Der Mondkalender vom 5. – 11. Juli 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 12. Juli 2010, 15:11

 

Der Mondkalender vom 5. – 11. Juli 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Sonntag – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Schwierige Zahnbehandlungen sollte man jetzt vornehmen lassen. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Neumond ist eine gute Zeit für Zeugen, Säen u. Befruchten. Auch eine gute Zeit um sich von alten Verhaltensmustern, die überlebt sind, zu lösen. Wagen Sie einen positiven Neuanfang!

Mo. Abnehmender im Widder

„Ein Flirt ist die Kunst, dem anderen in die Arme zu sinken, ohne ihm in die Hände zu fallen“ – P. Lescaut. Heute: viel Energie aber auch viel Unruhe! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden. Günstig: Reinigende Pflege für Haut, Nägel, Haare; Massagen; Betten u. Matratzen lüften; einkochen, konservieren, einlagern. Bei den abgeernteten Erdbeerbeeten das Laub abschneiden oder –mähen. Achtung! „Herzblätter“ nicht verletzen u. Pflanzen mit Kompost versorgen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen u. bis 22.7., auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare heiß föhnen; Impfungen. Namenstage: Anton, Albert, Letizia.

Die. Abnehmender Mond im Stier ab 2.30 Uhr

„Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben“ - Goethe. Heute: Jetzt können Sie wieder entspannter durchatmen. Genießen Sie den Augenblick! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Bäder; Pflegekur für Haare; kurz lüften; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Estrich verlegen; Holz einlassen; Rohkost aus Wurzelgemüse; Kompost an u. umsetzen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Kopfdüngung mit verdünnter Brennnessel-Beinwell-Jauche durchführen. Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Marietta, Maria Theresia, Wilhelm, Fulgentius.

Mi. Abnehmender Mond im Stier

„Der Zorn beginnt mit Wut und schließt mit Reue“ – Publilius Syrus. Heute: Lösen Sie sich von Verhaltensmustern, die Sie unfrei machen! Gesundheit: Warme Kleidung auch bei Sonne; vorbeugend mit Salbeitee gurgeln. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Bäder; Pflegekur für Haare; kurz lüften; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Estrich verlegen; Holz einlassen; Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung düngen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Abgeerntete Beete mittels Kultivator lockern u. vor der Neubepflanzung mit Kompost versorgen. Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Willibald v. Eichstätt, Edelburg.

.Do. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 9.52 Uhr

„Der einzige Beweis für und gegen einen Menschen ist, ob man in seiner Nähe steigt oder sinkt“ – Robert Musil. Heute: Nutzen Sie Kommunikationsmöglichkeiten die sich jetzt verstärkt ergeben. Teilen Sie sich mit! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Waldspaziergänge. Günstig: Reinigende Gesichtsmasken; Massagen; Schönheitsbad; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen bzw. beseitigen. Höhere Blumenstauden, wie Dahlien rechtzeitig aufbinden bzw. Stützvorrichtungen immer wieder kontrollieren. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Kilian, Edgar, Amalia, Disibold, Andreas.

Fr. Abnehmender Mond in den Zwillingen

„Gott hilft uns nicht immer am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch“ – J. A. Bengel. Heute: Gehen Sie spielerisch auf alles zu. Sie werden alles gut erledigen können! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Gymnastik u. Massagen für den Schulter- u. Nackenbereich. Günstig: Ausflüge, Theaterbesuche; Gesichtsmasken; Massagen; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Blühkräuter trocknen; Schimmel bekämpfen bzw. beseitigen; Obstkisten reinigen. Verblühtes an Balkonblumen regelmäßig entfernen. Bei Rosen bis zum nächsten kräftigen Auge zurückschneiden, um die Blühfreudigkeit zu fördern. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Veronika, Hermine, Adrian, Johannes.

Sa. Abnehmender Mond im Krebs ab 13.39 Uhr

„Allein schon zu sein ist ein Segen. Allein schon zu leben ist heilig“ – Rabbi A. Heschel. Heute: Gefühle sollten einfach wieder mehr zugelassen werden und gleichzeitig sollte Sie sich in sich erden. Meditieren Sie einfach regelmäßig! Gesundheit: Viel frische Luft tanken; viel klares Wasser trinken; auf leichte Kost achten; Gymnastik machen. Günstig: Gesichtsmasken; Massagen; Bäder; Backen; Fenster putzen; Schimmel entfernen; Obstkisten reinigen; Schädlinge bekämpfen; Ernten was getrocknet werden soll. 13.39 Uhr Beginn der Pflanzzeit! Kurz vor Neumond jedoch nicht pflanzen oder säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Amalia, Knud, Olaf.

So. Neumond im Krebs um 21.42 Uhr

„Spiritualität ist nicht etwas Abgehobenes. Unser Alltag ist die wahre Religion. Unser Leben als Offenbarung der Ersten Wirklichkeit zu begreifen, das ist das Ziel“ – Willigis Jäger. Heute: Neustart für mehr Freude!? Wenn Sie jetzt nicht genießen! Wann dann?! Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; viel trinken; Fastentag einlegen; Leberwickel. Günstig: Entspannen u. meditieren; Heilbäder; Ungeziefer bekämpfen; Wohnung/Stall neu beziehen – rasche Eingewöhnung in die neue Umgebung; radikaler Rückschnitt bei Pflanzen, die zu verkümmern drohen; 9 Uhr Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. 21.34 Uhr totale Sonnenfinsternis! Namenstage: Olga, Oliver, Benedikt, Sigisbert.

Der Mondkalender vom 5. – 11. Juli 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am Sonntag – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Schwierige Zahnbehandlungen sollte man jetzt vornehmen lassen. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Neumond ist eine gute Zeit für Zeugen, Säen u. Befruchten. Auch eine gute Zeit um sich von alten Verhaltensmustern, die überlebt sind, zu lösen. Wagen Sie einen positiven Neuanfang!

Mo. Abnehmender im Widder

„Ein Flirt ist die Kunst, dem anderen in die Arme zu sinken, ohne ihm in die Hände zu fallen“ – P. Lescaut. Heute: viel Energie aber auch viel Unruhe! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden. Günstig: Reinigende Pflege für Haut, Nägel, Haare; Massagen; Betten u. Matratzen lüften; einkochen, konservieren, einlagern. Bei den abgeernteten Erdbeerbeeten das Laub abschneiden oder –mähen. Achtung! „Herzblätter“ nicht verletzen u. Pflanzen mit Kompost versorgen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen u. bis 22.7., auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare heiß föhnen; Impfungen. Namenstage: Anton, Albert, Letizia.

Die. Abnehmender Mond im Stier ab 2.30 Uhr

„Sobald du dir vertraust, sobald weißt du zu leben“ - Goethe. Heute: Jetzt können Sie wieder entspannter durchatmen. Genießen Sie den Augenblick! Gesundheit: Kiefer, Zähne, Hals, Ohren. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Bäder; Pflegekur für Haare; kurz lüften; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Estrich verlegen; Holz einlassen; Rohkost aus Wurzelgemüse; Kompost an u. umsetzen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Kopfdüngung mit verdünnter Brennnessel-Beinwell-Jauche durchführen. Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Marietta, Maria Theresia, Wilhelm, Fulgentius.

Mi. Abnehmender Mond im Stier

„Der Zorn beginnt mit Wut und schließt mit Reue“ – Publilius Syrus. Heute: Lösen Sie sich von Verhaltensmustern, die Sie unfrei machen! Gesundheit: Warme Kleidung auch bei Sonne; vorbeugend mit Salbeitee gurgeln. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Bäder; Pflegekur für Haare; kurz lüften; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Estrich verlegen; Holz einlassen; Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung düngen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Abgeerntete Beete mittels Kultivator lockern u. vor der Neubepflanzung mit Kompost versorgen. Ungünstig: Operationen an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Willibald v. Eichstätt, Edelburg.

.Do. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 9.52 Uhr

„Der einzige Beweis für und gegen einen Menschen ist, ob man in seiner Nähe steigt oder sinkt“ – Robert Musil. Heute: Nutzen Sie Kommunikationsmöglichkeiten die sich jetzt verstärkt ergeben. Teilen Sie sich mit! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Waldspaziergänge. Günstig: Reinigende Gesichtsmasken; Massagen; Schönheitsbad; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen bzw. beseitigen. Höhere Blumenstauden, wie Dahlien rechtzeitig aufbinden bzw. Stützvorrichtungen immer wieder kontrollieren. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Kilian, Edgar, Amalia, Disibold, Andreas.

Fr. Abnehmender Mond in den Zwillingen

„Gott hilft uns nicht immer am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch“ – J. A. Bengel. Heute: Gehen Sie spielerisch auf alles zu. Sie werden alles gut erledigen können! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Gymnastik u. Massagen für den Schulter- u. Nackenbereich. Günstig: Ausflüge, Theaterbesuche; Gesichtsmasken; Massagen; Backen; Betten lüften; Fenster putzen; Blühkräuter trocknen; Schimmel bekämpfen bzw. beseitigen; Obstkisten reinigen. Verblühtes an Balkonblumen regelmäßig entfernen. Bei Rosen bis zum nächsten kräftigen Auge zurückschneiden, um die Blühfreudigkeit zu fördern. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Veronika, Hermine, Adrian, Johannes.

Sa. Abnehmender Mond im Krebs ab 13.39 Uhr

„Allein schon zu sein ist ein Segen. Allein schon zu leben ist heilig“ – Rabbi A. Heschel. Heute: Gefühle sollten einfach wieder mehr zugelassen werden und gleichzeitig sollte Sie sich in sich erden. Meditieren Sie einfach regelmäßig! Gesundheit: Viel frische Luft tanken; viel klares Wasser trinken; auf leichte Kost achten; Gymnastik machen. Günstig: Gesichtsmasken; Massagen; Bäder; Backen; Fenster putzen; Schimmel entfernen; Obstkisten reinigen; Schädlinge bekämpfen; Ernten was getrocknet werden soll. 13.39 Uhr Beginn der Pflanzzeit! Kurz vor Neumond jedoch nicht pflanzen oder säen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Amalia, Knud, Olaf.

So. Neumond im Krebs um 21.42 Uhr

„Spiritualität ist nicht etwas Abgehobenes. Unser Alltag ist die wahre Religion. Unser Leben als Offenbarung der Ersten Wirklichkeit zu begreifen, das ist das Ziel“ – Willigis Jäger. Heute: Neustart für mehr Freude!? Wenn Sie jetzt nicht genießen! Wann dann?! Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; viel trinken; Fastentag einlegen; Leberwickel. Günstig: Entspannen u. meditieren; Heilbäder; Ungeziefer bekämpfen; Wohnung/Stall neu beziehen – rasche Eingewöhnung in die neue Umgebung; radikaler Rückschnitt bei Pflanzen, die zu verkümmern drohen; 9 Uhr Mond am Knoten ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. 21.34 Uhr totale Sonnenfinsternis! Namenstage: Olga, Oliver, Benedikt, Sigisbert.

Diese Seite wurde bisher 1.006 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-