Der Mondkalender vom 31. Mai – 6. Juni 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Mittwoch, 2. Juni 2010, 08:39

'Der Mondkalender vom 31. Mai – 6. Juni 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 31. Mai – 6. Juni 2010

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 12. Juni – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen, benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen und Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.

 

Mo.  Abnehmender Mond im Steinbock

„Liebe ist das Einzige, was wächst, wenn man es verschwendet“ – M. L. Stangl. Heute: Erledigen Sie anstehende Arbeiten! Gesundheit: Knochen, Gelenke, Knie, Haut. Warzen u. Hühneraugen behandeln bis 12. 6.; Zahnarzttermin. Günstig: Kosmetiktermin bis 12. 6; Nagelpflege; Wege ausbessern, Pflasterarbeiten; Erdarbeiten wie Baugruben ausheben; Estricharbeiten; Holzböden u. Decken verlegen; Dachstühle/Wintergärten aufstellen. Stark bis mittelzehrendes Gemüse in regelmäßigen Abständen mit Brennnessel-Beinwell-Brühe düngen. Ungünstig: Operationen an Knochen, Knie, Gelenke, Haut; Knochen- u. Kniebelastungen. Namenstage: Mechthild, Helmtrud, Hiltrud, Petronilla.

Die.  Abnehmender Mond im Wassermann ab 7.09 Uhr

„Der kürzeste Weg ein Ziel zu erreichen, führt oft über Umwege“ – M. Forbes. Heute: Spontan und offen sein! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Kneippbäder machen. Günstig: Geschäftstermine; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen; Johannis-Krautöl ansetzen. Durch oberflächliches hacken für gute Bodenbelüftung sorgen – bei Trockenheit abends hacken, bei zu viel Feuchtigkeit morgens. Ungünstig: Operationen an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. bis 21. 6., auch an Arme, Schulter, Hände, Lunge; Blumen gießen; Pflanzen säen u. setzen – wurzeln nicht bzw. faulen. Namenstage: Justin, Simeon.

 

 Mi. Abnehmender Mond im Wassermann  

„Wer andere unglücklich macht, gibt gewöhnlich vor, ihr Bestes zu wollen“ – L. de Vauvenargues. Heute: Öffnen Sie sich für die Fülle und Freude in Ihnen! Gesundheit: Heilmittel, Kräuter, Tee für Sprunggelenke, Unterschenkel,Venen sehr wirksam. Günstig: Kräuterkissen herstellen; Tiefenreinigung der Haut; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen; Fenster einglasen u. einsetzen; Fenster putzen; chem. Reinigung. Zweijährige Blumen können jetzt noch ausgesät werden. Ungünstig: Operationen an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Blumen gießen; Pflanzen säen u. setzen – wurzeln nicht bzw. faulen. Namenstage: Armin, Eugen, Marcel, Erasmus, Blandina.

 

 Do.  Abnehmender Mond in den Fischen ab 19.35 Uhr

„Fronleichnam“ „Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt`s nicht“ – K. Adenauer. Heute: Genießen Sie einfach diesen Tag mit Ihren Lieben! Gesundheit: Kneippbäder; viel frische Luft tanken. Günstig: Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; entspannen, ausruhen; Nagelpflege; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen; Johanniskrautöl ansetzen. Im Garten: Gehacktes Unkraut auf dem Beet liegen lassen, verrottet von selbst; Schädlinge bekämpfen. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Operation an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen; Blumen gießen; Pflanzen säen u. setzen. Namenstage: Karl, Silvia, Hildburg, Morand.

 

Fr.  Abnehmender Mond in den Fischen 

„Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude“ – L. Tolstoi. Heute: Achten Sie auf Ihre Gedanken und Emotionen. Den Ihre Gedanken u. Emotionen formen!! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Entschlackende Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Stall reinigen; Blattsalate essen; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Blattgemüse setzen, das kopfen soll; Schädlinge bekämpfen. Bis Mitte Juni ist noch Rhabarber- u. Spargelerntezeit. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstage: Christa, Klothilde, Optatus, Werner.

 

Sa. Abnehmender Mond in den Fischen  

„Das, was man liebt, kritisiert man oft am heftigsten“ – L. Bernstein. Heute:

Geben Sie Ihren romantischen Gefühlen Raum. Lassen Sie sich verwöhnen. Verwöhnen Sie auch Andere! Gesundheit: Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; alle Reinigungsarbeiten; Stall reinigen; Wäsche waschen; Blattsalate essen; Blumen u. Garten gießen u. düngen. Die meisten Kräuter werden vor der Blüte am frühen Vormittag geerntet. Rucola kann im Laufe des Jahres immer wieder neu ausgesät werden. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstage: Bonifatius, Winfried, Erika.

 

So.  Abnehmender Mond im Widder ab 7.51 Uhr

„Wer das Leben in sich und in allen Dingen erfährt, steht in Ehrfurcht vor allem, was lebt“ – Willigis Jäger. Heute: Nutzen Sie den Schwung dieses energiegeladenen Tages. Motivieren Sie auch andere! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenkompressen mit Augentrost; viel klares Wasser trinken; viel frische Luft tanken. Günstig: Reinigende Anwendungen für Haut, Nägel, Haare; Massagen; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Fruchtgemüse, Beeren, Baumobst ernten; Fruchtgemüse düngen; Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Setz- u. Säarbeiten. Namenstage: Falko, Kevin, Norbert, Bogumil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.245 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-