Der Mondkalender vom 25. April – 1. Mai 2011

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 28. April 2011, 00:26

'Der Mondkalender vom 25. April – 1. Mai 2011' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 25. April – 1. Mai 2011

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

 

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 3. Mai – viele Tätigkeiten des täglichen Lebens gelingen jetzt leichter. Nutzen Sie diese Zeit für sämtliche Arbeiten, die im Haus und Garten zu erledigen sind - alles geht besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Auch eine gute Zeit, um auszumisten, um sich von alten Mustern und Gegenständen zu lösen, die überholt sind!

Mo. Abnehmender Mond im Wassermann

„Ostermontag“ „Begeisterung erhebt das Leben über das Alltägliche und verleiht ihm erst einen Sinn“ – N. V. Peale. Heute: Erleben Sie sich und diesen Tag ganz bewusst! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Venenübungen u. Wechselbäder anwenden. Günstig: Hautpflege; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Reinigen v. Holz u. Parkettböden; Fenster putzen; chem. Reinigung; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Schädlinge bekämpfen. Die Gemüse sind Brokkoli u. Artischocken. Ungünstig: Pflanzen setzen u. säen – wurzeln nicht bzw. verfaulen; Zimmerpflanzen gießen; Wassersuche u. Wasserbau. Namenstage: Erwin, Franka, Hermann, Hl. Markus.

  Die. Abnehmender Mond im Wassermann

  „Nicht was wir sehen, wohl, aber wie wir sehen, bestimmt den Wert des Geschehenen“ – Blaise Pascal. Heute: Ihrem Erfolg steht nichts im Weg! Gesundheit: Neigung zu Venenentzündungen, langes Stehen u. Gehen vermeiden; Kreislauf nicht unnötig belasten. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; Hautpflege; bei operativen Eingriffen fast keine Narbenbildung; Haare waschen; Holz- u. Parkettböden reinigen; chem. Reinigung; Fenster putzen; Milchverarbeitung; Winterkleidung verstauen; Baugrube ausheben; Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Pflanzen säen bzw. setzen; Zimmerpflanzen gießen; Wassersuche u. Wasserbau. Namenstage: Consuela, Helene, Richarius.

  Mi. Abnehmender Mond in den Fischen ab 6.59 Uhr

„Wer sich abhetzt, wird nie Vollkommenheit erlagen. Dazu gehört Ruhe und Stille“ – Aus Ägypten. Heute: Orientieren Sie sich am Machbaren, bereiten Sie sich gut vor! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußreflexzonenmassage; Dornwarzen u. Hühneraugen bis 3.5. behandeln. Günstig: Fußbäder, aber keine Nagelpflege; Bäder; kurz lüften; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Stall reinigen; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Schädlinge bekämpfen; Rasen mähen. Die Gemüse des Fisches sind Blattgemüse u. Salate. Ungünstig: Operationen an Füßen, Fersen, Zehen; Haare waschen; Holzböden u. –verkleidungen verlegen; Konservieren u. Einlagern. Namenstage: Floribert, Flora, Peter, Zita.

  Do. Abnehmender Mond in den Fischen

„Der gesunde Menschenverstand ist der größte Feind der Fantasie und doch ihr bester Berater“ – M. v. E. - Eschenbach. Heute: Nichts Neues Starten; erledigen Sie liegen Gebliebenes; machen Sie einen Spaziergang! Gesundheit: Wasseransammlungen im Körper behandeln, speziell in den Beinen; Brennnesseltee trinken. Günstig: Körperbäder; Fußbäder u. Fußpflege; Meditationen; Wasserinstallation; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten; Pflanzen gießen u. düngen; Blattgemüse u. Salate pflanzen, die kopfen sollen. Ungünstig: Haare waschen, werden leicht schuppig; Nagelbett korrigieren; Abfüllen, verstauen; Butter zubereiten (Milch ist zu wässrig). Namenstage: Alfred, Hugo, Ludwig, Pierre, Videlis.

  Fr. Abnehmender Mond im Widder ab 19.34 Uhr

  „Mit Taten sei ein Leben gefüllt nicht mit untätigen Jahren“ - Ovid. Heute: Nehmen Sie sich gerade heute Zeit für Ruhe und Meditation! Gesundheit: Wasseransammlung im Körper behandeln; Dornwarzen u. Hühneraugen behandeln. Günstig: Fußbäder, aber keine Nagelpflege; beruhigende Bäder; kurz lüften; Wäsche waschen; alle Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Stall reinigen; Blumen u. Garten gießen u. düngen; Blattgemüse setzen, das kopfen soll; Schädlinge bekämpfen; Rasen mähen. Ungünstig: Operationen an Füßen, Fersen, Zehen; Holzböden u. –verkleidungen verlegen; Konservieren u. Einlagern; Haare schneiden, waschen. Namenstage: Dietrich, Katharina v. Siena, Robert, Roswitha.

  Sa. Abnehmender Mond im Widder

  „Walpurgisnacht“ „Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab“ – Marc Aurel. Heute: Aktion und Bewegung – Packen Sie an! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Neigung zu Kopfschmerzen; viel klares Wasser trinken. Günstig: Haare, Strähnchen färben; Haare schneiden zur Lockenbildung; Bäder u. Massagen; Betten u. Matratzen lüften; Fenster u. Kellerregale putzen; Milchverarbeitung; Mist oder Gülle ausbringen. Die Gemüse sind rote Gemüse u. Früchte sowie Hülsenfrüchte, Zucchini, Auberginen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Allergie; Impfungen. Namenstage: Bernhard, Hilde, Pauline, Rosamunde, Silvio.

  So. Abnehmender Mond im Widder

  „Maifeiertag“ „Unser Leben ist ein dynamischer Prozess, in dem wir jeden Augenblick die Richtung des Energiestroms mitbestimmen. Je bewusster und wacher wir leben, desto mehr sind unsere Entscheidungen von Weisheit und Liebe getragen“ – Willigis Jäger. Heute: Öffnen Sie sich für mehr! Gesundheit: Viel klares Wasser trinken; Augenumschläge; frische Luft tanken. Günstig: Haare, Strähnchen färben; Haare schneiden; Bäder u. Massagen; ausgiebig lüften; neue Feuerungsanlagen anheizen; Milchverarbeitung; Fruchtpflanzen düngen; Fruchtgemüse (Tomaten, Zucchini, Gurken usw.) ins Treibhaus pflanzen. Ungünstig: Aufnahme von zu viel Eiweiß bei Eiweißallergie. Namenstage: Arnold, Jakob, Josef.

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 1.428 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-