Der Mondkalender vom 21. – 27. März 2011

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 7. April 2011, 11:11

'Der Mondkalender vom 21. – 27. März 2011' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 21. – 27. März 2011

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend, bis zum Neumond am 3. April – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen, benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Richtige Zeit für das Setzen und Säen von Pflanzen, deren unterirdisches Wachsen wichtig ist.  

Mo.  Abnehmender Mond im Skorpion ab 20.18 Uhr

„Frühlingsanfang“ „Alles, was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafür“ – G. B. Shaw.  Heute: Tagundnachtgleiche – mit Schwung und Elan in diesen Frühling Starten! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Warzen u. Hühneraugen entfernen; spätnachmittags viel trinken; sportliche Betätigung (Gehen, Joggen, Cardiotraining). Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Körperhaare entfernen; Massagen; Fenster putzen; Schimmel bekämpfen; Maler- u. Tapezierarbeiten. Gemüse sind Brokkoli u. Artischocken. Ungünstig: Operation an Niere, Blase, Hüfte u. b. 20.4. auch an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Benedikt, Christian, Alexandra, Axel.  

Die.  Abnehmender Mond im Skorpion

„Darin ermahne ich euch: Hört die innere Stimme“ – B. v. Clairvaux. Heute: Gehen Sie achtsam mit sich und Ihrem Umfeld um! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Sitzbäder bei Frauenleiden; kalte Füße vermeiden; Beginn einer Diät oder Fastenkur bis zum Neumond. Günstig: Massagen; Bäder; Warzen u. Hühneraugen entfernen bis 3. 4.; kurz lüften; Wäsche waschen; großer Hausputz; Blumen gießen u. düngen. Die Gemüse des Skorpions sind Blattgemüse u. Salate. Ungünstig: Operation an Geschlechtsorgane, Harnleiter u. bis 20.4. auch an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Milchverarbeitung – die Milch ist zu wässrig; Einkochen von Früchten. Namenstage: Lea, Reinhilde, Elmar.

Mi.  Abnehmender Mond im Schützen ab 21.46 Uhr

„Mögest du alle Tage deines Lebens leben“ – J. Swift. Heute: Ihr Optimismus ist gefragt! Gesundheit: Alles Reinigende, entschlackende wirkt besonders gut; Sitzbäder mit Kräuterauszügen bei Frauenleiden; Zahnarzttermin; Schonung bei Schwangerschaft; Hühneraugen u. Warzen entfernen. Günstig: Bäder; heute geschnittene Haare u. Nägel wachsen langsam nach; Meditationen; Haut- u. Nagelpilz behandeln; Wäsche waschen; Blumen gießen u. düngen; Kräuter säen, setzen u. trocknen; Blattgemüse u. Salat setzen, der kopfen soll. Ungünstig: Milchverarbeitung – die Milch ist zu wässrig; Kartoffeln legen. Namenstage: Claudius, Rebecca, Wolfgang.

Do.  Abnehmender Mond im Schützen

„Denken und Empfinden sind von Natur verschieden“ - Aristoteles. Heute: Nutzen Sie den Tag für sich! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Reinigende, Entschlackendes wirkt bis zum Neumond sehr gut; Hühneraugen u. Warzen entfernen; Untrainierte sollten Skitouren vermeiden. Günstig: Schuppen, Fußpilz, Akne behandeln; Beine öfters hochlegen u. einreiben; Saunabesuch; neue Kachelöfen u. Herde anheizen; Lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Die Gemüse des Schützen sind rote Gemüse u. Früchte sowie Hülsenfrüchte, Zucchini, Auberginen. Ungünstig: Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien. Namenstage: Elias, Gabriel, Katharina, Karin, Heidelinde.

Fr.  Abnehmender Mond im Schützen 

„Manchmal brauche ich etwas, das nur du mir geben kannst: deine Abwesenheit“ – A. Brilliant. Heute: Gehen Sie Aktiv und begeistert an Ihre Aufgaben! Gesundheit: Viel trinken; Gymnastik für die Oberschenkel; sanfte Behandlung von Ischias u. Gicht; Untrainierte sollten Skitouren vermeiden. Günstig: Massagen; Hautpflege; Saunabesuch; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Fenster putzen; Obstbäume ausschneiden; Tomaten pikieren; Fruchtpflanzen düngen. Heute: Holz schlagen für Möbeln u. zum Schnitzen. Ungünstig: Operation an Venen, Oberschenkel, Muskeln, Düngen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergien; Maler- u. Tapezierarbeiten; Impfungen. Namenstage: Jutta, Prokop. 

Sa.  Abnehmender Mond im Steinbock ab 2.58 Uhr 

„Gebraucht der Zeit, die geht so schnell von hinnen, doch Ordnung lehrt euch Zeit gewinnen“ – Goethe. Heute: Beginn der Sommerzeit - die Uhren werden Morgen um eine Stunde vorgestellt. Gesundheit: Gelenke, Knie, Haut, Knochen. Tee trinken; Gelenke einreiben u. Umschläge machen; Massagen zur Entspannung. Günstig: Nägel schneiden u. feilen; Massagen; Körperpflege; unerwünschte Körperhaare entfernen; Maler- u. Lackierarbeiten; Schuhe imprägnieren; Holzböden wischen. Im Garten: Beetvorbereitung; Gartenwege anlegen; Hecken roden. Ungünstig: Belastungen für Knie, Knochen, Gelenke; chem. Reinigung; Namenstage: Emanuel, Felix, Larissa, Manuel, Thekla.

So. Abnehmender Mond im Steinbock   

„Beginn der Sommerzeit“„Die Krisen unseres Lebens sind Zeiten des Wachstums. Sie sind Hinweise darauf, dass unser Weg in der gewohnten Richtung nicht weitergeht. Sie führen uns zur Besinnung auf das Wesentliche in unserem Leben“ – Willigis Jäger. Heute: Entspannen Sie, lassen Sie los, freuen Sie sich mehr u. mehr am Augenblick! Gesundheit: Tee trinken; Massagen. Günstig: Nägel schneiden u. feilen; Körperpflege; unerwünschte Körperhaare entfernen; salzarm kochen; Wäsche waschen; Schuhe imprägnieren. Die Gemüse des Steinbocks sind Zwiebeln, Kartoffeln u. Lauch. Ungünstig: Belastungen für Knie, Knochen, Gelenke; chem. Reinigung. Namenstage: Rupert v. Salzburg, Augusta, Ernst, Heino. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 723 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-