Der Mondkalender vom 16. – 22. April 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 12. April 2012, 14:15

Der
Mondkalender vom 16. – 22. April 2012


Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren
Alltag!


Durch Ihr
eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren
und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat
dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und
Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser
irdisches Leben.


Am Samstag ist
Neumond - viele Tätigkeiten des Lebens gelingen bis dahin leichter. Nutzen Sie
diese Zeit um Auszumisten, Umzuräumen und Ordnung zu machen. Eingriff in den
Körper (Operationen) heilen besser und schneller. An Neumond ist es gut
Projekte, Beziehungen, das, was Sie schon immer machen wollten, in Angriff zu
nehmen. Ab Sonntag ist der Mond wieder
zunehmend – der Körper ist aufnahmefähiger; Nährstoffe werden vom Organismus
fast vollständig verarbeitet.


Mo.
Abnehmender Mond in den Fischen ab 7.39
Uhr


"Das
Geheimnis des Glücks ist es, des Tatsachen ins Angesicht zu sehen, dass die Welt
schrecklich ist, dann kann man beginnen, sich wieder glücklich zu fühlen" - B.
Russell. Heute: Mediale Menschen können jetzt in die Zukunft schauen!
Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Fußreflexzonenmassagen; Fußpilz behandeln.
Günstig: Bäder; Fußbäder, aber keine Nagelpflege; kurz lüften;
Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Wäsche waschen; Stall reinigen;
Blumen u. Garten gießen, düngen; Schädlinge bekämpfen. Ungünstig: Operation an
Füßen, Zehen, Fersen. Konservieren u. Einlagern; Haare waschen; Holzböden u.
Holzverkleidungen verlegen. Namenstage: Albinus, Bernadette, Benedikt, Gerwin,
Josef.


Die.
Abnehmender Mond in den Fischen


"Frauen,
die zu ihrem Körper stehen und wissen, was sie mit ihrem Körper anstellen, ruhen
in sich selbst. Das verleiht ihnen eine magische Anziehungskraft" - Jürgen
Drews. Heute: Nichts erzwingen! Gesundheit: Fußreflexzonenmassagen;
Wasseransammlungen im Körper behandeln; Dornwarzen u. Hühneraugen bis 21.4.,
behandeln. Günstig: Meditationen; Bäder; Fußbäder, Fußpflege;
Reinigungsarbeiten; Wäsche waschen; Gefriertruhe abtauen; Wasserinstallation;
Pflanzen gießen/düngen. Im Freien aussäen/setzen: Kopfsalat, Eissalat, spätere
Sorten v. Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Rosenkohl. Auspflanzen: Kopfsalat,
Weißkohl, Wirsing. Ungünstig: Haare waschen, werden leicht schuppig. Namenstage:
Eberhard, Isidora, Rudolf.


Mi.
Abnehmender Mond im Widder ab 18.00
Uhr


"Ein
Problem, das von selbst verschwindet, kommt auch von selber wieder" - Murphy`s
Gesetz. Heute: Aktiv den Tag gestalten! Gesundheit: Fußreflexzonenmassage;
Fußpilz behandeln. Günstig: Bäder; Fußbäder, aber keine Nagelpflege; kurz
lüften; Reinigungsarbeiten; Wäsche waschen; Stall reinigen; Blumen u. Garten
gießen, düngen; Schädlinge bekämpfen. Im
Freien aussäen/setzen: Kopfsalat, Eissalat, spätere Sorten v. Weißkohl, Rotkohl,
Wirsing, Rosenkohl. Auspflanzen: Kopfsalat, Weißkohl, Wirsing. Ungünstig:
Operation an Füßen, Zehen, Fersen. Konservieren u. Einlagern; Haare waschen;
Holzböden u. Holzverkleidungen verlegen. Namenstage: Werner, Herluka, Holger,
Mechthilde.


Do. Abnehmender Mond im Widder


"Realität ist das höchste Gesetz: Was ist, ist" - Byron
Katies. Heute: Mit Schwung und Elan den Alltag gestalten! Gesundheit: Kopf,
Gehirn, Gesicht, Augen. Augenumschläge; viel klares Wasser trinken; frische Luft
tanken. Günstig: Bäder; Massagen; Haare schneiden zur Lockenbildung; Haare,
Strähnchen färben; Betten u. Matratzen lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse,
Joghurt; Winterkleidung verstauen; Fenster, Kellerregale putzen; Fruchtpflanzen
düngen; Rasen vertikutieren u. ansäen; Schädlinge bekämpfen. Ersten
Pflanzenschnitt bei Obstbäumen vornehmen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn,
Gesicht, Augen; Aufnahme von zuviel Eiweiß bei Allergie; Impfungen. Namenstage:
Gerald, Leo, Kreszentia.


Fr.
Abnehmender Mond im Widder


"Über
Nacht wird man nur dann berühmt, wenn man tagsüber hart gearbeitet hat" - Howard
Carpendale. Heute: Ausmisten; Projekte starten! Gesundheit: Augenumschläge; viel
klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Bäder u. Massagen; Haare
schneiden zur Lockenbildung; Haare, Strähnchen färben; Betten u. Matratzen
lüften; Milchverarbeitung; Winterkleidung verstauen; Fenster, Kellerregale
putzen; Fruchtpflanzen düngen; Rasen vertikutieren u. ansäen; Unkraut jäten;
Schädlinge bekämpfen. Ersten Pflanzenschnitt bei Obstbäumen vornehmen.
Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Aufnahme von zuviel Eiweiß
bei Allergie; Impfungen. Namenstage: Hildegund, Wilhelm.


Sa.
Wechsel zum Stier ab 6.06 Uhr - Neumond
um 9.20 Uhr


"Wer
nicht mit dem zufrieden ist, was er hat, der wäre auch nicht mit dem zufrieden,
was er haben möchte" - Berthold Auerbach. Heute: Kraftvoll, etwas beginnen!
Gesundheit: Ohren, Zähne, Hals, Kiefer. Höchste Entgiftungsbereitschaft des
Körpers; viel trinken (Wasser, Tee); Ende der Fastenkur oder Diät; Zugluft u.
Lärm meiden; sich viel in der Natur aufhalten. Günstig: Entspannungsübungen;
Massagen im Nackenbereich; Tiefenreinigung der Haut; Wohnung/Stall neu beziehen
- schnelle Eingewöhnung; Zäune u. Pfosten setzen; Kompost ansetzen; kranke
Pflanzenspitzen kappen. Ersten Pflanzenschnitt bei Obstbäumen vornehmen.
Ungünstig: Hochleistungsport. Namenstage: Alexandra; Anselm, Kurt,
Konrad.


So.
Zunehmender Mond im Stier


"Die
Stille ist Gebet. Sie eint und heilt" - Willigis Jäger. Heute: Kraft schöpfen;
den Augenblick wirklich genießen! Gesundheit: Hals u. Ohren vor Zugluft
schützen; Tee gegen Heiserkeit trinken; Babys abstillen bis 6. Mai; Vitamin- u.
Mineralienmangel ausgleichen; sich viel in der Natur aufhalten. Günstig:
Heilende Cremen u. Salben anwenden; eingewachsene Nägel korrigieren; Packungen
f. Gesicht u. Dekolleté; kurz lüften;
Kälber entwöhnen bis 6. Mai (Vollmond); Wurzelgemüse säen u. setzen; Bäume,
Hecken, Sträucher pflanzen. Laub- u. Nadelbäume sowie immergrüne Gehölze
pflanzen. Ungünstig: Alkohol, Nikotin, etc. schädlicher als abnehmendem Mond.
Namenstage: Alfried, Kajus, Wolhelm.



















































Diese Seite wurde bisher 632 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-