Der Mondkalender vom 21. – 27. November 2011

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 24. November 2011, 00:16

'Der Mondkalender vom 21. – 27. November 2011' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 21. – 27. November 2011

 

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Freitag ist Neumond – eine gute Zeit um alles loszulassen, was überholt ist. Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Sämtliche Arbeiten in Haus und Garten gehen besser von der Hand. Ab Samstag ist der Mond wieder zunehmend. Der Körper ist aufnahmefähiger - Nährstoffe werden vom Organismus fast vollständig verarbeitet. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sind nun besonders aktiv, das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Mo. Abnehmender Mond in der Waage ab 2.17 Uhr

„Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten“ – Mahatma Gandhi. Heute: Sich um andere kümmern; nichts erzwingen! Gesundheit: Blase, Niere, Hüfte. Gymnastik; auf fettarme Ernährung achten; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten bis 25. November. Günstig: Reisen, Geschäfte; heilende Bäder; Reinigende, klärende Hautpflege; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Holz- u. Parkettfußböden reinigen; Fenster putzen; Schuhe putzen, lüften; Malerarbeiten. Die Gemüse sind Brokkoli u. Artischocken. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Wasserinstallationsarbeiten; Brennholz einschlagen. Namenstage: Albert, Alma, Columban, Johannes, Wolfgang.

 

Die. Abnehmender in der Waage

„Das Wichtige bedenkt man nie genug“ - Goethe. Heute: Sprechen Sie die Dinge an; Erledigen Sie Anstehendes; jetzt gelingt Ihnen alles viel leichter! Gesundheit: Niere u. Blase warm halten; nicht auf kaltem Boden sitzen; Gymnastik; heilende Bäder nehmen; entwässernden, entschlackenden Tee trinken; auf fettarme Ernährung achten. Günstig: Reisen, Geschäfte; Reinigende, klärende Hautpflege; Brennnesselkur bei Hautunreinheiten; entspannende Massage u. ein anregendes Bad; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Fenster u. Silber putzen; Schuhe putzen. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Wasserinstallationsarbeiten; Brennholz einschlagen. Namenstage: Ava, Cäcilia, Cordula, Silke.

 

Mi. Abnehmender Mond im Skorpion ab 2.59 Uhr

„Seien Sie nicht abergläubisch. Es heißt, das bringe Unglück“ – Tristan Bernard. Heute: ein tiefgründiger, spiritueller Tag, der Sie einlädt, nach innen zu horchen! Gesundheit: Harnleiter, Gebärmutter, Prostata. Kalte Füße vermeiden; Sitzbäder mit Schafgarbe oder Frauenmantel; Schonung für Schwangere. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; Heilkräuter sammeln u. trocknen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden. Holz schlagen bis 25. (wird reißfest). Die Gemüse sind Blattgemüse u. Salate. Ungünstig: Milchverarbeitung; Einkochen von Früchten. Namenstage: Adele, Clemens, Detlev, Felizitas.

 

Do. Abnehmender Mond im Skorpion

„Die Liebe wirkt magisch“ - Novalis. Heute: ein sinnlicher Tag, der Sie einlädt, wieder mehr Nähe zuzulassen! Gesundheit: Kürbiskernextrakt bei Prostataleiden; kalte Füße vermeiden; Sitzbäder; Schonung für Schwangere. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Haare schneiden; Nagelpflege; Heilkräuter trocknen und abfüllen; Kräuterkissen herstellen; Zimmerpflanzen gießen; kurz lüften; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wäsche waschen; Schuhe putzen; Flecken entfernen; Kübelpflanzen gießen, die überwintert werden; Holz schlagen. Schnitt von Weihnachtsbäumen f. weite Transporte v. 13 – 22 Uhr. Ungünstig: Milchverarbeitung; Früchte einkochen. Namenstage: Albert, Flora, Herta, Hilde.

 

Fr. Wechsel zum Schützen ab 2.58 Uhr - Neumond um 7.11 Uhr

„Der Sinn des Lebens ist mehr als das Leben selbst“ – Stefan Zweig. Heute: Neue Vorsätze fassen; kraftvoll, etwas beginnen! Gesundheit: Muskeln, Oberschenkel, Venen. Höchste Entgiftungsbereitschaft des Körpers; Kurzfastentag einlegen bzw. laufende Fastenkur beenden; viel trinken zum Entschlacken. Günstig: Dauerwelle u. Farbe; entschlackende Bäder; sanfte Massagen; lüften; Umzugstermin für Mensch u. Tier; Milchverarbeitung; Brot backen; radikaler Rückschnitt bei kränkelnden Zimmerpflanzen. Ende der Pflanzzeit um 23 Uhr. Ungünstig: Sportliche Verausgabung – Muskelkater; Zimmerpflanzen umtopfen. Namenstage: Eybert, Egbert, Katja, Niels, Hl. Katharina von Alexandrien.

 

Sa. Zunehmender Mond im Schützen

„Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel“ - Goethe. Heute: Immer noch kraftvoll etwas beginnen! Gesundheit: Gymnastik u. Massagen f. Muskeln u. Oberschenkel; eingewachsene Nägel korrigieren; Babys abstillen bis 10. Dezember. Günstig: Klärende Gespräche; Dauerwelle u. Farbe; Massagen; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Kuchen u. Brot backen; Weihnachtsbäckereien. Die Gemüse sind rote Gemüse u. Früchte sowie Hülsenfrüchte, Zucchini, Auberginen. Ungünstig: Jede Art von Operationen, speziell jedoch an Muskeln, Oberschenkel, Venen; Impfungen; Körperhaare entfernen; Brennholz. Namenstage: Anneliese, Bertger, Ida, Konrad, Kurt.

 

So. Zunehmender Mond im Steinbock ab 4.06 Uhr

„1. Advent“ „Wenn wir auf unserer Reise zur Wahrheit einander Möglichkeiten der Hilfe und der Unterstützung gewähren, dann drücken wir damit vielleicht die höchste Form der Liebe aus“ – Rob Lehmann. Heute: Konflikte beilegen; künstlerisch – kreativ werden! Gesundheit: Knie, Knochen, Gelenke, Haut. Umschläge für Gelenke (speziell Knie); Massagen zum Kräftigen u. Regenerieren. Günstig: Hautpflege m. Bädern, Cremen, Ölen u. Salben; Haarpackungen; Massagen; Nagelpflege; Dauergebäck herstellen; Huf-, Horn-, Klauen-, Fellpflege bei Tieren. Ungünstig: Ausgiebig lüften bei kalter Witterung; Tiefenreinigung der Haut; großer Hausputz. Namenstage: Ada, Alwin, Eckard, Günther, Trude, Virgilius, Virgil.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Seite wurde bisher 674 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-