Der Mondkalender vom 19. - 25. November 2012

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Sonntag, 18. November 2012, 15:02

'Der Mondkalender vom 19. - 25. November 2012' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 19. - 25. November 2012

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!

Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 28. November - nutzen Sie die Tage bis dahin, der Körper ist jetzt voll auf Aufnahme eingestellt. Alles Stärkende, Aufbauende wirkt in dieser Zeit doppelt gut, während Giftstoffe wie Alkohol, Nikotin, etc. sich noch schädlicher auf den Körper auswirken. Schonung u. Erholung nützen Körper u. Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben und Verträge. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

Mo. Zunehmender Mond im Wassermann

„Hl. Elisabeth" "Wahrlich keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt" - H. Hesse. Heute: Sich öffnen für mehr - Produktiv sein! Gesundheit: Sprunggelenke, Unterschenkel, Venen. Eingewachsene Nägel korrigieren; langes Stehen vermeiden; Beine öfter hochlegen; Kreislauf nicht unnötig belasten; viel trinken. Günstig: Geschäfte, Besprechungen, Konferenzen; kräftigende Massagen; nährende Masken; Fußbäder; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt. Kaltkeimer säen. Zwiebeln von Frühjahrsblühern legen. Stauden u. Rosen pflanzen. Obstlager lüften. Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstage: Bettina, David, Hl. Elisabeth von Thüringen, Mechthild.

Die. Zunehmender Mond in den Fischen ab 17.56 Uhr

„Menschen mögen vergessen, was du ihnen gesagt hast, aber sie erinnern sich immer daran, welches Gefühl du in ihnen ausgelöst hast" - C. W. Buechner. Heute: Ihrer originellen Seite Raum geben! Gesundheit: Eingewachsene Nägel korrigieren; kühlende Gels f. d. Beine anwenden; Kreislauf nicht unnötig belasten. Günstig: Haare färben u. entfärben; Massagen; Masken f. d. Haut; Fußbäder; Bad mit Johannis-Krautzusatz; Milchverarbeitung; Weihnachtsbäckereien herstellen. Kaltkeimer säen. Zwiebeln von Frühjahrsblühern legen. Stauden u. Rosen pflanzen. Obstlager lüften. Ungünstig: Operationen allgemein; Zimmerpflanzen gießen; Alkohol, Nikotin, Giftstoffe. Namenstage: Bruno, Edmund, Korbinian.

Mi. Zunehmender Mond in den Fischen

„Buß- u. Bettag" "Wollen Sie lieber in einem Meer aus Negativität ertrinken oder auf den Ozean der Möglichkeiten treiben?" - Louise L. Hay. Heute: Sport machen; sich mit anderen Austauschen. Nichts, Neues starten! Gesundheit: Füße, Zehen, Fersen. Hohe Wirksamkeit v. Medikamenten u. Heilmitteln; viel trinken; Fußreflexzonenmassagen. Günstig: Meditationen; Kneippen, Nährbäder; Fußbäder; Hautmasken; kräftigende Massagen; kurz lüften; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Petersilie eintopfen. Ungünstig: Warzenbehandlungen speziell an Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstage: Albert, Columban, Johannes.

Do. Zunehmender Mond in den Fischen

„Vergangenen nachtrauern heißt Gegenwärtiges versäumen" - Griechisch. Fische - Mondtage sind Tage des Glaubens, der Spiritualität u. der Meditation. Nehmen Sie ein heißes Fußbad! Gesundheit: Hohe Wirksamkeit v. Medikamenten u. Heilmitteln; regenerierende Fußreflexzonenmassagen; gute Aufnahme u. Verwertung v. Kohlenhydraten - Gewichtszunahme. Günstig: Meditationen; Kneippen, Nährbäder; nährende Hautmasken; kurz lüften; frische Salate essen; Zimmerpflanzen gießen u. düngen; Kübelpflanzen gießen die überwintert werden. Petersilie eintopfen. Ungünstig: Warzenbehandlungen speziell an Füßen; Milchverarbeitung; Kaffee, Alkohol, Nikotin. Namenstage: Ava, Cäcilia.

Fr. Zunehmender Mond im Widder ab 2.13 Uhr

„Bevor du handelst, befreie dich von Zweifeln" - Dostojewskij. Heute: Aktiv den Tag gestalten! Gesundheit: Kopf, Gehirn, Gesicht, Augen. Augenumschläge; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Saunabesuch; Hautpflege, straffende Gesichtsmasken; Bürstenmassage; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; Räume u. Schränke ausgiebig lüften; Marmelade kochen; Milchverarbeitung; Brot backen. Bei frostfreiem Wetter Obstbäume u. Beerensträucher pflanzen. Petersilie pflanzen. Ungünstig: Kombination v. Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Adele, Clemens, Detlev, Felizitas, Kolumban.

Sa. Zunehmender Mond im Widder

„Wer sich abhetzt, wird nie Vollkommenheit erlangen. Dazu gehört Ruhe und Stille" - aus Ägypten. Heute: Widerstände überwinden! Gesundheit: Zuträgliches für den Körper zurzeit sehr gut; Augenumschläge; Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Geschäftliche Verhandlungen; Saunabesuch; Hautpflege, straffende Gesichtsmasken; Bürstenmassage; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; Räume u. Schränke ausgiebig lüften; Weihnachtsbäckerei herstellen; Milchverarbeitung; Brot backen. Bei frostfreiem Wetter Obstbäume u. Beerensträucher pflanzen. Ungünstig: Kombination v. Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Albert, Flora, Johannes.

So. Zunehmender Mond im Stier ab 13.19 Uhr

"Totensonntag" "Achtsamkeit ist nicht das gleiche wie Konzentration. Konzentration schließt aus. Achtsamkeit aber ist umfassendes Gewahrsein, das nicht ausschließt" - Krishnamurti. Heute: Aktiv sein. Projekte starten! Gesundheit: Gegen Kopfschmerzen u. Migräne Stress vermeiden; viel klares Wasser trinken; frische Luft tanken. Günstig: Saunabesuch; kräftigende Massagen; Bürstenmassagen; Haare schneiden; Haare u. Strähnchen färben; ausgiebig lüften; Weihnachtsbäckerei herstellen; Brot backen; Milchverarbeitung. Bei frostfreiem Wetter Obstbäume u. Beerensträucher pflanzen. Ungünstig: Kombination v. Kaffee u. Schokolade ergibt Kopfschmerzen. Namenstage: Eybert, Elisabeth, Hl. Katharina von Alexandrien, Niels.

 

      

Diese Seite wurde bisher 673 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter in sich verschlungener 925er Silberring
Ein ausgesprochen interessanter polierter in sich verschlungener Ring aus Silber 925. Der mit 6 Ringen fest miteinander verbundene handgearbeitete Ring hat eine max. Breite von 14 mm.
Bildschöner massiver 17 mm breiter 925er Silberring
Ein ausgesprochen schöner polierter handgearbeiteter mexikanischer Ring aus Silber 925 in einer Breite von 17 mm. Der nach innen gewölbte Ring hat ein Gewicht zwischen 23 und 26,5 Gramm.
Mattierter Bandring aus 925er Silber 7 mm edel und schlicht
Ein sehr schöner mattierter Bandring aus Silber 925. Die leicht bombierte und sehr gut gearbeitete Ring hat eine Breite von 7 mm.
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925er Silber
Elegante Perlohrstecker aus vergoldetem 925/Silber, hochwertig verearbeitet. Im Durchmesser betragen die Ohrsteckecker 7mm. Der Fassrand ist poliert, der Rest fein mattiert.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-