Der Mondkalender vom 26. Juli – 1. August 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 27. Juli 2010, 10:25

'Der Mondkalender vom 26. Juli – 1. August 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Montag ist Vollmond – alles wirkt intensivst. Heilkräuter, die sie sammeln, haben, die größte Wirkung, ebenso ihre Anwendung an diesem Tag. Ab Dienstag ist der Mond wieder abnehmend bis zum Neumond am 10. August – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen, benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei.

Mo. Vollmond im Wassermann um 3.38 Uhr

„Vergessenkönnen ist das Geheimnis ewiger Jugend. Wir werden alt durch Erinnerungen“ – E. M. Remarque. Heute: Unternehmen Sie ruhig mal was Besonderes. Feiern Sie diesen Vollmondtag! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers für Mineralien, Vitamine, Heilmittel, Medikamente; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Pflegeanwendungen; Aufräumarbeiten; ausgiebig lüften; Backen; Pilze sammeln; Kälber letztes Mal anlegen; Blumenwiese mähen. Viele Stauden bilden jetzt schon Samen aus, die Sie zur Vermehrung sammeln können. Ungünstig: Kräuter lagern; Zimmerpflanzen gießen; Impfungen; Operationen. Namenstage: Anna, Joachim.

Die. Abnehmender Mond im Wassermann

„Wer ein Ziel hat, nimmt auch schlechte Straßen in Kauf“ – K. Spieker. Heute: Machen Sie regelmäßig Atemübungen, Körperübungen und Meditationen! Gesundheit: Kneippbäder machen; Beginn einer Diät oder Fastenkur bis 10.August. Günstig: Kräuterkissen herstellen; Haare waschen; Tiefenreinigung der Haut; Reinigen von Holz- u. Parkettböden; Tinkturen, Cremen, Öle abfüllen. Blumenbeete danken mit reicher Blüte, wenn sie durch Lockern, Unkraut jäten, Düngen, Gießen u. Mulchen gut gepflegt werden. Ungünstig: Operationen an Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen u. bis 23. 8., auch an Herz, Wirbelsäule; chem. Reinigung. Namenstage: Bertold, Natalie, Pantaleon, Magneric.

Mi. Abnehmender Mond in den Fischen ab 10.01 Uhr

„Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge“ – Thomas Mann. Heute: Hilfsbereitschaft und Einfühlsamkeit sind jetzt gefragt! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Wasserinstallation; Blumen u. Garten gießen u. düngen. Abgeernteten Spargel u. Rhabarber mit frischem Kompost versorgen u. feucht halten. Ungünstig: Operationen an Füße, Zehen, Fersen u. bis 23.8., auch an Herz, Wirbelsäule; Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstage: Adele, Innozenz, Beatus, Bantus, Benno.

Do. Abnehmender Mond in den Fischen

„Begeisterung ist daher so schätzbar, weil sie der menschlichen Seele die Kraft einflößt, ihre schönsten Anstrengungen zu machen und fortzusetzen“ – S. Smiles. Heute: Offen sein für das was um Sie herum passiert. Geben Sie fantasievollen Vorstellungen einfach mehr Raum! Gesundheit: Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Stall reinigen; Blattgemüse setzen, das kopfen soll; Schädlinge bekämpfen. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstage: Olaf, Lucilla, Martha, Ladislaus.

Fr. Abnehmender Mond im Widder ab 22.43 Uhr

„Der Mensch ist nur dann unfrei, wenn er wider seine natürliche Vernunft handelt“ – L. N. Tolstoi. Heute: Lassen Sie sich von Ihrer Intuition, aber auch von Ihrem Umfeld inspirieren! Gesundheit: Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder; Meditationen; Nagelpflege; kurz lüften; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Wasserinstallation. Beim Blumenkohl die äußeren Blätter einschlagen, damit die Rose schön weiß wird. Ungünstig: Operation an Füße, Zehen, Fersen u. bis 23. 8., auch an Herz, Wirbelsäule; Haare waschen u. schneiden; Früchte ernten, konservieren u. einlagern. Namenstage: Beatrix, Ingeborg, Simplicius, Faustinus, Petrus.

Sa. Abnehmender Mond in dem Widder

„Der Beginn des Heils ist die Erkenntnis des Fehlers“ - Epikur. Heute: Jetzt kommt wieder mehr Schwung und Elan in unseren Alltag! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenkompressen mit Augentrost; viel frische Luft tanken u. klares Wasser trinken. Günstig: Reinigende Anwendungen für Haut, Haare; Massagen; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Getreide ernten u. einlagern; Holzfußböden pflegen; Fenster putzen. Abgeerntete Beerengehölze mit Kompost versorgen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Zahnbehandlungen; Haare heiß föhnen; Impfungen. Namenstage: German, Ignatius, Goswin.

So. Abnehmender Mond im Widder

„Energie strahlt durch unsere Hände und durch unseren ganzen Körper, wen wir uns positiv einer Person oder Situation zuwenden. Jede positive Energie, die wir aussenden, stärkt auch uns selbst“ – Willigis Jäger. Heute: Bewegung und Fitness ist angesagt. Seine Sie aktiv! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken. Günstig: Schädliche Gewohnheiten können jetzt leichter losgelassen werden; Massagen; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; Getreide ernten u. einlagern; Blumensamen einsammeln; unterirdische Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Setz- u. Säarbeiten. Namenstage: Alfons, Peter Faber.

Diese Seite wurde bisher 1.111 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-