Der Mondkalender vom 3. – 9. September 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Donnerstag, 6. September 2012, 12:02

'Der Mondkalender vom 3. – 9. September 2012' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 3. – 9. September 2012

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist abnehmend bis zum Neumond am 16. September - viele Tätigkeiten des Lebens gelingen leichter. Selbst bei größter Hitze schwitzt und ermüdet man nicht so leicht. Nutzen Sie diese Zeit um Auszumisten, Umzuräumen, Ordnung machen. Eingriff in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Wäsche wachen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei. Das Düngen der Pflanzen zeigt bessere Wirkung.

Mo. Abnehmender Mond im Widder

"Hinter jeder Angst, die wir mutig überwinden, versteckt sich ein Glück" - Ruediger Schache. Heute: Alles was man einen anderen antut, tut man auch sich selber an! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenkompressen mit Augentrost; Stress vermeiden; Fastenkur bis 16.9.; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Heilsalben herstellen u. abfüllen; Bäder; Haare schneiden zur Lockenbildung; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften. Wassertriebe beim Kernobst zu entfernen u. Seitentriebe beim Spalierobst kürzen. Stecklinge von Beerensträuchern schneiden. Ungünstig: Operationen an Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Namenstage: Degenhard, Gregor der Große, Sophie.

Die. Abnehmender Mond im Stier ab 17.42 Uhr

"Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst Du etwas Schönes bauen" - Erich Kästner. Heute: Projekte starten! Gesundheit: Augenkompressen m. Augentrost; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Brot backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; neue Feuerungsanlagen in Betrieb nehmen. Obst zum Entsaften u. Einlagern ernten. Holzdielen o. Fußbodenverlag verlegen. Stecklinge von Beerensträuchern schneiden. Ungünstig: Kombination v. Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Ehrentraud, Hermine, Ida v. Herzfeld, Iris, Sven.

M i. Abnehmender Mond im Stier

"Takt ist die Fähigkeit, einen anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten" - Curt Goetz. Heute: Grundstimmung gut. Vorbereiten, arbeiten, lernen! Gesundheit: Ohren, Zähne, Hals, Kiefer. Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Johannisöl f. die Ohren; Dornwarzen entfernen; viel trinken. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; kurz lüften; Rohkost aus Wurzelgemüse; salzarm kochen; Pilze sammeln; Gartenwege legen. Unterirdische Schädlinge bekämpfen. Aussäen: Radischen. Auspflanzen: Winterzwiebeln, Knoblauch. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. bis 23.9., auch an Darm, Milz, Nerven. Namenstage: Bertin, Justinian, Maria Theresia, Roswitha.

Do. Abnehmender Mond im Stier

"Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich`s gänzlich ungeniert" - W. Busch. Heute: Aktiv sein, Veränderungen einleiten. Gesundheit: Zugluft u. Lärmbelästigung meiden; Dornwarzen entfernen; vorbeugend m. Salbeitee gurgeln; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Tiefenreinigung der Haut; Pflegekur f. Haare; Rohkost aus Wurzelgemüse; salzarm kochen; Pilze sammeln; Staubwischen; Pflanzen m. schwacher Wurzeln düngen; Komposthaufen ansetzen; Gartenwege legen. Aussäen: Radischen. Auspflanzen: Winterzwiebeln, Knoblauch. Ungünstig: Operation an Kiefer, Zähne, Hals, Ohren u. b. 23.9., auch an Darm, Milz, Nerven. Namenstage: Alexius, Bernhardin, Gundolf, Magnus.

Fr. Abnehmender Mond in den Zwillingen ab 6.11 Uhr

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein" - Philip Rosenthal. Heute: Achten Sie auf Ihre Worte - Worte u. Gedanken formen! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Atemübungen; Spazierengehen, Rad fahren, Wandern. Günstig: Reinigende Gesichtsmasken; lockernde Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; ausgiebig lüften; Obst dörren; Kraut hobeln; Hausputz; Böden schrubben; Fenster putzen; Maler-, Lackier-, Klebearbeiten. Gründüngung säen bzw. in den Boden einarbeiten. Aussäen: Radischen. Auspflanzen: Winterzwiebeln, Knoblauch. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen u. düngen. Namenstage: Dieter, Dietrich I., Judith, Regina, Otto.

Sa. Abnehmender Mond in den Zwillingen

"Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh` durch Eure Träume" - Michelangelo. Heute: Achten Sie auf Ihre Gedanken u. Worte - Worte u. Gedanken formen! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Atemübungen; Spazierengehen, Rad fahren, Wandern. Günstig: Reinigende Gesichtsmaske; lockernde Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; ausgiebig lüften; Obst dörren; Kraut hobeln; Fenster putzen; Schimmel entfernen; Maler-, Lackier-, Klebearbeiten. Nicht winterharte Zwiebelblumen (z.B. Dahlien, Gladiolen, Freesien) ausgraben, wenn sie verwelkt sind. Gründüngung säen bzw. einarbeiten. Ungünstig: Blumen gießen. Namenstage: Alan, Franz, Korbinian, Maria.

So. Abnehmender Mond im Krebs ab 18.50 Uhr

"Die eigentliche Heilung geschieht, sobald das Herz sich öffnet und das zuvor verdrängte, abgelehnte oder verstoßene Gefühl aufnimmt" - Safi Nidiaye. Heute: Genießen Sie einfach! Gesundheit: Warzen u. Hühneraugen entfernen; viel trinken; Atemübungen; Spazierengehen; Waldspaziergang; Rad fahren; Wandern. Günstig: Massagen f. Schultergürtel u. Nackenmuskeln; Reinigende Gesichtsmasken; Ausgiebig lüften; Obst dörren; Kraut hobeln. Nicht winterharte Zwiebelblumen (z.B. Dahlien, Gladiolen, Freesien) ausgraben, wenn sie verwelkt sind. Lagerräume f. Obst u. Gemüse reinigen. Gründüngung säen bzw. einarbeiten. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen u. düngen. Namenstage: Korbinian, Otmar, Orthold

Diese Seite wurde bisher 701 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Volle Kraft voraus
Stier
Stiere sehen rot
Zwillinge
Bedenkzeit erwünscht
Krebs
Selbstlose Hilfe
Löwe
Siegessicher und direkt
Jungfrau
Drum prüfe ...
Waage
Gefährdeter Friede
Skorpion
Unbequeme Tabubrecher
Schütze
Details bringen den Erfolg
Steinbock
Starrsinn ohne Ende
Wassermann
Mit allen Mitteln
Fische
Unrealistisches Denken
Gebürsteter 925er Silberring im Spiraldesign 11 mm Breit
Ein sehr schöner und edler gebürsteter Ring aus Sillber 925 mit einer eingearbeiteten Spirale.
Feiner Spiralring aus 925er Sterlingsilber
Ein feiner und sehr gut gearbeiteter Spiralring aus Mexiko (Sterlingsilber). Der Ring hat eine Breite von 20 mm
Feine 925er Silberohrstecker mit Aquamarin
Ein zartes und sehr fein gearbeitetes Paar Ohrstecker aus teilvergoldetem und gebüresteten 925er Silber, besetzt mit je einem strahlenden facettierten brasilianischen Aquamarin.
Teilvergoldeter 925er Silberring mit bildschönem Opal
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925 besetzt mit einem wunderbar schimmernden und und sehr interessant geformten australischen Edelopal.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-