Der Mondkalender vom 17. – 23. Oktober 2011

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Mittwoch, 19. Oktober 2011, 13:55

'Der Mondkalender vom 17. – 23. Oktober 2011' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 17. – 23. Oktober 2011

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

 

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 26. Oktober – Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten im Haus und Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung. Nutzen Sie diese Zeit um sich von alten Mustern und Gegenständen lösen, die nicht mehr stimmig sind.

 

Mo.  Abnehmender Mond in den Zwillingen

 

„Nicht unsere Beziehungen scheitern sondern die Vorstellungen, die wir von ihnen haben“ – Markus Jehle. Heute: Sich gut vorbereiten; arbeiten, lernen! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Yoga, Tanzen; Spazierengehen; Rad fahren; ausruhen, entspannen, loslassen. Günstig: Gute Kosmetiktermine bis 26.10.; kurz lüften; Schuhe putzen u. imprägnieren; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Malerarbeiten. Die Gemüse des Zwillings sind Brokkoli u. Artischocken. Ungünstig: Operation an Schulter, Arme, Hände, Lunge; Blumen gießen; Nagelbett korrigieren; Brennholz einschlagen. Namenstage: Anselm, Hedwig, Ignaz, Selma.

 

Die.  Abnehmender Mond im Krebs ab 3.39 Uhr  

 

„Je weniger du sagst, um so mehr hört man dir zu“ – A. V. Buren. Heute: aktiv sein; Veränderungen einleiten. Gesundheit: Brust, Magen, Galle, Leber. Tee trinken, der funktionsanregend auf genannte Organe wirkt; leichte gesunde Kost; Leberwickel zur Entgiftung. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; Hautpflege, Masken; kurz lüften; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten; Zimmerpflanzen düngen u. gießen; Blumen im Garten düngen; Pflanzen zurückschneiden; Hecken schneiden; Unkraut jäten. Die Gemüse des Krebs sind Blattgemüse u. Salate. Ungünstig: Neues beginnen; Haare waschen, schneiden; Obstgehölze auslichten. Namenstage: Gwendolyn, Hl. Lukas; Renate, Wendelin. Hl. Lukas.

 

 

Mi.   Abnehmender Mond im Krebs  

  

„Undank ist immer eine Schwäche. Ich habe nie gesehen, dass tüchtige Menschen undankbar gewesen wären“ – Goethe. Heute: In Ihrer Mitte bleiben, egal was Sie fordert! Gesundheit: Tee trinken, der funktionsanregend auf Brust, Magen, Leber, Galle; leichte gesunde Kost; Leberwickel. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; Feuchtigkeitsmasken; Hautpflege; kurz lüften; Wäsche waschen; Zimmerpflanzen düngen u. gießen; Blattsalate essen; Blumen im Garten düngen; Pflanzen zurückschneiden; Hecken schneiden; Unkraut jäten; Stall reinigen; Brücken- u. Brennholz einschlagen. Ungünstig: Neues beginnen; Haare waschen, schneiden; Obstgehölze auslichten. Namenstage: Ferdinand, Frieda, Isaak, Jean, Paul.

 

Do.  Abnehmender Mond im Löwen ab 12.07 Uhr

 

„Wenn man glücklich ist, soll man nicht noch glücklicher werden wollen“ – T. Fontane. Heute: günstige Einflüsse, Gutes gelingen ist möglich! Gesundheit: leichte gesunde Kost; Leberwickel zur Entgiftung. Günstig: Baden; Kneippen; Meditationen; Hautpflege; Feuchtigkeitsmasken; Kräuterkissen herstellen; kurz lüften; Fensterrahmen reinigen; Schuhe putzen; Flecken beseitigen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Wäsche waschen; Stall reinigen; Brücken- u. Brennholz einschlagen; Blumen düngen; Pflanzen zurückschneiden; Hecken schneiden; Unkraut jäten. Ungünstig: Neues beginnen; Haare waschen, schneiden; Obstgehölze auslichten. Namenstage: Edmund, Franz, Jakob, Johanna, Vitalis, Wendelin.

 

Fr.  Abnehmender Mond im Löwen

 

„Die Herausforderung ist es, nicht etwas zu werden, sondern zu SEIN“ - Pyar. Heute: Geschickt an Ihre Aufgaben gehen! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Anstrengung für das Herz vermeiden; Gymnastik u. lockernde Massagen für den Rücken. Günstig: Künstlerisches u. Kreatives; Saunabesuch; Haare schneiden; Bäder; Nagelpflege; ausgiebig lüften; Obstgehölze, Beerensträucher ausschneiden; Wein ernten u. keltern. Die Gemüse sind rote Gemüse u. Früchte sowie Hülsenfrüchte, Zucchini, Auberginen. Ungünstig: Neues beginnen; Operation an Herz, Wirbelsäule; Dauerwelle; Düngen; Impfungen; körperliche Überanstrengungen. Namenstage: Clementine, Hilarian, Irmtraud, Ursula.

 

Sa.  Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 16.42 Uhr   

 

„Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft“ – F. M. Dostojewski. Heute: Sich für Spirituelles öffnen! Gesundheit: Anstrengung für das Herz vermeiden; Rückengymnastik u. -massagen; beruhigenden, herzstärkenden Tee trinken. Günstig: Saunabesuch; Massagen; Haare schneiden; Bäder; ausgiebig lüften; neue Feuerungsanlage zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Fenster putzen; Kellerregale, Porzellan u. Metalle reinigen; Schuhe putzen; Obstgehölze, Beerensträucher ausschneiden; Wein ernten u. keltern; Laufplatten legen; Holz einschlagen, da es gut trocknet. Ungünstig: Neues beginnen; körperliche Überanstrengung; Wäsche waschen. Namenstage: Cordula, Corinna, Ingbert, Salome.  

 

So.  Abnehmender Mond in der Jungfrau  

  

„Der Tod eines geliebten Menschen ist die eigentliche Weihe für eine höhere Welt. Man muss auf Erden etwas verlieren, damit man in jenen Sphären etwas zu suchen habe“ – F. Hebbel. Heute: Achtsam auch mit seinem Umfeld umgehen! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Aufregung vermeiden; ballaststoffreich u. kochsalzarm ernähren, jedoch Mineralsalze nehmen. Günstig: Ausflüge machen; heilende Bäder u. Masken; kurz lüften; trockene Reinigungsarbeiten; Schuhe pflegen; Erdarbeiten. Die Gemüse sind Zwiebeln, Kartoffeln u. Lauch. Ungünstig: Salbenherstellung u. –abfüllung; Einkellern – Fäulnisgefahr; Einlagern, verstauen. Namenstage: Ignaz, Jakobus, Johannes, Oda, Severin, Sören, Ute.

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 667 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-