Der Mondkalender vom 6. – 12. August 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Mittwoch, 8. August 2012, 23:50

'Der Mondkalender vom 6. – 12. August 2012' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 6. – 12. August 2012

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 17. August - viele Tätigkeiten des Lebens gelingen leichter. Selbst bei größter Hitze schwitzt und ermüdet man nicht so leicht. Nutzen Sie diese Zeit um Auszumisten, Umzuräumen, Ordnung machen. Eingriff in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Wäsche wachen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung.

Mo. Abnehmender Mond im Widder

"Es gibt keine Zufälle, es fällt zu, was fällig ist" - unbekannt. Heute: Liegengebliebenes erledigen! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenkompressen mit Augentrost; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Massagen; Reinigende Anwendung f. Haut, Haare; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; Getreide ernten, einlagern; Holzfußböden pflegen; Fenster putzen; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Obst zum Trocknen ernten; Blumensamen einsammeln; Schädlinge bekämpfen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Operationen an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen; Zahnbehandlungen; Impfungen. Namenstage: Adelheid, Gilbert, Hermann.

Die. Abnehmender Mond im Widder

"Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte" - A. de S. Exupèry. Heute: Merkur wieder direkt - Projekte können gestartet werden; sich Vorbereiten, erfolgreich arbeiten, konzentriert lernen! Gesundheit: Augenkompressen m. Augentrost; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftstermine; Saunabesuch; Massagen; Haare schneiden; Reinigende Anwendung f. Haut u. Haare; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen; Blumensamen einsammeln; unterirdische Schädlinge bekämpfen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Setz- u. Säarbeiten. Namenstage: Afra, Donatus, Julian, Juliana, Kajetan.

M i. Abnehmender Mond im Stier ab 9.29 Uhr

"Reich wird man nicht von Geld, das man verdient, sondern von Geld, das man nicht ausgibt!" - Henry Ford. Heute: Grundstimmung gut! Aktiv sein; Veränderungen mit Schwung und Elan anpacken! Gesundheit: Ohren, Zähne, Hals, Kiefer. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Johannisöl f. die Ohren; viel trinken. Günstig: Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; Rohkost aus Wurzelgemüse; Porzellan u. Metalle reinigen; Johanniskrautblüten sammeln; unterirdische Schädlinge bekämpfen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. bis 23.8., auch an Herz, Wirbelsäule; Ausgiebig lüften. Namenstage: Altmann, Famian, Hildegar, Hilger, Dominikus.

Do. Abnehmender Mond im Stier

"Wenn man schlafen geht, sollte man die Sorgen in die Schuhe stecken" - aus Schweden. Heute: Bringen Sie Inhalte in Ihr Leben die Ihnen auch unabhängig von Anderen langfristig Erfüllung bringen! Gesundheit: Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; warme Kleidung auch bei Sonne. Günstig: Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; Rohkost aus Wurzelgemüse; Porzellan u. Metalle reinigen; Holz einlassen; unterirdische Schädlinge bekämpfen. Säen: Radieschen, Teltower Rübchen, weiße Frühlingszwiebeln, Winterrettich. Auspflanzen: Lauch, Winterzwiebeln. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. b. 23.8., auch an Herz, Wirbelsäule; Ausgiebig lüften. Namenstage: Edith, Hatumar, Romanus.

Fr. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 22.12 Uhr

"Man kann einen Menschen nicht ein Leben lang beschützen, nicht einmal sich selbst" - Campino. Heute: Achtsam sein - in Ihrer Mitte bleiben! Gesundheit: Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; vorbeugend m. Salbeitee gurgeln; warme Kleidung auch bei Sonne. Günstig: heilende Bäder; Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; Porzellan u. Metalle reinigen; Holz einlassen; Pflanzen mit schwacher Wurzelbildung düngen; Wurzelgemüse ernten ggf. konservieren. Säen: Radieschen, Teltower Rübchen, weiße Frühlingszwiebeln, Winterrettich. Auspflanzen: Lauch, Winterzwiebeln. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren; Ausgiebig lüften. Namenstage: Asteria, Astrid, Hl. Laurentius, Lorenz.

Sa. Abnehmender Mond in den Zwillingen

"Je länger der Mensch Kind bleibt, desto länger lebt er" - Vovalis. Heute: Achten Sie auf Ihre Worte - Worte u. Gedanken formen! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Atemübungen; Spazierengehen, Rad fahren, Wandern; Schultergymnastik; gute Fettverwertung. Günstig: Reinigende Gesichtsmaske; Schönheitsbad; lockernde Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; ausgiebig lüften; Hausputz; Böden schrubben; Fenster putzen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Schuhe pflegen; Maler-, Lackier-, Klebearbeiten. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen u. düngen. Namenstage: Donald, Klara, Nikolaus, Susanna.

So. Abnehmender Mond in den Zwillingen

"Sie leben in einer höheren Macht, manche nennen es Gott. Das Leben erneuert sich stets von selbst, ist ewig, unzerstörbar und die Wirklichkeit unserer Welt" - Joseph Murphy. Heute: Autogenes Training, Meditation regelmäßig in Ihren Alltag integrieren! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Atemübungen; Spazierengehen; Waldspaziergang; Rad fahren; Wandern; Schultergymnastik. Günstig: Schönheitsbad; Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; Gesichtsmasken; Ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Obst dörren; Blumen düngen. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen u. düngen. Namenstage: Johannes, Karl, Radegund.

Diese Seite wurde bisher 683 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-