Der Mondkalender vom 4. - 10. Oktober 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Montag, 4. Oktober 2010, 16:19

'Der Mondkalender vom 4. - 10. Oktober 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 4. - 10. Oktober 2010

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Ich wünsche allen Lesern einen guten Start in diese Woche! Auf das sich all` das für Sie öffnet, was Ihnen hilft, Ihr Leben erfolgreich zu gestalten. Leben Sie im Hier und Jetzt. Nutzen Sie die Kraft der Gegenwart. Sie werden sehr viel mehr Energie und Freude wahrnehmen. Der Erfolg stellt sich dadurch ganz von alleine ein. Das Leben ist ein Abenteuer. Jeder Augenblick ist neu und schön. Öffnen Sie sich dafür! Ihre Dagmar Fröhlich

Der Mond ist abnehmend, bis zum Neumond am Donnerstag - diese Tage so kurz vor Neumond, sollten Sie nutzen, um sich von alten Mustern und Verhaltensweisen zu lösen, die einfach überholt sind. Neumond selber ist ein guter Zeitpunkt, um Neues zu beginnen. Ab Freitag ist der Mond wieder zunehmend - alles Stärkende u. Aufbauende wirkt in dieser Zeit doppelt gut, während Giftstoffe wie Alkohol, Nikotin, etc. sich noch schädlicher auf den Körper auswirken.

Mo. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 22.01 Uhr

"Der Mensch ist nie so schön, als wenn er um Verzeihung bittet oder selbst verzeiht" - Jean Paul. Heute: Bevor sie sich festlegen, gehen Sie alle Punkte noch mal durch! Gesundheit: Wirbelsäule, Herz, Blutkreislauf. Gymnastik u. Massagen für den Rücken; herzstärkende Tees trinken. Günstig: Saunabesuch; Haare schneiden; Bäder; ausgiebig lüften; erstes Anheizen neuer Feuerungsanlagen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Laub rechen. Lagerfähige Kürbissorten, wie der Hokkaido u. Butterschmelz vor den Nachtfrösten ins Haus holen. Ungünstig: Operation an Herz, Wirbelsäule; Dauerwelle; Düngen; körperliche Überanstrengung. Namenstage: Edwin, Franz von Assisi.

Die. Abnehmender Mond in der Jungfrau

"Die Erfahrung lehrt nur den Belehrbaren" - A. Huxley. Heute: Ordnung und Struktur in Ihren Alltag bringen. Auf Ihre Intuition achten! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Aufregungen vermeiden; ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren. Günstig: Heilende Bäder u. Masken anwenden; Haare schneiden; Dauerwelle; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; Zimmerpflanzen umtopfen; Laub rechen. Kerbelrüben sind Frostkeimer, werden daher im Herbst gesät eventuell im Frühjahr mit Vlies schützen, um früher zu ernten. Ungünstig: Salbenherstellung u. -abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Flavia, Meinolf, Attila, Raimund.

Mi. Abnehmender Mond in der Waage ab 21.53 Uhr

"Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten" - aus China. Heute: Bleiben Sie bei sich; Meditieren Sie; gehen Sie in der Natur spazieren - denken Sie daran: wie innen so außen! Gesundheit: Nervenstärkenden Tee trinken; Aufregungen vermeiden; leichte, gesunde Kost zu sich nehmen. Günstig: Heilende Bäder u. Masken; Haare schneiden; Dauerwelle; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; Zimmerpflanzen umtopfen; Laub rechen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Salbenherstellung u. -abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Bruno, Renatus, Nicola, Melanie, Adalbero, Isidoor de Loor.

Do. Neumond in der Waage um 20.46 Uhr

"Geld - nun, du sollst viel in deinen Taschen, aber keines in deinem Herzen haben" - Scheich Muzaffer. Heute: Neuanfang - lösen Sie sich von all den Verhaltensmustern, die nicht mehr passen! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; viel trinken; Kurzfastentag einlegen; Fastenkur beenden. Günstig: Bäder mit Lavendel, Melisse, Heublumen; Fenster putzen; Holzböden wischen; Holzarbeiten; Birnenbrot backen; Umzüge - rasche Umgewöhnung von Mensch u. Tier; kränkelnde Pflanzen zurückschneiden. Kurz vor Neumond besser nicht säen u. pflanzen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Rosa, Justina, Jörg, Gerold.

Fr. Zunehmender Mond im Skorpion ab 21.53 Uhr

"Um Gelassenheit u. Festigkeit zu erwerben, gibt es nur ein Mittel: die Liebe, die Liebe zu deinen Feinden" - Leo N. Tolstoi. Heute: Gehen Sie sehr bewusst mit sich und Anderen um! Gesundheit: Heilende Bäder für Niere u. Blase nehmen; Gymnastik für die Hüfte; entwässernden, entschlackenden Tee trinken; Babys abstillen bis 23. Oktober. Günstig: Masken; Bäder; Ganzkörperpeeling; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Backen; Holzarbeiten. Rosen werden jetzt gepflanzt - nackte Wurzelware über Nacht in Wasser legen. Triebe u. Wurzeln werden auf etwa 20 cm eingekürzt. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Ernten für die Einlagerung u. Einkochen. Namenstage: Günther, Laura, Demetrios, Simeon.

Sa. Zunehmender Mond im Skorpion

"Handle, wie du handeln musst" - M. T. Cicero. Heute: Lebendigkeit und Freude - genießen Sie den Augenblick! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Sitzbäder mit Schafgarbe oder Frauenmantel; Schonung für Schwangere. Günstig: Nährbäder, Masken, Cremes anwenden; Massagen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; Blattgemüse essen. Chicorèewurzel ausgraben; Blätter abschneiden, Herz nicht verletzen. In feuchten Sand einschlagen, bei 3°C lagern und zum Antreiben bringen. Ungünstig: Operationen aller Art, speziell an Harnleiter, Gebärmutter, Prostata, Betten lüften; Brennholz schlagen; Milchverarbeitung. Namenstage: Abraham u. Sara, Sibylle, Dionysius, Johannes, Gunther.

So. Zunehmender Mond im Skorpion

"Der Grund, weshalb wir hier sind, ist die Feier unseres Menschseins" - Willigis Jäger. Heute: Sich den Herausforderungen des Augenblicks mit Freude stellen! Gesundheit: Kürbiskernextrakt bei Prostataleiden; kalte Füße vermeiden. Schonung für Schwangere. Günstig: Nährbäder, Masken, Cremes mit frischen Heilkräutern verwenden; Massagen; Zimmerpflanzen gießen; Blattgemüse essen; kurz lüften; Heilkräuter sammeln u. trocknen; stachlige Pflanzen pflegen; Blumen im Garten gießen u. düngen. Ungünstig: Operationen aller Art, speziell an Harnleiter, Gebärmutter, Prostata, Betten lüften; Brennholz schlagen; Milchverarbeitung. Namenstage: Gereon, Viktor, Samuel, Kassius, Florentius.

Diese Seite wurde bisher 954 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-