Der Mondkalender vom 31. Januar - 6. Februar 2011

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 1. Februar 2011, 19:18

'Der Mondkalender vom 31. Januar - 6. Februar 2011' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.


Am Donnerstag ist Neumond - eine gute Zeit um sich von alten Mustern und Vorstellungen zu lösen, die überholt sind! Neumond selber ist eine gute Zeit für einen Neuanfang. Ab Freitag ist der Mond zunehmend - Nährstoffe werden vom Organismus fast vollständig verarbeitet. Medikamente müssen jetzt sorgfältig eingenommen werden, man sollte sich besonders vor einer Überdosierung hüten. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sind nun besonders aktiv, das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Mo. Abnehmender Mond im Steinbock

"Lass dich nicht ängstigen, nicht dich erschrecken. Alles geht vorüber" - Teresa v. Avila. Heute: Geben Sie Ihrer künstlerischen und kreativen Seite mehr Raum! Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge für beanspruchte Gelenke; Hautkrankheiten behandeln; Zahnarzttermin. Günstig: Reinigende Pflege für Haut, Haare, Nägel; Haare an Beinen, Achseln entfernen, Augenbrauen zupfen; Damenbart entfernen; Nagelpflege; kurz lüften; Fellpflege bei Tieren; Hauterkrankungen bei Tieren behandeln. Die Gemüse beim Steinbock sind Zwiebeln, Kartoffeln, Lauch. Ungünstig: Skitouren der Knie wegen; anregende Bäder; chemische Reinigung. Namenstage: Emma, Johannes, Luise, Marcella.

Die. Abnehmender Mond im Steinbock

"Wenn du gierig bist, wirst du niemals satt" - Unbekannt. Heute: Entrümpeln Sie, befreien Sie sich von unnötigem Ballast! Gesundheit: Heilkräuter trocknen und abfüllen; Zahnstein entfernen; Therapie von Haukrankheiten; Knie u. Gelenke schonen. Günstig: Störende Haare entfernen; Augenbrauen zupfen; Damenbart entfernen; Haut- u. Nagelpflege; Holzarbeiten wie Treppenbau, Parkettboden legen; Beton u. Estrich gießen; Holzdecken anbringen; Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren; Hauterkrankungen bei Tieren behandeln; Schneiden von Baumspitzen. Ungünstig: Operation an Knie, Knochen, Gelenke, Haut; anregende Bäder; chemische Reinigung. Namenstage: Brigitte, Dietmar, Reginald, Sigbert.

Mi. Abnehmender Mond im Wassermann ab 0.22 Uhr

"Mariä Lichtmess" "Wer ein Problem definiert, hat es schon halb gelöst" - Julian Huxley. Heute: Nutzen Sie Ihr kreatives Potenzial?! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Langes Stehen u. Gehen vermeiden; Venenübungen u. Wechselbäder anwenden; viel frische Luft tanken. Günstig: Reinigende Hautpflege; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Holz- u. Parkettböden reinigen; Malerarbeiten; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Ungünstig: Ernährende Hautpflege; Pflanzen setzen u. säen - wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen. Die Gemüse des Wassermanns sind Brokkoli u. Artischocken. Namenstage: Alfred, Dietrich; Bodo; Burkhard.

Do. Neumond im Wassermann um 3.32 Uhr

"Umarme die Gegenwart. Lass Dich in den Augenblick fallen. Und das Morgen wird zum Heute, das Irgendwo und Irgendwann zum Hier und Jetzt" - Florian Mai. Heute: Beginnen Sie Dinge, die Ihnen eine neue Sicht Ihres Lebens ermöglichen! Gesundheit: Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers - viel trinken, wenig essen; Kurzfastentag einlegen; Diät oder Fastenkur beenden; viel frische Luft tanken. Günstig: Bäder; Massagen; Meditationen; ausgiebig lüften; heute noch Holz schlagen ab 1000 m für Möbel- u. Bauholz; kranke Pflanzenspitzen kappen. Ungünstig: Backen; Zimmerpflanzen gießen; Stärkung des Bewegungsapparats. Namenstage: Hl. Blasius, Ansgar, Oskar.

Fr. Zunehmender Mond in den Fischen ab 11.25 Uhr

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von Einzelnen, sondern von der Masse" - Goethe. Heute: Öffnen Sie sich einfach für mehr Freude! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Hohe Wirksamkeit von Medikamenten u. Heilmitteln. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Meditationen; Nagelpflege; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Installation einer Wasser- o. Heizungsanlage; kurz lüften. Die Gemüse sind Blattgemüse u. Salate. Ungünstig: Warzenbehandlung an den Füßen; Milchverarbeitung; Zehennägel schneiden; Malerarbeiten. Namenstage: Johanna, Christian, Gilbert, Veronika.

Sa. Zunehmender Mond in den Fischen

"Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere" - Meng Dse. Heute: Öffnen Sie sich für versöhnliche Impulse; Meditieren Sie, machen Sie Yoga, gehen Sie zum Schwimmen, zum Tanzen. Freuen Sie sich an dem, was jetzt ist! Gesundheit: Gute Aufnahme u. Verwertung von Kohlenhydraten - Gewichtszunahme! Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Meditationen; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Installation einer Wasser- o. Heizungsanlage; kurz lüften. Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden. Ungünstig: Warzenbehandlung an den Füßen; Milchverarbeitung; Malerarbeiten; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstage: Agatha, Adelheid, Alice, Ida.

So. Zunehmender Mond im Widder ab 23.47 Uhr

"Aller menschliche Schmerz ist letztlich Trennungsschmerz, ist Sehnsucht des Teils nach dem Ganzen, nach der Überwindung des Urleidens der Einsamkeit. Wir haben eine Ahnung vom Ganzen behalten, und das weckt die Sehnsucht in uns. Der Name, den wir unserer Sehnsucht nach Einheit gegeben haben, ist Liebe" - Willigis Jäger. Heute: Genießen Sie sich! Gesundheit: Dornwarzen u. Hühneraugen behandeln aber nicht operativ; Brennnesseltee zur Entwässerung trinken. Günstig: Kneippen; Nährbäder; Masken; Massagen; Fußbäder; Meditationen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; kurz lüften. Ungünstig: Haare waschen - werden leicht schuppig; Milchverarbeitung; Malerarbeiten. Namenstage: Dorothea, Doris.

Diese Seite wurde bisher 1.613 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-