Der Mondkalender vom 20. – 26. Dezember 2010

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 21. Dezember 2010, 16:33

'Der Mondkalender vom 20. – 26. Dezember 2010' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 20. – 26. Dezember 2010

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Dienstag ist Vollmond – nutzen Sie diese Zeit um sich aufzutanken und um wieder ganz in Ihre Kraft zu kommen – machen Sie Dinge, die Ihnen wirklich gut tun! Ab Mittwoch ist der Mond wieder abnehmend – besonders schwierige Aufgaben sollte man in diese Zeit legen. Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Schwierige Zahnbehandlungen sollte man jetzt vornehmen lassen. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand.  

Mo.   Zunehmender Mond in den Zwillingen

„In Worten sei wahrhaft und zuverlässig, im Handeln gewissenhaft und rücksichtsvoll“ – Konfuzius. Heute: Seien Sie ganz im Augenblick – im Hier und im Jetzt! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Atemübungen; Waldspaziergang; Gymnastik u. Massagen für den Schulterbereich. Günstig: Bäder u. Masken; Körperpeeling; Haare tönen u. pflegen; lüften; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Staub wischen; Kälber entwöhnen; Gewächshaus lüften, um Pilzbefall vorzubeugen. Winterquartier der Kübelpflanzen bei milden Temperaturen ausreichend lüften. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen – Läuse; Abfüllen von Tee, Kräutern, Salben usw. Namenstage: Julius, Holger, Regina.

 

Die.  Vollmond um 9.15 Uhr – Wechsel zu Krebs ab 10.23 Uhr

„Winteranfang“ „Kein Mensch weiß, was in ihm schlummert und zutage kommt, wenn sein Schicksal anfängt, ihm über den Kopf zu wachsen“ – M. v. E. - Eschenbach. Heute: Tanken Sie sich auf, regenerieren Sie sich! Gesundheit: Brust, Leber, Magen, Galle. Viel trinken (Brennnesseltee); leichte, gesunde Kost. Günstig: Heilende Bäder; eingewachsene Nägel korrigieren; kurz lüften; Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wasserinstallationsarbeiten; Zimmerpflanzen wässern. 9.17 Uhr totale Mondfinsternis! 10.23 Uhr Beginn der Pflanzzeit – doch bis morgen warten, da der Mond am Knoten (15 Uhr) ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Haare schneiden; Betten lüften. Namenstage: Ingmar, Hagar, Peter.

 

Mi.  Abnehmender Mond im Krebs

„Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht“ – Mahatma Gandhi. Heute: Tag der Sonnenwende – es geht wieder aufwärts! Gesundheit: Leichte, gesunde Kost; viel trinken; Körper entgiften; Fußreflexzonenmassagen anwenden. Günstig: Kneippen; Bäder; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen (Orchideen) düngen u. gießen; Wäsche waschen; Wasserinstallation; Blattsalate essen. Bis 31. Brennholz schlagen. Chicorée- und Löwenzahnwurzeln zum Vortreiben in locker sandige Erde pflanzen u. mit einem Eimer abdecken. Ungünstig: Alkohol u. schwer verdauliche Speisen; Milchverarbeitung; Haare schneiden; Holzboden u. Täfer verlegen. Namenstage: Jutta, Marian, Franziska-Xaveria.

 

Do.  Abnehmender Mond im Löwen ab 13.52 Uhr

„Es hat keinen großen Geist ohne eine Beigabe von Verrücktheit gegeben“ - Seneca. Heute: Nutzen Sie den Schwung dieser Tage! Gesundheit: Leichte, gesunde Kost; Fußreflexzonenmassagen; mit Heilkräutern inhalieren; Leberwickel; viel trinken. Günstig:  Kneippen; Bäder; Meditationen; kurz lüften; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Wäsche waschen; Blattsalate essen; Holz einschlagen, das für den Wasserbau verwendet wird. Grünkohl entwickelt sein delikates Aroma erst, nachdem er einmal durchgefroren war. Ungünstig: Alkohol u. schwer verdauliche Speisen; Milchverarbeitung; Haare schneiden; Holzboden u. Täfer verlegen. Namenstage: Victoria, Dagobert, Yvonne, Johannes, Ivo.

 

Fr.  Abnehmender Mond im Löwen

„Heiligabend“ „Gott wird in der Stille geboren – in der Stille der Nacht, in der Wüste, in der Einsamkeit, in den fünf Minuten Stille, die wir uns gönnen. Dort spricht er zu uns. Nur dort kann er zu uns sprechen. Wie könnten wir ihn im Lärm unserer Gedanken, Termine und Sorgen sonst hören?“ – Willigis Jäger. Heute: Nehmen Sie sich auch heute Zeit für sich selber! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Rückengymnastik; Gehen, Joggen, Cardiotraining. Günstig: Saunabesuch; Haare waschen u. schneiden; Massagen; Wohnräume gut lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Fußböden feucht wischen. Ungünstig: Dauerwelle. Namenstage: Adam und Eva, Adele, Hanno, Adelbert.

 

Sa. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 16.15 Uhr

„1. Weihnachtsfeiertag“ „Jemand, der seine wahre Natur sieht, erfährt, dass er das Christus - Bewusstsein von Anfang an hatte. Wir feiern Weihnachten, damit wir bei all unserer Plumpheit doch merken, dass wir göttlichen Ursprung sind“ – Willigis Jäger. Heute: Gehen Sie liebevoll auf die Bedürfnisse anderer ein! Gesundheit: Herzstärkenden Tee trinken, Rückengymnastik, jedoch keine Überanstrengung von Herz u. Kreislauf. Günstig: Saunabesuch; Haare schneiden; Bäder; gut lüften. Mond in Erdnähe ist sehr ungünstig für Saat u. Pflanzung. Ungünstig: Dauerwelle; körperliche Überanstrengung. Namenstage: Anastasia, Eugenia, Natal.

 

So.  Abnehmender Mond in der Jungfrau

„2. Weihnachtsfeiertag“ „An Weihnachten vollzieht sich der Mythos von der Entfaltung des Ewigen in der Zeit“ – Willigis Jäger. Heute: Die Ruhe und Kraft dieser Tage tut uns allen sehr gut – genießen Sie! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren; Blutreinigungstee trinken (Brennnesseltee); Vitamin- u. Mineralsalzmangel ausgleichen. Günstig: Dauerwelle; Haare schneiden; Bäder u. Masken; Fußreflexzonenmassage; kurz lüften; Wurzelgemüse zubereiten. Im Winter freuen wir uns besonders über Blumen, vor allem die ersten Frühlingsboten wecken in uns freudige Aufbruchstimmung. Ungünstig: Salz- und fettreiche Kost. Namenstage: Stephan, Stephanie, Richlinde.

Diese Seite wurde bisher 944 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-