Der Mondkalender vom 7. - 13. April 2014

Dagmar Fröhlich
Verantwortlich für den Inhalt ist der oben genannte Autor/Anbieter.
Samstag, 5. April 2014, 10:52

'Der Mondkalender vom 7. - 13. April 2014' - Beitrag von Dagmar FröhlichDer Mondkalender vom 7. - 13. April 2014

Nutzen Sie ruhig den Mondzyklus für Ihren Alltag!
Durch Ihr eigenes Beobachten und ganz individuelles Erfahren können Sie den Mond erspüren und für Ihr Leben gut nutzen. Bei seinem Erdumlauf, der knapp einen Monat dauert, durchläuft der Mond, je nach seiner Stellung im Verhältnis zu Erde und Sonne, verschiedene Phasen. In jeder Phase wirkt er unterschiedlich auf unser irdisches Leben.

Der Mond ist zunehmend bis zum Vollmond am 15. April - alles, was dem Körper zugeführt werden soll und ihn aufbaut, wirkt jetzt stärker. Die Selbstheilungskräfte des Körpers sind nun besonders aktiv, das Selbstbewusstsein wird gestärkt. Meditation, Yoga, Tai-Chi, Qi Gong, Schonung u. Erholung nützen Körper u. Geist. Richtige Zeit für alle Planungen, Vorhaben u. Verträge. Komposthaufen anlegen. Haare schneiden (wachsen schneller, werden kräftiger).

Mo. Zunehmender Mond im Krebs

"Kein Tag gleicht dem anderen" - Paulo Coelho. Heute: Nichts, Neues starten! Gesundheit: Brust, Magen, Leber, Galle. Atemübungen; viel trinken; leichte Kost um Leber und Magen zu entlasten; Babys entwöhnen, am 15.4., letztes Mal anlegen; eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Meditationen; Nährbäder, Feuchtigkeitsmasken u. -packungen; kurz lüften; Fußböden nur kehren; Drainage legen; Wasserinstallation; Wasserleitungen u. Brunnen reparieren; Kälber entwöhnen bis 15.4. (Vollmond). Aussaat: Kopfsalat, Kresse u. a.; Blattgemüse setzen, das nicht kopfen soll. Ungünstig: Haare schneiden; Betten lüften; Holzböden wischen; Lackierarbeiten. Namenstage: Johann Baptist, Buchard, Hermann.

Die. Zunehmender Mond im Löwen ab 11.51 Uhr

"Ich suche nicht. Ich finde etwas..." - Jeff Bridges. Heute: ein Tag, an den Ihnen alles gelingt! Gesundheit: Herz, Wirbelsäule, Blutkreislauf. Viel klares Wasser trinken; Gymnastik u. Massagen f. d. Rücken; Schlafstörungen mit beruhigendem Tee vorbeugen; eingewachsene Nägel korrigieren. Günstig: Kreative u. künstlerische Tätigkeiten; Haare schneiden (starker Haarwuchs); Haarkuren; Bäder; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung: Butter, Käse, Joghurt; Liköre ansetzen; Kräuter sammeln, die herzstärkend wirken; Rasen säen; Tomaten pikieren; Früchte, Bäume u. Sträucher setzen; Obstbäume veredeln. Aussaat: Fruchtgemüse, Tomate, Gurke u. a. Ungünstig: Impfungen; Pflanzen düngen u. gießen. Namenstage: Beate, Beata, Walter.
.

Mi. Zunehmender Mond im Löwen

"Wer sein Brot teilt, wird nie hungern. Wer sein Glück teilt, macht es größer" - zum Nachdenken. Heute: Mit Mut und Tatkraft diesen Tag gestalten! Gesundheit: Viel klares Wasser trinken; Gymnastik u. Massagen f. d. Rücken; Schlafstörungen mit beruhigendem Tee vorbeugen. Günstig: Haare schneiden (starker Haarwuchs); Babys Ersthaarschnitt; Gesichtsmasken zur Straffung; Nährsalben u. Cremen haben eine gute Wirkung; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Zimmer umräumen, neu gestalten; Rasen säen; Tomaten pikieren; Früchte, Bäume, Sträucher setzen. Ungünstig: Dauerwelle; körperliche Verausgabung; Aufrichten Dachstuhl - Holz reißt. Namenstage: Kasilda, Konrad, Waltraud.

Do. Zunehmender Mond im Löwen

"Verlorene Zeit wird nicht wiedergefunden" - Benjamin Franklin. Heute: Kreatives, Künstlerisches sollte jetzt Raum bekommen! Gesundheit: Viel klares Wasser trinken; Gymnastik u. Massagen f. d. Rücken; Schlafstörungen mit beruhigendem Tee vorbeugen. Günstig: Künstlerisches u Kreatives; Haare schneiden; Babys Ersthaarschnitt; Gesichtsmasken zur Straffung; Nährsalben u. Cremen; ausgiebig lüften; Milchverarbeitung; Brot backen; Fußboden feucht wischen; Zimmer umräumen, neu gestalten; Fruchtgemüse ansäen; Tomaten pikieren; Bäume u. Sträucher setzen; Rasen säen; Obstbäume veredeln. Ungünstig: Dauerwelle; körperliche Verausgabung. Namenstage: Daniel, Ezechiel, Engelbert, Hulda.

Fr. Zunehmender Mond in der Jungfrau ab 0.09 Uhr

"Die Notwendigkeit aber ist der beste Ratgeber" - Goethe. Heute: Widerstände sollten überwunden werden! Gesundheit: Darm, Milz, Nerven. Alles Stärkende u. Heilende wirkt gut; Brennnesseltee trinken; leichte, gesunde Kost; Mineralienmangel ausgleichen. Günstig: Lernen u. Schreiben; Dauerwelle; Haare schneiden (Frisur hält lange); Masken f. Gesicht u. Dekolleté; Nagelpflege; kurz lüften; Fußböden nur trocken reinigen; Installationsarbeiten; Ableger, Stecklinge, Pflanzen umtopfen. Aussaat: Wurzel-, Knollengemüse (Karotten, Sellerie, Radieschen, Rettich, Rote Beete). Ungünstig: Zahnarzttermin; Impfungen, Einkochen u. Einlagern v. Lebensmitteln - Schimmelgefahr. Namenstage: Rainer, Reiner, Stanislaus.

Sa. Zunehmender Mond in der Jungfrau

"Haben oder Sein, was ist wichtiger? Da zu sein. Zeit zu haben - sie ist so viel kostbarer als Geld" - Gisbert Lippelt. Heute: Lieben, Dienen, Heilen sind die Themen der Jungfrau! Gesundheit: Alles Zuführende u. Kräftigende wirkt für Darm, Milz, Nerven besonders gut; Salben u. Medikamente wirken gut; leichte, gesunde Kost; Blutreinigungstee trinken (z. B. Brennnesseltee). Günstig: Lernen u. Schreiben; Dauerwelle; Haare schneiden; Masken f. Gesicht u. Dekolette; Holzböden nur kehren. Alle Sä-, Setz-, Pflanzarbeiten; Wurzelgemüse ernten; Rasen ansäen; Pflänzchen pikieren; Rosen veredeln; Kartoffeln einlegen. Ungünstig: Marmelade, Cremen, Öle abfüllen - Schimmelgefahr. Namenstage: Herta, Julius, Konstantin, Zeno.

So. Zunehmender Mond in der Waage ab 10.34 Uhr

"Palmsonntag" "Nicht ein Himmel, nicht Nirwana, nicht ein Jenseits sind das Ziel, sondern das Leben im Hier und Jetzt, das uns dieser Seinsgrund schenkt" - Willigis Jäger. Heute: Offen auf Andere zugehen! Gesundheit: Niere, Blase, Hüfte. Gymnastik u. Massagen f. d. Hüfte; Vitamin- u. Mineralienmangel ausgleichen; nachmittags viel trinken, am besten Wasser; nicht auf kaltem Boden sitzen. Günstig: Haare tönen; Nährmasken f. d. Haut; Massagen; heilende Bäder u. Masken; Räume ausgiebig lüften; Backen; Blumen u. Blütenheilkräuter säen u. setzen; Rosen pflanzen; Balkonblumen pflanzen (wegen Frost aber noch geschützt stellen). Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen. Namenstage: Ida, Martin, Paulus.





Diese Seite wurde bisher 894 mal aufgerufen.

Für weitere Informationen zu diesem Thema bitte hier klicken.

Widder
Hau den Lukas auf den Kopf
Stier
Abwarten und Bier trinken
Zwillinge
Wackelkontakt
Krebs
Achtung, Einschnappgefahr!
Löwe
Born to be boss
Jungfrau
Klare Aufgabenteilung
Waage
Partnervermittlung
Skorpion
Schwarzweiß- malerei
Schütze
Büttenredner- mentalität
Steinbock
Niet- und nagelfest
Wassermann
Kreuz- und Querdenker
Fische
Soll ich wollen?
Chinesisches Horoskop 2018 (Erde-Hund)
Edle teilvergoldete 925er Opal Silberohrstecker
Ein Paar ausgesprochen schöne teilvergoldete und gebürstete Silberohrstecker (Silber 925) mit je einem fein schimmernden ovalen australischen Edelopal besetzt.
925er Silberohrringe mit leuchtendem Kaneol
Ein Paar sehr gut gearbeitete Ohrringe aus poliertem Silber 925, besetzt mit je einem bildschönen ovalen indischen Karneol.
925er Silberring mit leuchtendem Aquamarin
Ein hochwertig gearbeiteter Ring aus gebürstetem Silber 925, besetzt mit einem wunderbar leuchtenden facettierten runden brasilianischen Aquamarin. Der vergoldete runde Ringkopf...
Breite elegante 925er Silberarmspange
Eine breite polierte Armspange aus Silber 925. Diese formschöne handgearbeitete und leicht nach innen gewölbte Armspange hat eine max. Breite von 50 mm und ein Gewicht von 48,5 Gramm.
Die Astrologie kann helfen, sich selbst und seine Mitmenschen besser zu verstehen.
Chinesisches Neujahr 2017: Der Jahresregent Feuer-Hahn ist bunt und stolz: Er unterstützt kühne Visionen ...
Home
-Anzeigen-