Der Mondkalender vom 13. – 19. August 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 16. August 2012, 11:14

'Der Mondkalender vom 13. – 19. August 2012' - Beitrag von Dagmar Fröhlich

Der Mondkalender vom 13. – 19. August 2012

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Freitag ist Neumond – nutzen Sie diese Zeit bis dahin - viele Tätigkeiten des täglichen Lebens gelingen jetzt leichter. An Neumond gibt der Körper leichter ab. Die Entgiftungsbereitschaft sollte für einen Kurzfastentag genutzt werden, um Krankheiten vorzubeugen. Ab Samstag ist der Mond wieder zunehmend - alles Stärkende, Aufbauende wirkt in dieser Zeit doppelt gut. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben u. Verträge.

Mo. Abnehmender Mond im Krebs ab 10.29 Uhr

"Es gibt niemals eine zweite Chance für den ersten Eindruck" - Unbekannt. Heute: Achtsam sein - nichts erzwingen! Gesundheit: Brust, Leber, Magen Galle. Viel trinken; entgiftenden Kräutertee; Leberwickel. Günstig: Meditationen; Baden; Kneippen; feuchtigkeitsspendende Masken; kurz lüften; frische Salate essen; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten mit Wasser; Zimmerpflanzen düngen, gießen; Rasen mähen; Pflanzen wässern; oberirdische Schädlinge bekämpfen; pflegende Gartenarbeiten. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Ungünstig: Operation an Brust, Magen, Leber, Galle u. b. 23.8., auch an Herz, Wirbelsäule; Haare waschen u. schneiden. Namenstage: Gerold, Gertrud, Kassian, Ludolf, Wigbert.

Die. Abnehmender Mond im Krebs

"Man könnte die Hälfte der heutigen Medikamente aus dem Fenster werfen, wenn nicht die Gefahr bestünde, dass die Vögel sie äßen" - M. H. Fischer. Heute: Öfters Pausen einlegen! Gesundheit: Tee trinken, der funktionsanregend auf Magen, Leber u. Galle wirkt; Leberwickel. Günstig: Meditationen; Baden; Kneippen; Hautpflege; Masken; kurz lüften; frische Salate essen; Wäsche waschen; Reinigungsarbeiten mit Wasser; Zimmerpflanzen düngen, gießen; Rasen mähen; Gartenarbeiten. Säen: Wintersalat, Chinakohl, Pak Choi. Auspflanzen: Chinakohl, Kopfsalat. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Ungünstig: Haare waschen, schneiden. Namenstage: Eberhard, Meinhard, Maximilian.

Mi. Abnehmender Mond im Löwen ab 20.06 Uhr

"Mariä Himmelfahrt" "Erfolg misst sich nicht an dem, was du hast, sondern wer du bist" - Bo Bennett. Heute: Nehmen Sie sich Zeit für die Dinge die Ihnen wirklich Kraft geben! Gesundheit: Den Körper entgiften; leichte Kost um Leber u. Magen zu entlasten; Leberwickel. Günstig: Meditationen; Baden; Kneippen; Hautpflege; feuchtigkeitsspendende Masken; kurz lüften; frische Salate essen; Zimmerpflanzen düngen, gießen; Pflanzen im Garten wässern. Säen: Wintersalat, Chinakohl, Pak Choi. Auspflanzen: Chinakohl, Kopfsalat. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Holz roden, das nicht nachwachsen soll. Ungünstig: Haare waschen u. schneiden. Namenstage: Adam, Bernhard, Hyazinth, Johann, Rupert.

Do. Abnehmender Mond im Löwen

"Gottes Werk offenbart sich in den kleinsten Dingen der Schöpfung" - Paulo Coelho. Heute: Neumondphase - Misten Sie aus, lösen Sie sich von unnötigen Ballast! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Rückengymnastik; herzstärkenden Tee trinken. Günstig: Künstlerisches u. Kreatives; Haare schneiden; Saunabesuch; belebende Bäder; ausgiebig lüften; einkochen, konservieren, einlagern; Getreide ernten u. einlagern; neue Feuerungsanlagen zum ersten Mal in Betrieb nehmen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Ungünstig: Operation an Herz, Wirbelsäule; Dauerwelle; Düngen; Malerarbeiten; Impfungen. Namenstage: Christian, Leo, Rochus, Theodor .

Fr. Neumond im Löwen um 17.56 Uhr

"Die Liebe ist etwas, was das Leben eines Menschen von einem Augenblick auf den anderen ganz und gar verändern kann" - Paulo Coelho. Heute: Zeit um sich von Süchten zu befreien. Auch um Kraftvoll, etwas zu beginnen! Gesundheit: Rückengymnastik, jedoch keine Überanstrengung v. Herz u. Kreislauf; Entschlackungstag einlegen; viel trinken; Fastenkur beenden. Günstig: Massagen; Haare schneiden; Hautpflege; Räume u. Betten ausgiebig lüften; Wohnung/Stall neu beziehen - rasche Eingewöhnung. Jetzt bei Neumond kranke Pflanzenspitzen kappen. Gartenzäune setzen. Bei Tomaten Geiztriebe entfernen. Ungünstig: Sä- u. Setzarbeiten; Unkraut jäten. Namenstage: Benedikta, Hyazinth, Jutta v. Arnstein, Karlmann.

Sa. Zunehmender Mond in der Jungfrau ab 2.34 Uhr

"Worte verbinden nur, wo unsere Wellenlängen übereinstimmen" - Max Frisch. Heute: Gesundheitsfördernde Maßnahmen sind günstig! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Nervenstärkenden Tee trinken; Leichte, gesunde Kost; Babys abstillen bis 31. August. Günstig: Lernen, Schreiben; Bäder; Haare schneiden; Haare tönen u. pflegen; Dauerwelle; kurz lüften; Kälber entwöhnen bis 31.8.; Gartenarbeiten wie Umtopfen, Umpflanzen; Rasen ansäen. Im Freien aussäen bzw. auspflanzen: Bohnen, Zucchini, Zuckermais, Kürbisse, Gurken. Buschbohnen legen. Erdbeeren pflanzen bzw. vermehren. Ungünstig: Salbenherstellung u. - abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Helene, Claudia, Reinald.

So. Zunehmender Mond in der Jungfrau

"Unser Erwachen vollzieht sich in den alltäglichen Momenten des Lebens. Es handelt sich dabei nicht um einen von der Welt abgehobenen Zustand, sondern um die Erfahrung der Wirklichkeit in diesem Augenblick, in diesem Geschehen" - Willigis Jäger. Heute: Bewusst den Tag gestalten! Gesundheit: Nervenstärkenden Tee trinken; Leichte, gesunde Kost; Aufregung vermeiden; gute Verwertung v. Mineralsalzen. Günstig: Bäder; Haare schneiden; Haare tönen u. pflegen; Dauerwelle; kurz lüften. Nadelgehölze u. Immergrüne pflanzen. Geranien durch Stecklinge vermehren. Rasen säen. Ungünstig: Salbenherstellung u. - abfüllung; Einkellern - Fäulnisgefahr. Namenstage: Bertulf, Johannes, Ludwig, Sebald.

Diese Seite wurde bisher 879 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-