WER PASST ZUM STIER ?

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 1. Mai 2011, 12:21

© Astrologin Jeanne Philippi

Bekannt aus TV, Presse, Funk

Kompetente Beratung seit 25 Jahren

 

STIER 21. April bis 20. Mai

Herrschender Planet: Venus Element: Erde

Der typische STIER ist eine sehr kontaktfreudige Persönlichkeit. Und hat gegen etwas Abwechslung in Sachen Liebe in der Regel nichts einzuwenden.

Was keineswegs heißt, dass STIERE notorische Fremdgänger wären. Wenn sie ihr Herz an einen wirklich passenden Partner verschenkt haben, dann können sie absolut treu sein.

Doch lassen sie sich keinen Ring durch die Nase ziehen. Wer versucht, einen Stier anzuketten, wird ihn verlieren. Ein STIER möchte sich unabhängig fühlen können. Auch mal einen Blick zur Seite werfen dürfen, ohne des wegen zu Hause gleich Stress zu haben.

Toleranz ist ihm sehr wichtig, und er ist auch bereit, diese umgekehrt walten zu lassen.

Wer mit einem STIER glücklich werden möchte, sollte ihn an der langen Leine halten. Ein Auge zu drücken, wenn er mal ein bißchen flirtet. Woraus auch kaum mehr wird, denn wenn die Beziehung in sich rund ist, wird er nach dem Motto leben: "Anregungen hole ich mir draußen, aber gegessen wird zu Hause".

Grundsätzlich ist es so, dass besonders kompatible Sonnenstände eine starke Anziehungskraft mit sich bringen. Trifft beispielsweise ein STIER auf einen STEINBOCK, so können Sie die beiden spontan stark zueinander hingezogen fühlen.

Doch kann es auch sein, daß es im individuellen Partnervergleich - der nicht nur die Sonne, sondern alle Planeten berücksichtigt - gravierend schwierige bzw. konträre Aspekte gibt, was trotz des im kosmischen Gleichklang liegenden Sonnenstandes Probleme aufwerfen kann.

Andererseits ist es umgekehrt aber auch so, dass konträre Sonnenstände, wie z.B. zwischen STIER und WASSERMANN, dennoch zu einen dauerhaften Miteinander führen können.

Wenngleich es meist so ist, dass die Partnerschaft einiges an Beziehungsarbeit erfordert. Die sich aber manchmal lohnen kann.

Prozentual betrachtet jedoch überwiegen erfüllte Partnerschaften zwischen Menschen kompatibler Sonnenstände, wie ich in meiner jahrelangen Praxis festgestellt habe.

Denn wenn der Sonnenstand kompatibel ist, so ist das in Sachen Liebe und Partnerschaft meist so etwas wie mindestens "die halbe Miete".

Wirklich aussagekräftig aber ist nur ein Partnervergleich zwischen zwei Horoskopen, der alle Planeten, Aspekte, Häuser, und die Aszendenten zweier Menschen berücksichtigt. Nur so läßt sich Konkretes aussagen über die Substanz einer Beziehung. Denn der Partnervergleich ist das Fundament, auf dem das Haus einer Partnerschaft erbaut wird.

Und durch einen individuellen Partnervergleich lassen sich auch Empfehlungen dahingehend aussprechen, was jeder dazu beitragen kann, damit sich die Beziehung intensiviert. Worauf es möglicherweise gegenseitig zu achten gilt. Eine beginnende Partnerschaft ist eine zarte Pflanze, die gehegt und gepflegt werden will, damit sie wächst und gedeiht.

Rein vom Sonnenstand passen STIER und JUNGFRAU bestens zusammen.

Und zwar nicht etwa, weil es zwischen den beiden so richtig knistert. Sondern weil sie ähnliches Rüstzeug mitbringen für eine beständiges und solides Miteinander. Oft ähnliche Interessen und Lebensziele haben.

Wenn die gelegentlich etwas prüde JUNGRAU bereit ist, den einen oder anderen Kompromiß zu schließen, wird sich ihr geliebter STIER in Sachen Abwechslung gesittet verhalten.

Zwischen STIER und STEINBOCK treibt zwar die Romantik nicht gerade Blüten. Dafür aber haben jene Sternzeichen einen hervorragenden gemeinsamen Nenner bezogen auf die Sinnlichkeit und ihr Aktienpaket.

Beste Aussichten für eine temperamentvolle Liason und äußerst erfüllte Ehe läßt auch die Kombi STIER und FISCHE erwarten. Der von Vernunft geprägte STIER vermittelt seinem FISCH die Sicherheit und Geborgenheit die er braucht, um sich sorglos in seinen Traumwelten zu entfalten.

Und FISCHE beten Ihren STIER in unendlicher Toleranz auch dann noch an, wenn er Venus mässig mal über die Stränge schlägt.

Trifft der STIER auf einen KREBS, fühlt sich das Paar meist spontan zueinander hingezogen.

Und kann aufgrund astrologischer Anziehungspunkte Sternstunden miteinander genießen.

Allerdings nicht unbedingt auf ewig. Denn typische KREBSE sind meist sehr häuslich.

Was der STIER zwar auch ist, aber dennoch nicht permanent. Sondern er sucht, wie schon geschrieben, auch die Abwechslung, neue Anregungen. Was zu Reibungspunkten führen kann.

Stürmisch geht´s zwischen STIER und SKORPION zu. Doch kann des SKORPIONS Stachel den friedfertigen STIER bis aufs Blut reizen. Eine dauerhafte Beziehung dürfte unter kosmischen Gesichtspunkten insofern für beide zur reinen Nervensache werden.

STIER und WAAGE hingegen haben es miteinander einfacher. Die Liebesgöttin Venus beherrscht beide Zeichen, und läßt sie in hinreißender Leidenschaft erglühen. Doch zählt Toleranz nicht gerade zu den Stärken eines WAAGE-Geborenen. Ein stierischer Seitensprung kann abrupt zur Trennung führen.

Nur eher selten wird ein typischer STIER-Mensch einem WIDDER oder LÖWEN längere Zeit seine Zuwendung schenken. Denn diese Sternzeichen sind sehr gegensätzlich gepolt. Was

sich auf Interessen und Verhaltensweisen auswirkt.

Um ZWILLINGE UND WASSERMÄNNER pflegen STIERE zwar meist instinktiv einen großen Bogen zu machen.

Sollte der Zufall dennoch zu einem Techtelmechtel führen, so wundern sich alle Beteiligten meist anschließend, wie es dazu kommen konnte.

Voll des Unverständnisses für das allzeit quirlige Luftzeichen ZWILLING, und irritiert über die stets neuen Ideen, die spontane Art des WASSERMANNS, wendet sich der STIER schließlich rasch ab.

Auch allgemeine Freundschaften gedeihen eher selten bei solch kosmischen Gegensätzen.

Bandelt ein STIER mit einem STIER an, so verbindet sie eine ähnliche Grundhaltung zu den Dingen des Lebens, wie beispielsweise die Sinnesfreude gepaart mit Besitzstreben.

Doch nicht zwangsläufig für immer und ewig. Zu viel Gleichklang kann die Beziehung zum Stillstand führen, bzw. regelrecht einschlafen lassen.

Herzlichst Jeanne Philippi

Wenn Sie Fragen bewegen, Sie Ihre Sterne für sich nutzen möchten, sei es privat, sei es beruflich, dann mailen Sie mir gerne Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Ich werde dann im Rahmen einer für Sie kostenlosen Erstanalyse schon etwas aussagen können bezüglich Ihrer aktuellen Situation. Und zu den sich ankündigenden Zukunftstendenzen.

Wenn eine umfassende, schriftliche Prognose empfehlenswert ist, unterbreite ich Ihnen ein entsprechendes Angebot. Bei dem Sie selbstverständlich völlig frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.

Email: astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Internet: www.astrologie-kompetente-prognosen.de

Telefon: 030-80490505

Diese Seite wurde bisher 32.704 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Born to be wild
Stier
Das Leben lieben
Zwillinge
Neugier auf das Leben
Krebs
Mit Kind und Kegel
Löwe
Ehre, wem Ehre gebührt
Jungfrau
Hauptsache gesund
Waage
Schau mir in die Augen, Kleines
Skorpion
Blick hinter die Maske
Schütze
Auf in die große weite Welt
Steinbock
Zielstrebigkeit zahlt sich aus
Wassermann
Mut zum Abenteuer
Fische
Fantasievolle Träume
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-