Gegner der Astrologie' - Beitrag von Hannes Bongard»Johannes Kepler, einer der wichtigsten Begründer der modernen Naturwissenschaften, beschäftigte sich intensiv mit Astrologie und erstellte auch Horoskope. Gegen deren wahrsagerische Auswüchse aber nahm er immer wieder Stellung. In seiner Schrift: „Warnung an die Gegner der Astrologie“ (1610) mahnte er, „nicht das Kind mit dem Bade auszuschütten“.«

Johannes Kepler Universität Linz


»Aber auch in den beiden Werken De fundamentis astrologiae certioribus (1601, Über die zuverlässigen Grundlagen der Astrologie) und Tertius Interveniens (1610, Warnung an die Gegner der Astrologie) schrieb er konkreter über die Astrologie und ihre grundsätzlichen Probleme. Der letzte Titel bezieht sich darauf, daß Kepler sich selbst zwischen den unkritischen Anhängern der Astrologie und ihren fanatischen Gegnern stehen sah. Auf dem Titelblatt zu dieser Abhandlung spricht er dann auch über „den sternenguckenden Aberglauben“, auf der anderen Seite aber „warnt er ... Theologen, Ärzte und Philosophen davor, das Kind mit dem Bade auszuschütten, und dabei ihre Profession zu mißhandeln“. An anderer Stelle des Werkes schreibt er: „Diese Astrologie ist wirklich ein närrisches Töchterlein ..., aber, lieber Gott, wo würde ihre Mutter, die streng rationale Astronomie, sein, wenn sie ihre törichte Tochter nicht hätte?“«

Aus: Lars Steen Larsen/Erik Michael/Per Kjærgaard Rasmussen: Astrologie – Von Babylon zur Urknall-Theorie, 2000 Böhlau Verlag Wien/Köln/Weimar, Seite 120, ISBN 3205991869



Diese Seite wurde bisher 1.322 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Born to be wild
Stier
Das Leben lieben
Zwillinge
Neugier auf das Leben
Krebs
Mit Kind und Kegel
Löwe
Ehre, wem Ehre gebührt
Jungfrau
Hauptsache gesund
Waage
Schau mir in die Augen, Kleines
Skorpion
Blick hinter die Maske
Schütze
Auf in die große weite Welt
Steinbock
Zielstrebigkeit zahlt sich aus
Wassermann
Mut zum Abenteuer
Fische
Fantasievolle Träume
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-