Der Mondkalender vom 9. - 15. Juli 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 12. Juli 2012, 12:50

'Der Mondkalender vom 9. - 15. Juli 2012' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 9. – 15. Juli 2012

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 19. Juli - viele Tätigkeiten des Lebens gelingen leichter. Selbst bei größter Hitze schwitzt und ermüdet man nicht so leicht. Nutzen Sie diese Zeit um Auszumisten, Umzuräumen, Ordnung machen. Eingriff in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Wäsche wachen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung.

Mo. Abnehmender Mond im Widder ab 14.15 Uhr

"Liebe ist Zueinanderstehen. Sich auszuhalten - und nicht gleich wegzurennen" - Erika Mayr. Heute: Wichtiges unbedingt gleich erledigen! Gesundheit: Fußpilz behandeln; Fußreflexzonenmassagen; Hühneraugen behandeln. Günstig: Meditationen; Körperbäder; Fußbäder; kurz lüften; alle Reinigungsarbeiten bei grober Verschmutzung; Wäsche waschen; Blumen u. Garten gießen, düngen; Schädlinge bekämpfen. Auspflanzen: Kopfsalat, Eissalat, Wirsing. Säen: Kopfsalat, Radicchio, Grünkohl, Chinakohl, Pak Choi. Ungünstig: Operation an Füße, Zehen, Fersen u. b. 22.7., auch an Brust, Magen Leber, Galle; Haare waschen, schneiden; Früchte ernten, konservieren, einlagern. Namenstage: Andreas, Eleonore, Luise, Johannes.

Die. Abnehmender Mond im Widder

"Ich denke stets positiv. Denn wer Hoffnung hat, hat Kraft" - Harry Belafonte. Heute: Auf Ihre Wortwahl achten! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenkompressen mit Augentrost; Stress vermeiden; viel Wasser trinken. Günstig: Massagen; Reinigende Anwendung f. Haut, Haare; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; Getreide ernten, einlagern; Holzfußböden pflegen; Fenster putzen; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Obst zum Trocknen ernten; Blumensamen einsammeln; Schädlinge bekämpfen. Bei Apfelbäumen zu dichte Fruchtbüschel ausdünnen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Haare heiß föhnen. Namenstage: Amalia, Alexander, Erich, Kuno, Olaf.

Mi. Abnehmender Mond im Widder

"Mein Ort des Lernens ist das Leben. Es sagt Dir was Du wissen musst" - Patricia Kaas. Heute: Projekte starten! Gesundheit: Augenumschläge; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Massagen; reinigende Anwendungen f. Haut, Nägel, Haare; Betten, Matratzen lüften; einkochen, konservieren, einlagern; Heuarbeiten, Heustock ansetzen; Beeren ernten; Schädlinge bekämpfen. Bei Apfelbäumchen zu dichte Fruchtbüschel ausdünnen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Operation an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen u. b. 22.7., auch an Brust, Magen, Leber, Galle; Haare heiß föhnen; Impfungen. Namenstage: Olga, Oliver, Pius.

Do. Abnehmender Mond im Stier ab 1.32 Uhr

"Sich selbst zu lieben, ist der Anfang einer lebenslangen Leidenschaft" - Oscar Wilde. Heute: Sich auch liebevoll um Andere kümmern! Gesundheit: Ohren, Zähne, Hals, Kiefer. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Johannisöl f. die Ohren; viel trinken. Günstig: Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; kurz lüften; Rohkost aus Wurzelgemüse; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Kompost an- u. Umsetzen; Schädlinge bekämpfen. Aussäen: Radieschen, Winterrettich, Rote Bete, Möhren, Winterlauch, weiße Frühlingszwiebeln. Rasen, Früchte u. Gemüse organisch düngen. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Felix, Placidus.

Fr. Abnehmender Mond im Stier

"Die größte Offenbarung ist die Stille" - Laotse. Heute: Meditation; Yoga, Qi Gong sind besonders heute hilfreich! Gesundheit: Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Johannisöl f. die Ohren; vorbeugend m. Salbeitee gurgeln; viel trinken; warme Kleidung auch bei Sonne. Günstig: Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; kurz lüften; Rohkost aus Wurzelgemüse; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn; Erdarbeiten; Estrich verlegen; Kompost an- u. umsetzen. Aussäen: Radieschen, Winterrettich, Rote Bete, Möhren, Winterlauch, weiße Frühlingszwiebeln. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Arno, Bertold, Heike, Horst, Heinrich, Joel, Sarah, Silas.

Sa. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 14.28 Uhr

"Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen, den man soeben beschenkt hat" - J. Bruyère. Heute: Sich Zeit für sich selber nehmen! Gesundheit: Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Johannisöl f. die Ohren; vorbeugend m. Salbeitee gurgeln; viel trinken. Günstig: Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; Rohkost aus Wurzelgemüse; Porzellan u. Metalle reinigen; Hausbaubeginn, Erdarbeiten; Estrich verlegen; Holz einlassen; Kompost an- u. umsetzen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Aussäen: Radieschen, Winterrettich, Rote Bete, Möhren, Winterlauch, weiße Frühlingszwiebeln. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Zahnarzttermin. Namenstage: Bruno, Goswin, Kamillus, Roland, Ulrich.

So. Abnehmender Mond in den Zwillingen

"Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht" - Jean Anouilb. Heute: defensiv, nichts erzwingen! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Waldspaziergänge, der Körper atmet aus; Gymnastik f. d. Schulterbereich; gute Fettverwertung. Günstig: Schönheitsbad; lockernde Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; Reinigende Gesichtsmaske; Betten lüften; Backen; Blühkräuter trocknen; Schädlinge im Garten bekämpfen; Ernten was getrocknet werden soll. Auf ungenutzte Beete Gründüngung säen bzw. einarbeiten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: David, Donald, Egon, Kaspar, Waldemar, Wladimir.

  

Diese Seite wurde bisher 785 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-