Der Mondkalender vom 23. – 29. August 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 23. August 2010, 15:34

'Der Mondkalender vom 23. – 29. August 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Dienstag ist Vollmond – jetzt wirkt alles intensivst. Heilkräuter, die Sie sammeln, haben, die größte Wirkung, ebenso ihre Anwendung an diesen Tagen. Ab Mittwoch ist der Mond wieder abnehmend bis zum Neumond am 8. September – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen, benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei.

Mo. Zunehmender Mond im Wassermann

„Das Herz hat seine Vernunft, die der Verstand nicht kennt“ - Blaise Pascal. Heute: Dieser Tag lädt zur Meditation und Freude ein! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Langes Stehen vermeiden; eingewachsene Nägel korrigieren; viel frische Luft tanken. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; entspannen, ausruhen, loslassen; Kosmetiktermin; Massagen; ausgiebig lüften; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fenster putzen. Nadelhölzer können jetzt über Stecklinge vermehrt werden, dazu verwendet man diesjährige Triebe. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe; Impfungen. Namenstage: Rosa v. Limbach, Isolde, Richildis, Zachäus.

Die. Wechsel zu den Fischen um 16.12 Uhr – Vollmond um 19.06 Uhr

„Das Leben ist wie ein Spiegel: Wenn man hineinlächelt, lächelt es zurück“ – N. Gulbenkian. Heute: Die Schwingung ist heute sehr hoch, aber auch sehr sensibel. Gehen Sie mit sich und Anderen achtsam um! Gesundheit: Höchste Aufnahmebereitschaft des Körpers für Mineralien, Vitamine, Heilmittel, Medikamente; Babys letztes Mal anlegen. Günstig: Pflegeanwendungen; Aufräumarbeiten; ausgiebig lüften; Backen; Pilze sammeln; Kälber letztes Mal tränken; Blumenwiese mähen; Heilkräuter ernten, jedoch erst im abnehmenden Mond verarbeiten. Ungünstig: Kräuter lagern; Zimmerpflanzen gießen; Impfungen; Operationen. Namenstage: Amadeus, Bartholomäus, Emilia, Sandrad, Jeanne.

Mi. Abnehmender Mond in den Fischen

„Erwarte vom anderen, was du ihm selbst getan“ – P. Syrus. Heute: Um so Unruhiger es ist, um so Ruhiger muss man innerlich werden! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Teekuren zum Entschlacken; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Blattsalate essen; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Wasserinstallation; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Rasen mähen; unterirdische Schädlinge bekämpfen. Mond in Erdferne ist ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Operationen an Fuß, Zehe, Ferse u. bis 23.9., auch an Darm, Milz, Nerven; Haare waschen u. schneiden. Namenstage: Ludwig, Patricia, Gregor, Joseph, Elvira.

Do. Abnehmender Mond in den Fischen

„Fantasie ist wichtiger als Wissen“ – A. Einstein. Heute: Da die Unruhe noch weitergeht, ist innere Sammlung nach wie vor wichtig! Gesundheit: Teekuren zum Entschlacken; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Entschlackende Bäder; Fußbäder; Meditationen; kurz lüften; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Wasserinstalation; Blattgemüse setzen, das kopfen soll; unterirdische Schädlinge bekämpfen; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Rasen mähen. Auf freie Beete Feldsalat und Spinat säen. Ungünstig: Operationen an Fuß, Zehe, Ferse; Haare waschen u. schneiden; Heuernte. Namenstage: Miriam, Teresa, Theresia, Gregor von Utrecht, Sandro.

Fr. Abnehmender Mond im Widder ab 4.50 Uhr

„Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen“ – Giacomo Casanova. Heute: Mit Schwung und Elan kann jetzt alles erledigt werden! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Fastenkur bis 8.9.; viel frische Luft tanken. Günstig: Heilsalbern herstellen u. abfüllen; Bäder; Haare schneiden zur Lockenbildung; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung. Fruchtgemüse, wie Paprika, Tomaten, Auberginen u. Co. werden jetzt noch ein letztes Mal mit verdünnter Kräuter-Jauche gedüngt. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen u. bis 23.9., auch an Darm, Milz, Nerven. Namenstage: Gebhard, Monika, Caesarius.

Sa. Abnehmender Mond in dem Widder

„Wehe dem Menschen, wenn auch nur ein einziges Tier beim Jüngsten Gericht sitzt“ – Ch. Morgenstern. Heute: Gehen Sie mit Mut und Ausdauer auf Ihre Aufgaben zu! Gesundheit: Augenumschläge (z. B. Augentrost); gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden. Günstig: Heilsalben herstellen u. abfüllen; Bäder; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung. An Kürbissen, Gurken und Tomaten die Triebspitzen kappen, damit die angelegten Früchte noch ausreifen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen u. bis 23.9., auch an Darm, Milz, Nerven. Namenstage: Adelinde, Augustin, Augustinus, Elmar.

So. Abnehmender Mond im Stier ab 16.36 Uhr

„Wir alle müssen durch den Ego-Tod hindurchgehen, damit wir erkennen, dass wir mehr sind, als uns Sinne und Verstand glaubhaft machen können“ – Willigis Jäger. Heute: Ruhe und Sinnlichkeit verbunden mit produktiver Aktivität sind die Herausforderung von heute! Gesundheit: Gute Verwertung von Eiweiß – Vorsicht bei Allergie; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken. Günstig: Heilsalben herstellen; Bäder; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung; neue Feuerungsanlagen in Betrieb nehmen; Obst zum Entsaften u. Einlagern ernten. Ungünstig: Kombination von Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Beatrix, Sabina.

Diese Seite wurde bisher 1.403 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-