Psychologische Astrologie: Astroloige als Helferin in der Not – wodurch heilt und hilft sie wirklich?

Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 26. Oktober 2010, 15:25

'Psychologische Astrologie: Astroloige als Helferin in der Not – wodurch heilt und hilft sie wirklich?' - Beitrag von Astrologie Ausbildung in Hamburg u. Ostsee in Holstein DAV Ausbildungszentren der AstroPraxis Helen Fritsch

 

Wenn die Seele weh tut, wenn große Entscheidungen bevorstehen, wenn Umstände nicht mehr auszuhalten sind oder wenn wir an irgendeiner anderen Kreuzung des Lebens stehen, ist guter Rat teuer. In Zeiten der Unsicherheit und Verzweiflung wünschen wir uns oft nichts sehnlicher, als dass jemand uns an die Hand nimmt, ein paar magische Worte spricht und wie durch einen Zauber alles zur Zufriedenheit gelöst wird. Kann Astrologie diesen Zauber wirklich „liefern?

 

Ja, sie kann. Allerdings nicht so, wie es viele vermuten, die Astrologie nur aus den Medien kennen. Hier wird ein verfälschtes Bild der astrologischen Kunst gezeichnet. Astrologie ist keine Disziplin, die ein verborgenes Schicksal offenbart, dem wir uns ergeben und ausliefern müssen. Sie beschreibt auch nicht unseren Charakter, sondern nur unsere Potenziale – der Charakter ist das, was wir daraus machen.

 

Psychologische Astrologie hilft nicht dadurch, dass sie Entscheidungen abnimmt, sondern durch Selbsterkenntnis. Warum ist das so hilfreich?

 

Wäre es nicht viel einfacher, wenn der Astrologe uns nicht erklärt, wer wir sind, sondern was wir tun sollen? Auf den ersten Blick erscheint das vielleicht so, wer aber an seiner persönlichen Entwicklung und einem selbstbestimmten Leben interessiert ist, dem wird das bald zu wenig sein. Viele Probleme entstehen dadurch, dass wir nicht nach dem leben, wer wir sind, sondern wer wir gerne wären. Wenn dieses Wunschbild nicht mit unseren wahren Potenzialen übereinstimmt, können wir uns nicht glücklich, erfüllt und geliebt fühlen, weil wir nur eine Rolle spielen.

 

Die Verwirrung darüber, wer wir sind und was die eigene unverwechselbare Persönlichkeit mit allen Facetten, Potenzialen, Stärken und Schwächen ausmacht, ist weit verbreitet und „total normal“. Von Kindheit an werden wir dazu angehalten Rollen, Regeln und Ideale zu leben um erfolgreich zu sein und uns geliebt zu fühlen. Angst vor dem Unbekannten, Angst vor der Freiheit oder davor, hart erkämpfte Sicherheiten und Bequemlichkeiten zu verlieren, tun ein Übriges. Und irgendwann finden wir uns erstarrt bis zur Unbeweglichkeit in einer Rolle wieder, die nicht zu uns passt. Dann wird uns bewusst, dass wir ein fremdes Leben leben, das uns langweilt oder gar unglücklich macht.

 

Die schnelle Lösung, die ein Wahrsager bietet, kann nur oberflächlich das Symptom behandeln, nicht aber das heilen, was zum Problem geführt hat und es vermutlich immer wieder tut und tun wird – wenn wir nicht erkennen, was genau das ist, dass uns immer wieder dazu verführt, uns selbst im Weg zu stehen.

Psychologische Astrologie kann nicht nur helfen, das zu erkennen, sondern ein guter Astrologe (oder natürlich auch Astrologin) kann uns auch Wege zeigen, die uns aus dem Dilemma helfen – Wege, die eben keine Allgemeinplätze sind, sondern konstruktive Vorschläge, die nur zu uns passen und zu niemandem sonst. Denn die psychologische Astrologie bildet die Struktur unseres unverwechselbaren und individuellen Wesens ab, mit allem, was uns glücklich oder unglücklich macht.

 

Wer diese Struktur erkennt, fühlt sich oft zuinnerst berührt. Selbsterkenntnis ist heilsam, wenn sie zur Selbstakzeptanz führt. Man schließt endlich Frieden mit sich und verabschiedet sich von Rollen und Lebenskonzepten, die nicht (mehr) passen. Erleichterung und innerer Frieden können sich einstellen. Und dann können wir aufgrund dessen, was wir über uns erkannt haben, eine bessere Wahl treffen – kontinuierlich und nicht nur dieses eine Mal,  immer wieder, im Kleinen und im Großen.  


Interessieren Sie sich für psychologische Astrologie? Dann  abonnieren Sie den AstroPraxis-Newsletter und lernen Sie so die psychologische Astrologie weiter kennen.


Möchten Sie ein Probestudium bei uns absolvieren? Wir informieren Sie gern über unsere Seminare in Berlin und Hamburg oder unsere Fernlehrgänge im Fernkurs oder im Astrologie-Online-College.


Diese Seite wurde bisher 830 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-