Der Mondkalender vom 13. - 19. Januar 2014

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Dienstag, 14. Januar 2014, 16:52

'Der Mondkalender vom 13. - 19. Januar 2014' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 13. - 19. Januar 2014

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Am Donnerstag ist Vollmond - Nutzen Sie diese Zeit für Regeneration und Meditation. Denken und Empfinden gehen weiter als gewöhnlich. Realisation ist das Thema. Ab Freitag ist der Mond wieder abnehmend - Eingriffe in den Körper (Operationen) heilen besser und schneller. Haareschneiden hält länger nach. Sämtliche Arbeiten in Haus u. Garten gehen besser von der Hand. Wäsche waschen benötigt weniger Seife. Fenster werden schlierenfrei.

Mo. Zunehmender Mond in den Zwillingen

"Man muss etwas Neues machen, um etwas Neues zu sehen" - G. Ch. Lichtenberg. Heute: Aktiv den Tag gestalten! Gesundheit: Schulter, Arme, Hände, Lunge. Atemübungen; gute Fettverwertung, Körper lagert Fett ein - Gewichtszunahme! Gezielte Gymnastik für Arme u. Schulter; Spazierengehen; nicht zu luftig kleiden. Günstig: Bäder u. Masken; Massagen; Haare tönen u. pflegen; lüften; Backen; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Staub wischen; Holzboden feucht wischen; Kälber entwöhnen; Ranken u. Blumen pflanzen u. düngen; Gewächshaus lüften; Vögel füttern. Ungünstig: Abfüllen v. Tee, Kräutern, Salben usw.; Zimmerpflanzen gießen - Läuse. Namenstage: Gottfried, Hilarius, Veronika, Jutta.

Die. Zunehmender Mond im Krebs ab 1.26 Uhr

"Wer jede Entscheidung zu schwer nimmt, kommt zu keiner" - H. Macmillan. Heute: Verlassen Sie sich auf Ihre Intuition! Gesundheit: Brust, Magen, Leber, Galle. Viel Tee trinken (Brennnesseltee); leichte Kost um Leber u. Magen zu entlasten; Mineralien- u. Vitaminmangel ausgleichen. Günstig: Meditationen; Bäder; feuchtigkeitsspendende Hautmasken; nur kurz lüften, Feuchtigkeit zieht in die Wände; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wasserinstallationsarbeiten; oberirdische Schädlinge bekämpfen; Pflanzen zurückschneiden; Pflanzen, die überwintert werden, gießen. Ungünstig: Haare waschen, schneiden; Betten lüften; Holz- u. Malerarbeiten. Namenstage: Engelmar, Felix, Pia, Reiner.

Mi. Zunehmender Mond im Krebs

"Der spirituelle Weg führt zu einer physischen Veränderung der Gehirnstrukturen, wie neurobiologische Erkenntnisse belegen" - Willigis Jäger. Heute: Sich Raum für Nähe nehmen! Gesundheit: Viel Tee trinken; leichte Kost um Leber u. Magen zu entlasten; Mineralien- u. Vitaminmangel ausgleichen. Günstig: Meditationen; beruhigende Bäder; feuchtigkeitsspendende Hautmasken; nur kurz lüften; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wasserinstallationsarbeiten; oberirdische Schädlinge bekämpfen; Pflanzen zurückschneiden; Pflanzen, die überwintert werden, gießen. Ungünstig: Haare waschen, schneiden; Betten lüften; Holz- u. Malerarbeiten. Namenstage: Konrad, Paulus, Maurus, Romedius.

Do. Vollmond um 5.53 Uhr - Wechsel zum Löwen ab 14.02 Uhr

"Die größte Kraft des Lebens ist der Dank!" - F. v. Bodelschwingh. Heute: Vollmondtage sind sehr kraftvolle Tage, die Sie wirklich nutzen sollten - alles kann Ihnen jetzt gelingen! Gesundheit: Viel trinken (Brennnesseltee); leichte Kost um Leber u. Magen zu entlasten; Mineralien- u. Vitaminmangel ausgleichen. Günstig: Meditationen; heilende Bäder; feuchtigkeitsspendende Hautmasken; nur kurz lüften; grobe Reinigungsarbeiten mit Wasser; Wasserinstallationsarbeiten; oberirdische Schädlinge bekämpfen; Zimmerpflanzen wässern; Pflanzen zurückschneiden; Pflanzen, die überwintert werden, gießen. Ungünstig: Haare schneiden; Nagelpflege; Betten lüften. Namenstage: Heinrich, Marzellus I., Ulrich, Tosso v. Augsburg.

Fr. Abnehmender Mond im Löwen

"Hl. Antonius" "Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern" - Konfuzius. Heute: Ein Tag an dem Sie Ihrer künstlerischen und kreativen Seite mehr Raum geben sollten! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Viel klares Wasser trinken; Gymnastik u. Massagen f. d. Rücken; Betätigung f. Herz u. Kreislauf (Gehen, Joggen, Cardiotraining). Günstig: Saunabesuch; Massagen; Haare waschen u. schneiden; Nagelpflege; gut lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Marmelade kochen; Brot backen; Fußböden feucht wischen; Fenster putzen. Treibhaus bei Sonnenschein lüften. Ungünstig: Operation an Wirbelsäule, Herz u. b. 20.1., auch an Knochen, Gelenke, Knie. Namenstage: Antonius, Beatrix.

Sa. Abnehmender Mond im Löwen

"Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt" - W. Shakespeare. Heute: Teilen Sie Ihre Kräfte ein - Temperament im Zaum halten! Gesundheit: Gymnastik u. Massagen f. d. Rücken; Schonung bei Herzproblemen, beruhigenden Tee trinken; spazieren gehen, um Kreislauf anzuregen. Günstig: Fest; Opernbesuch; künstlerische u. kreative Tätigkeiten; Nährsalben, Cremen u. Masken wirken besonders; Haare schneiden; ausgiebig Räume u. Betten lüften; Milchverarbeitung; Marmelade kochen; Brot backen; Fenster putzen; Gewächshaus bei Sonnenschein ausgiebig lüften; Obstbäume ausschneiden. Ungünstig: Neue Vorhaben umsetzen; Dauerwelle. Namenstage: Priska, Regine, Odilo.


So. Abnehmender Mond in der Jungfrau ab 2.24 Uhr

"Ich habe die ganze Welt auf der Suche nach Gott durchwandert und ihn nirgendwo gefunden. Als ich wieder nach Hause kam, sah ich ihn an der Tür meines Herzens stehen, und er sprach: "Hier warte ich auf dich, seit Ewigkeiten". Da bin ich mit ihm ins Haus gegangen - Rumi. Heute: Gute Zeit um sich einen Überblick zu verschaffen! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Fastenkur o. Diät bis 30.1. (Neumond); Blutreinigungstee trinken; leichte gesunde Kost zu sich nehmen. Günstig: Spaziergänge; heilende Bäder u. Masken; Haarpflege; Haare schneiden (Frisur hält lang); kurz lüften; ordnen u. aufräumen; Zimmerpflanzen umtopfen; alle Sä- u. Pflanzenarbeiten. Ungünstig: Nervliche Belastung. Namenstage: Sarah, Marius, Martha, Pia.






Diese Seite wurde bisher 784 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Breiter besonderer 925er Silberring
Ein sehr schöner und besonderer 15 mm breiter handgearbeiteter Ring aus Siber 925 mit eingearbeiteten Silberdraht.
Interessanter gehämmerter 925er Silberring
Ein außergewöhnlicher 9 mm breiter Ring aus poliertem Silber 925. Der nach innen gewölbte gehämmerte Ring ist zusätzlich mit einem beweglichen 2 mm starken poliertem Silberring besetzt.
Edler gebürsteter 925er Silberring mit Perle
Ein ausgesprochen schöner und gut verarbeiteter Ring aus Silber 925 besetzt mit einer Süsswasserperle. Der gebürstete Ring hat eine Breite von 10 mm.
Bildschöner 925er Silberring mit Lava
Ein ausgesprochen schöner Ring aus Silber 925 im schlichten Design besetzt mit schwarzem Lavagestein.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-