Umgang mit schwierigen Konstellationen

Jeanne Philippi
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Samstag, 6. April 2013, 16:18

© Astrologin Jeanne Philippi

Kompetente Beratung seit 30 Jahren

Immer wieder bekomme ich Anfragen von Ratsuchenden, die sich Sorgen machenwegen bestimmter Konstellationen.

Wobei oft ein Transit, oder ein bestimmter Aspekt isoliert gedeutet werden. Beispielsweisein einer aktuellen Angelegenheit der Transit Saturn über ein Quadrat Venus/Mars im Geburtshoroskop.

Da die Betroffene vor nicht allzu langer Zeit eine unglückliche Beziehung hinter sich hatte,  befürchtete sie nun, dass dieser Transit eine Krise auslösen könnte.

Alleine der Gedanke daran führte schon dazu, dass sie sich verkrampfte, und als es dann tatsächlich zu einer aber eher banalen Auseinandersetzung mit ihrem Partner kam,sah er schon das Ende der Beziehung kommen.

Und ihre verkrampfte Haltung führte dazu, dass ihr Partner sich unter Druck gesetzt fühlte, weil sie ständig hören wollte, dass er sie liebt, und dass alles in Ordnung sei.

Was es auch war und nach wie vor ist. Denn der Partnervergleich als solcher weist ausgezeichnete Substanzen auf. Dem auch schwierige Aspekte schwerlich etwas anhaben können. Die rein astronomisch betrachtet ohnedies jedes Partnerhoroskop zeitweisetangieren können.

Manchmal kann man sich also das Leben unnötig schwer machen, wenn man ängstlich aufetwas schwierige, oder spannungsreiche Konstellationen reagiert.

Oder umgekehrt bei besonders günstigen, planetaren Einflüssen übermütig bzw. leichtsinnigwird.

So wie eine Frau mittleren Alters, die bei einem Jupiter Transit durch ihr zehntes Hausihre Stelle spontan kündigte, weil sie sich wieder einmal über ihren Chef geärgert hatte.Und bei Bewerbungen bislang erfolglos blieb.

Dabei wäre gerade der Zeitpunkt günstig gewesen, sich mit ihm einmal in aller Ruhe auszusprechen.

Alleine ein Jupiter Transit bedeutet keineswegs, dass man bei Bewerbungen schnell Erfolg haben kann. Sondern es gilt zunächst, alle Konstellationen gegeneinander abzuwägen undzu komprimieren.

Wichtig ist, dass man sich bei gleich welchen Transiten nicht unter Zugzwang setzt.

Und sich vor allem nicht vor schwierigen Konstellationen fürchtet. Denn diese bewirkenkeineswegs, dass etwas Schlimmes passieren könnte.

Sondern sie zeigen Tendenzen auf. Die man je nach Prägung der Konstellationen für sichnutzen kann in dieser und jener Hinsicht.

Bei einer spannungsreichen Konstellationen im zwischenmenschlichen Bereich kann es zwar sein, dass eine Beziehung auf den Prüfstand kommt.

Oder auch gewisse Störfaktoren gegeben sind im Umgang mit anderen Menschen.

Das aber muss weder eine Beziehungskrise auslösen, noch Probleme nachhaltiger Art mitsich bringen.

Dadurch aber, dass man sich quasi vor diesen Aspekten fürchtet, entsteht eine Art unterschwelliger Druck, und dieser wiederum kann naturgemäß dazu führen, dass manüberreagiert.

Es ist darum empfehlenswert wenn sich etwas schwierige Transite ankündigen, im entsprechenden Bereich etwas besonnen zu sein. Nicht spontan in Beziehungen einenStreit vom Zaun zu brechen, der bei Spannungsaspekten eher eskalieren kann, alswenn harmonische Aspekte das Geschehen begleiten.

Und bei besonders positiven Transiten ist es immer besser, in Ruhe mögliche Veränderungenabzuwägen, bzw. diese schon längere Zeit vorzubereiten, um bei günstigen Konstellationendann zur Tat zu schreiten.

Wichtig ist vor allem, sich nicht vor schwierigen Konstellationen zu ängstigen, weilalleine das schon zu einer Art sich selbst erfüllender Prophezeiung führen kann.

Die Planeten sind ja ständig in Bewegung, und man sollte sich vor Augen halten, dasssich wie beim Wetter Regen schließlich wieder mit Sonne abwechselt.

Es gilt also mehr, mögliche schwierige Transite in Ruhe vorüber ziehen zu lassen, nichtgerade dann Reizthemen anzuschneiden, oder Neues zu beginnen. Sondern abzuwarten,bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist.

Das wichtigste aber ist, stets die Gesamtaussagen zu berücksichtigen, die ein individuelles Geburtshoroskop vermittelt. Auch beispielsweise dahingehend, inwieweit es vielleicht im Beziehungsbereich Blockaden geben kann, und wie sich diese auflösen lassen.

Oder auch bezogen auf berufliche Belange zu analysieren, wo sich Verbesserungsansätze finden, bzw. zu untersuchen, was man selber dazu beitragen kann, um beruflich dort anzukommen, wo man sich entfalten kann gemäß seiner Fähigkeiten.

Herzlichst Jeanne Philippi

Wenn Sie Fragen haben an Ihre Zukunft, eine individuelle Beratung wünschen, sei es partnerschaftlich, familiär, oder beruflich/geschäftlich,  dann  schreiben Sie mir gerne Ihre Geburtsdaten, Ihren Geburtsort und Ihre Geburtsstunde.

Ich werde dann für Sie eine kostenlose, schriftliche Kurzanalyse erstellen.Die schon etwas aussagt bezüglich Ihrer momentanen Situation,und den sich ankündigenden Möglichkeiten.

Wenn eine umfassende Zukunftsprognose empfehlenswert ist, unterbreite ich Ihnenein entsprechendes Angebot. Wobei Sie selbstverständlich völlig frei sind dahingehend, ob Sie es annehmen möchten.

Email: astrologische.praxis@jeannephilippi.de

Website: www.astrologie-kompetente-prognosen.de

Telefon: 030-80490505

Anschrift: Pfalzburgerstraße 45  10717 Berlin

 

 

Diese Seite wurde bisher 976 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Ohrengesause
Stier
Allein auf weiter Flur?
Zwillinge
Heiratskandidaten
Krebs
Ungebremste Reiselust
Löwe
Zepter in der Hand
Jungfrau
Diverse Herzens- angelegenheiten
Waage
Wohlstand ausgebrochen
Skorpion
Medaillenträchtig
Schütze
Kolossale Globalisierung
Steinbock
Neubaugebiete
Wassermann
Koordination ist Trumpf
Fische
Sonnige Südseestrände
Flirthoroskop – Anmachen, begeistern und verführen
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-