Der Mondkalender vom 26. April – 2. Mai 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 26. April 2010, 10:29

'Der Mondkalender vom 26. April – 2. Mai 2010' - Beitrag von Dagmar FröhlichDas Mondhoroskop vom 26. April – 2. Mai 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Mittwoch ist Vollmond – die Selbstheilungskräfte des Körpers sind nun besonders aktiv, das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Vollmond selber ist ein guter Tag für Meditation! Ab Donnerstag ist der Mond wieder abnehmend - Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlieren frei.

Mo. Zunehmender Mond in der Waage

„Du wirst morgen sein, was du heute denkst“ - Buddha. Heute: Bewahren Sie Ihre innerliche Harmonie, das wird sich positiv in Außen spiegeln! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Viel trinken für Blase und Niere, vor allem zwischen 15 und 19 Uhr; Gymnastik für die Hüfte. Günstig: Nährmasken für die Haut; Massagen; Bäder; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Backen; Viehaustrieb; Blumen u. Blütenheilkräuter säen u. setzen. Rosen pflanzen. Knollen von Gladiolen, Pfauenlilien, Freesien und Sommerhyazinthen auspflanzen. Ein Spruch sagt: Leg erst nach Sankt Markus (25.4.) Bohnen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Helene, Trudpert, Richarius, Pedro, Kletus.

Die. Zunehmender Mond in der Waage

„Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden“ – Mark Twain. Heute: Nutzen Sie diese wunderbare Vollmondzeit um sich energetisch ganz aufzuladen! Gesundheit: Viel trinken für Blase und Niere, vor allem zwischen 15 und 19 Uhr. Vitamin- u. Mineralstoffmangel ausgleichen. Günstig: Nährmasken; Massagen; Bäder; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Backen, alles wird locker; Blumen u. Blütenheilkräuter säen u. setzen. Rosen pflanzen. In warmen Lagen Sommerblumen für Balkon- u. Terrasse pflanzen – auf Nachtfröste achten! Brokkoli säen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Impfungen. Namenstage: Petrus, Canisius, Tutilo, Zita.

Mi. Wechsel zum, Skorpion um 0.30 Uhr - Vollmond um 14.20 Uhr

„Meine größte Waffe ist das stille Gebet“ – M. Gandhi. Heute: Nutzen Sie diesen Tag für Aktivitäten, die Ihnen Kraft und Energie geben. Achten Sie auf die Reaktionen Anderer! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers; alle Heilmittel wirken besonders gut; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Nährbäder, Masken, Cremes verwenden; Massagen; Blattsalate zubereiten; Spargel essen u. Sud trinken; Kälber letztes Mal tränken; Blumen gießen u. düngen. Spargelwurzeln in vorbereitete Beete pflanzen. Chicorée mit 40 cm Reihenabstand säen. Ungünstig: Betten lüften; Milchverarbeitung. Namenstage: Theodora, Pierre, Ludwig-Maria.

Do. Abnehmender Mond im Skorpion

„Seine Freude zu erobern, ist mehr wert, als sich seinem Schmerz zu überlassen“ – André Gide. Heute: Jetzt wird es wieder Leidenschaftlicher. Genießen Sie! Gesundheit: Geschlechtsorgane, Harnleiter. Sitzbäder bei Frauenleiden; Beginn einer Diät oder Fastenkur bis 14. Mai (Vollmond). Günstig: Massagen; Bäder; Warzen u. Hühneraugen entfernen bis 14.5.; Wäsche waschen; kurz lüften; Schuhe putzen; Blumen gießen u. düngen. Verschiedene Salatsorten in regelmäßigen Zeitabständen pflanzen, um für eine bunte Vielfalt am Salatbuffet zu sorgen und Erntelücken zu vermeiden. Ungünstig: Milchverarbeitung – die Milch ist zu wässrig. Namenstage: Hugo, Katharina v. Siena, Roswitha, Robert.

Fr. Abnehmender Mond im Schützen ab 4.37 Uhr

„Walpurgisnacht“ „Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ – Ch. Chaplin. Heute: Gelassenheit und Leichtigkeit ist gut möglich! Gesundheit: Venen, Oberschenkel, Muskeln. Hühneraugen u. Warzen entfernen; Beine hochlegen. Günstig: Haare u. Strähnchen färben; Hautpflege; Saunabesuch; entspannende Bäder; Nagelpflege; Wohnräume gut lüften; neue Kachelöfen u. Kamine anheizen; Ungeziefer bekämpfen, das oberirdisch lebt. Rankenlose aromatische Monatserdbeeren im Abstand von 30 cm pflanzen. Sie tragen bis in den Herbst Früchte. Ungünstig: sportliche Verausgabung - Muskelkater. Namenstage: Pius, Pauline, Rosamunde, Quirinius, Giuseppe, Bernedetto, Rosamunde.

Sa. Abnehmender Mond im Schützen

„Maifeiertag“ „Immer, wenn ihr etwas vollbringen wollt, verlasst euch nicht auf äußere Quellen; taucht tief nach innen, bis ihr die Quelle des Unendlichen findet“ – P. Yogananda. Heute: Sprechen Sie die Themen an die Ihnen am Herz liegen! Gesundheit: Massagen, Heilbäder; Vitaminmangel ausgleichen. Günstig: Dauerwelle u. Farbe; eingewachsene Nägel korrigieren; ausgiebig lüften; Heuarbeiten; Honig ernten; frisches Obst verzehren; Obst u. Gemüse düngen; Tomaten, Paprika, Kürbisse u. Zucchini werden in warmen Lagen schon ins Freiland gepflanzt. Busch- u. Stangenbohnen säen. Ungünstig: Haare heiß föhnen; sportliche Verausgabung. Namenstage: Josef der Arbeiter; Sigismund, Augustin.

So. Abnehmender Mond im Steinbock ab 12.01 Uhr

„Nichts und niemand existiert getrennt voneinander. Wie in einem Netz hängt alles mit allem zusammen. Jede einzelne Masche ist fester Bestandteil des Ganzen. So ist auch jeder Mensch eine einzigartige Auskristallisierung in diesem universellen Lebensgefüge“ – Willigis Jäger. Heute: Bringen Sie Ordnung und Struktur in Ihren Alltag! Gesundheit: Hühneraugen u. Warzen entfernen; Beine hochlegen; Übungen für Oberschenkel u. Venen. Günstig: Haare u. Strähnchen färben; Hautpflege; Saunabesuch; Bäder; Wohnräume gut Lüften; neue Kachelöfen u. Kamine anheizen. 12 Uhr Ende der Pflanzzeit! Ungünstig: sportliche Verausgabung – Muskelkater. Namenstage: Boris, Konrad, Athanasius, Wibroada

Diese Seite wurde bisher 1.505 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-