Der Mondkalender vom 1. – 7. November 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 2. November 2010, 13:32

'Der Mondkalender vom 1. – 7. November 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Ich wünsche allen Lesern einen guten Start in diese Woche! Auf das sich all` das für Sie öffnet, was Ihnen hilft, Ihr Leben erfolgreich zu gestalten. Leben Sie im Hier und Jetzt. Nutzen Sie die Kraft der Gegenwart. Sie werden sehr viel mehr Energie und Freude wahrnehmen. Der Erfolg stellt sich dadurch ganz von alleine ein. Das Leben ist ein Abenteuer. Jeder Augenblick ist neu und schön. Öffnen Sie sich dafür! Ihre Dagmar Fröhlich

Der Mond ist abnehmend, bis zum Neumond am Samstag – nutzen Sie die Tage vor Neumond um sich von alten Mustern, Verhaltensweisen, Gegenstände und Kleidungsstücken zu lösen, die sich überlebt haben! Neumond selber ist ein guter Zeitpunkt, um neu zu beginnen. Ab Sonntag ist der Mond wieder zunehmend – alles Stärkende u. Aufbauende wirkt in dieser Zeit doppelt gut, während Giftstoffe wie Alkohol, Nikotin, etc. sich noch schädlicher auf den Körper auswirken.

Mo. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 4.52 Uhr

„Allerheiligen“ „Habt Mut, durch alle Biegungen und Windungen eures Lebenslabyrinths zu gehen! Es sind Wege der Wandlung hin zu eurem wahren Menschsein“ – Willigis Jäger. Heute: Prüfen Sie, ordnen Sie, klären Sie – ein guter Tag – nutzen Sie ihn! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Aufregungen vermeiden; ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren; Blutreinigungstee trinken. Günstig: Bäder u. Masken anwenden; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; Zimmerpflanzen umtopfen; Laub rechen. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Arthur, Harald, Luitpold, Wolfhold.

Die. Abnehmender Mond in der Jungfrau

„Allerseelen“ „Ein guter Tag fängt morgens an“ - Sprichwort. Heute: Geduld, Genauigkeit und Einfühlvermögen sind gefordert! Gesundheit: Nervenstärkenden Tee trinken; leichte, gesunde Kost zu sich nehmen; gute Verwertung von Mineralsalzen. Günstig: Lernen u. Schreiben; heilende Bäder u. Masken; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten; alle Sä- u. Pflanzarbeiten; Umtopfen; Düngen; Ungeziefer bekämpfen; Laub rechen. Wasserleitungen im Außenbereich abdrehen und wintersicher machen. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Angela, Margot, Ratbold, Wichmann, Margareta.

Mi. Abnehmender Mond in der Waage ab 6.20 Uhr

„Leben ist, was uns zustößt, während wir uns etwas ganz anders vorgenommen haben“ – H. Miller. Heute: Eine fordernde, lebendige Energie – stellen Sie sich den Herausforderungen! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Entschlackenden Tee trinken; Blasenentzündung sanft behandeln; heilende Bäder nehmen; Brennnesselkur bei Hauunreinheiten bis 6. November. Günstig: Reinigende Hautpflege; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Fenster putzen; Parkettboden gründlich reinigen; Sommerkleidung verstauen; Laub rechen. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Huber, Pirmin, Victorinus, Rupert Mayer, Martinico.

Do. Abnehmender Mond in der Waage

„Fordert man sich nicht unablässig selber heraus, verdorrt man“ – L. A. Lee Iacocca. Heute: Gehen Sie achtsam mit sich und Anderen um – denken Sie daran: Alles ist Ursache und Wirkung! Gesundheit: Gymnastik für die Hüfte; Niere u. Blase warm halten; nicht auf kaltem Boden sitzen; auf fettarme Ernährung achten; Brennnesselkur. Günstig: Reinigende Hautpflege; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Fenster putzen; Sommerkleidung verstauen; Unkraut jäten; Laub rechen. Rosen anhäufeln u. mit Reisig abdecken. Am 3., 4., 5. November geschlagenes Holz eignet sich gut für Werkzeuggriffe u. Besenstiele. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Karl, Reinhard, Francoise.

Fr. Abnehmender Mond im Skorpion ab 7.17 Uhr

„Zum Glück gehört, dass man irgendwann beschließt, glücklich zu sein“ – K. Löwitsch. Heute: intensive leidenschaftlich Energien – die Sie positiv nutzen sollten! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Sitzbäder mit Schafgarbe oder Frauenmantel; viel trinken; kalte Füße vermeiden; Schonung für Schwangere. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; kurz lüften; Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen gießen; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Holz schlagen zum Schnitzen (wird reißfest). Kurz vor Neumond besser nicht säen u. pflanzen, da wenig Startkraft vorhanden ist. Ungünstig: Milchverarbeitung. Namenstage: Emmerich, Zacharias, Berthild.

Sa. Neumond im Skorpion um 5.53 Uhr

„Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen“ – G. C. Lichtenberg. Heute: Ein Tag und eine Nacht, um sich mit sich selbst zu beschäftigen. Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; viel trinken; Kurzfasttag einlegen; gedanklich Platz für Neues schaffen; Fastenkur beenden; kalte Füße vermeiden. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Nährbäder, Masken, Cremes anwenden; Meditationen; Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Umzüge für Mensch u. Tier; Möbelholz schlagen; kranke Pflanzenspitzen kappen. Ungünstig: Operationen an Harnleiter, Gebärmutter, Prostata, Konfrontationen; Milchverarbeitung. Namenstage: Christine, Leonhard, Protasius, Modesta.

So. Zunehmender Mond im Schützen ab 9.29 Uhr

„Einzig durch Wohlwollen und unsere Liebe können wir die Welt nachhaltig verändern. Die Veränderung der Welt beginnt in unserem eigenen Herzen“ – Willigis Jäger. Heute: An Schütze-Mondtagen ist der Optimismus und Glaube stark – nutzen Sie das für sich! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Gymnastik u. Massage für Muskeln u. Oberschenkel; Ischias u. Gicht sanft behandeln; eingewachsene Nägel korrigieren; Babys abstillen bis 21. November. Günstig: Dauerwelle u. Farbe – kürzere Einwirkzeit; Massagen; ausgiebig lüften; Kuchen u. Brot backen; Marmelade kochen. Ungünstig: lange Wanderungen für Untrainierte. Namenstage: Engelbert, Carina, Willibrord, Engelbert.

Diese Seite wurde bisher 1.255 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-